Fender Tweed Thread

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon tommy » Donnerstag 18. Januar 2018, 14:20

Diet hat geschrieben:Moin,

das liest sich ja gut, Glückwunsch :thumbsup03:

Der Satz: Mit den Bässen muss man dabei gut aufpassen, denn zuviel davon und Gleichrichterröhre = Furzen
erinnert mich ziemlich an meinen Bluesbreaker Combo :P

Gruß Diet


Jepp! ;)

Ich bin generell dazu übergegangen, die Bässe auf 10.00 Uhr zu spielen.

Wobei...die Gleichrichterröhre ist bei mir eine JJ. Die ist schön robust und belastbar.
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4217
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon telly45 » Donnerstag 18. Januar 2018, 14:25

Eine gewisse Artverwandtschaft zum Bluesbreaker kann er auch nicht leugnen, schließlich ist der Bluesbreaker genau wie mein Tweed ziemlich eng verwandt mit dem 4x10 Bassman.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon tommy » Donnerstag 18. Januar 2018, 14:36

Rainer, kommst Du eigentlich zum Budentreffen nach Quakenbrück?

Der Captain würde mich ja brennend interessieren!
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4217
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon telly45 » Donnerstag 18. Januar 2018, 15:04

tommy hat geschrieben:Rainer, kommst Du eigentlich zum Budentreffen nach Quakenbrück?

Der Captain würde mich ja brennend interessieren!


Leider nein. Mit der gleichen Wegstrecke komme ich von mir aus ja auch nach Südafrika :mrgreen:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon telly45 » Donnerstag 18. Januar 2018, 18:18

Hier noch der Link zu einem kleinen Video vom Testen des Tweed gestern.

Zuletzt geändert von telly45 am Freitag 22. Juni 2018, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon telly45 » Donnerstag 18. Januar 2018, 19:51

telly45 hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Rainer, kommst Du eigentlich zum Budentreffen nach Quakenbrück?

Der Captain würde mich ja brennend interessieren!


Leider nein. Mit der gleichen Wegstrecke komme ich von mir aus ja auch nach Südafrika :mrgreen:


Google Maps sagt 740 km :shock:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon tommy » Donnerstag 18. Januar 2018, 20:03

telly45 hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Rainer, kommst Du eigentlich zum Budentreffen nach Quakenbrück?

Der Captain würde mich ja brennend interessieren!


Leider nein. Mit der gleichen Wegstrecke komme ich von mir aus ja auch nach Südafrika :mrgreen:


Google Maps sagt 740 km :shock:



Wenn Du Freitagnachmittag losfährst, bist Du spätestens Samstagvormittag in Quakenbrück. Wo ist das Problem? :mrgreen: :undwech:
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4217
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon bluesation » Freitag 19. Januar 2018, 09:45

telly45 hat geschrieben:Hier noch der Link zu einem kleinen Video vom Testen des Tweed gestern.

[youtube]http://youtu.be/RngsBNMsSfI[/youtube]


Booaaah, ist der laut!!! :mosh: :clown:
_________________
Groove - there around it goes
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 977
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon telly45 » Freitag 19. Januar 2018, 10:03

tommy hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Rainer, kommst Du eigentlich zum Budentreffen nach Quakenbrück?

Der Captain würde mich ja brennend interessieren!


Leider nein. Mit der gleichen Wegstrecke komme ich von mir aus ja auch nach Südafrika :mrgreen:


Google Maps sagt 740 km :shock:



Wenn Du Freitagnachmittag losfährst, bist Du spätestens Samstagvormittag in Quakenbrück. Wo ist das Problem? :mrgreen: :undwech:


Also ehrlich und im Vertrauen: mich versteht da oben ja keiner :tuete01: :undwech:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fender Tweed Thread

Beitragvon Roger X » Freitag 19. Januar 2018, 10:12

Gratulation :thumbsup02:
Klingt gut, sieht super aus :sabber:

Mögest Du lange Spaß mit dem Käptn haben,

Grüße
roger
Benutzeravatar
Roger X
 
Beiträge: 290
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:31
Wohnort: Südwest

VorherigeNächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x