Kalifornisches Topteil < 600€

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon Bencaster » Donnerstag 18. Februar 2016, 22:14

Abend zusammen,

Bin auf der Suche nach einem Topteil nach kalifornischem Vorbild under 600€.
Wichtig ist mir ein runder und voller Cleantone da ich die Zerre hauptsächlich aus Pedalen hole.
Vorschläge sind ausdrücklich erwünscht... ;)

Danke
PLAY LOUD
Benutzeravatar
Bencaster
 
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 06:36

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon uwich » Freitag 19. Februar 2016, 06:52

Für mich wäre die Lösung mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ein Fender Super 60 im Rackformat. Genau - die mit den roten Knöpfen. Das ist praktisch ein Fender Twin Sound mit gutem Reverb als Topteil. Wird gebraucht immer mal wieder so ab 350 - 400 Euro angeboten. Ich selber habe den Twin und den Super 112 als "Rote Knöppe Version" und finde die Klasse. Sehen nicht nach Voodoo aus und sind nicht sexy - klingen aber klasse.
Signatur
Benutzeravatar
uwich
 
Beiträge: 455
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 11:26

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon Kershaw » Freitag 19. Februar 2016, 07:16

Ich kann dieses Modell empfehlen:
[url]Fender Concert Topteil Blonde, Handverdrahtet Paul Rivera VINTAGE, 499 €
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 89-74-6202[/url]
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 423
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon Magman » Freitag 19. Februar 2016, 07:21

Ben da gibt es einiges was vielleicht interessant sein könnte. Du hast keine Wattangabe gemacht weshalb ich einfach mal von 15-20 Watt ausgehe. Außerdem gehe ich von Miniheads aus, ich kenne ja deine Box ;)

Egnater Rebel 20 Head
Egnater Tweaker 15 Head
Ibanez TSA15H

Leicht über 600€, aber erwähnenswert:

Hughes & Kettner Tubmeister20 Deluxe
Peavey Classic 20 MH
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8799
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon telly45 » Freitag 19. Februar 2016, 07:31

Magman hat geschrieben:
......Ibanez TSA15H



Ja, der ist mir natürlich auch sofort eingefallen. Hier viewtopic.php?f=15&t=1335 habe ich ein bisschen was dazu geschrieben ;)
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3198
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon partscaster » Freitag 19. Februar 2016, 18:32

Ich nehme an mit californisch meinst du Fender? Mesa oder alte Acoustic könnten ja auch gemeint sein. :mrgreen:

Von den von Martin genannten klingt IMHO nur der Ibanez TSA (mit dem richtigen Speaker) einigermaßen nach Fender. Der Rest wird dich nicht lange befriedigen, wenn du diesen typischen Clean Sound suchst.

Der Fender Concert, den Kershaw empfohlen hat, könnte tatsächlich etwas sein. Blöd nur, dass man gebrauchte oft nicht in Ruhe ausgiebig testen kann, wenn sie denn überhaupt aus der Nähe kommen. :|

Schade, dass es ein Topteil sein soll, der Fender Hot Rod Deluxe wird sehr oft für einen sehr guten Kurs (erstaunlicherweise oft günstiger als ein Blues Junior) angeboten und der hat den Clean Sound und mag Pedale.

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2725
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon Bencaster » Freitag 19. Februar 2016, 21:59

Hi Michael,

gegen einen Mesa hätte ich auch nichts einzuwenden, Mark II C+ :-)

...sprengt aber leiiicht das Budget.
PLAY LOUD
Benutzeravatar
Bencaster
 
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 06:36

Re: Kalifornisches Topteil < 600€

Beitragvon Bencaster » Donnerstag 3. März 2016, 09:10

Moin Kollegen,

habe mich nun nach ausgiebigen Recherchen für ein Topteil entschieden und werde es nach einem Testwochenende in der Rubrik Reviews vorstellen. Nur schon mal soviel, es kommt aus einem europäischen Mitgliedsstaat. Nicht von der Insel und auch nicht aus dem Land der ungbegrenzten Kalorien.... :mrgreen:
PLAY LOUD
Benutzeravatar
Bencaster
 
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 06:36


Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x