Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon kiroy » Montag 3. November 2014, 19:02

*gelöscht*
Zuletzt geändert von kiroy am Montag 10. August 2015, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
kiroy
 
Beiträge: 1048
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon bluesation » Montag 3. November 2014, 19:11

Hallo Roland,

vielleicht wird ja alles noch gut. :thumbs:
Zu wünschen wäre es dir, nach dem Stress.
_________________
Groove - there around it goes
(Con)Fusion Egg
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 925
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon Wizard » Montag 3. November 2014, 20:05

Roland, nachdem was ich über deinen Amp bereits in der Lounge gelesen hab (und das war viel und deftig, teilweise unglaublich), ist diese
neue Fehler-/Mängel-/Inkompetenzliste ja eine weitere Krönung der Historie dieses Amps :mosh:

Trotzdem bin ich zuversichtlich, dass es jetzt klappt. Irgendwie ist mir dein Super Sonic unbekannterweise ja schon fast schon ans Herz gewachsen :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3508
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon Ferdi » Montag 3. November 2014, 20:36

Toitoitoi für die Kiste.

Angenommen er funktioniert in zehn Tagen einwandfrei.... würde er den Delüxe wieder ersetzen, Roland?
Ferdi
 

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon telly45 » Montag 3. November 2014, 20:50

Roland,

ich drücke dir fest die Daumen und bin mehr als gespannt! :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon kiroy » Montag 3. November 2014, 21:00

*gelöscht*
Zuletzt geändert von kiroy am Montag 10. August 2015, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
kiroy
 
Beiträge: 1048
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon Magman » Montag 3. November 2014, 23:37

Roland ich weiß ja bei wem der Amp vorher war zur Reparatur. Ich kann mir das fast nicht vorstellen und mache mir ehrlich gesagt schon ein wenig Sorgen :|

Davon abgesehen wünsche ich dir natürlich viel Erfolg. Ich weiß, der Super Sonic ist DEIN DING :ugeek:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9195
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon kiroy » Dienstag 4. November 2014, 08:50

*gelöscht*
Zuletzt geändert von kiroy am Montag 10. August 2015, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
kiroy
 
Beiträge: 1048
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon Wizard » Dienstag 4. November 2014, 11:07

"Etwas modifiziert" also... Bei diesen zwei Worten in Bezug auf Amps sträuben sich bei mir oft die Haare.
Modifiziert ist sehr oft nix anderes als verschlimmbessert :twisted:

An meine Amps kommt nur noch der Fachmann ran, ich hab da einen echt Guten, der sieht fremde Amps nicht als Spielwiese seiner Ideen an...
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3508
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fender Super Sonic: Ende gut, alles gut?

Beitragvon kiroy » Dienstag 4. November 2014, 11:30

*gelöscht*
Zuletzt geändert von kiroy am Montag 10. August 2015, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
kiroy
 
Beiträge: 1048
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Nächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x