Won't Get Fooled Again

Alles rund um Bass und Bässer – Instrumente, Amps, Effekte
Benutzeravatar
Zackzarack
Beiträge: 347
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:40
Wohnort: Ecke Bonn

Re: Won't Get Fooled Again

Beitrag von Zackzarack » Freitag 18. Oktober 2019, 08:39

So ist's recht! :-D

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 5334
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Won't Get Fooled Again

Beitrag von Diet » Freitag 18. Oktober 2019, 16:37

Wizard hat geschrieben:
Freitag 18. Oktober 2019, 00:30
Aber sowas von wahr! :thumbsup03:
Das Ding war schon vor ewigen Zeiten speziell beim Autofahren der Knaller schlechthin; dieser Cure Song fürs Auto mit fettem Bass hat mich
auch immer schon begeistert:

Cool :thumbsup02:
Das Stück kannte ich noch gar nicht :o

Gruß Diet

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 6304
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Won't Get Fooled Again

Beitrag von Wizard » Freitag 18. Oktober 2019, 17:38

War auf "Faith", dem dritten Cure Album von 1981. Die ersten drei waren für mich definitiv die besten, neu und unverbraucht, R.Smith erst 22,
ich auch, bin vier Tage älter als er :thumbsup03:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

SilviaGold

Re: Won't Get Fooled Again

Beitrag von SilviaGold » Freitag 18. Oktober 2019, 18:15

Diet hat geschrieben:
Freitag 18. Oktober 2019, 16:37
Wizard hat geschrieben:
Freitag 18. Oktober 2019, 00:30
Aber sowas von wahr! :thumbsup03:
Das Ding war schon vor ewigen Zeiten speziell beim Autofahren der Knaller schlechthin; dieser Cure Song fürs Auto mit fettem Bass hat mich
auch immer schon begeistert:

Cool :thumbsup02:
Das Stück kannte ich noch gar nicht :o

Gruß Diet
Faith ...stundenlang zugedröhnt auf dem Bett gelegen und mein Leben ist verändert :shock: 8-) :lol: :thumbs:

Benutzeravatar
Zackzarack
Beiträge: 347
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2019, 12:40
Wohnort: Ecke Bonn

Re: Won't Get Fooled Again

Beitrag von Zackzarack » Freitag 18. Oktober 2019, 19:04

Ich hab noch was Altes von mir im Netz gefunden.. Bass war ein Yamaha BB1000MA über einen Trace GP11 Preamp und Trace 410, aufgenommen im Proberaum und natürlich alles im Sinne von John Entwistle fingerstyle.


Antworten