Bogner Goldfinger 45 und Atma

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon telly45 » Sonntag 8. Mai 2016, 14:55

Magman hat geschrieben:Nur ne kurze Anmerkung. Wenn man den Amp testet unbedingt ne gute Box dranhängen. Am besten natürlich mit einer passenden Bogner mit V30, welche eh zu den besten Boxen zählen.


Eh klar :) . Jetzt muss ich erst mal einen finden zum Testen. Momentan ist der nächste beim Thomann :shock: , was schon eine kleine Weltreise bedeutet.

V30 nervt mich gerade ein wenig, auch mein alter eingespielter. Mal wieder genau dieser Hochmittenpeak. Ich teste jetzt erstmal einen Creamback G12H75, bin gespannt. Etwas angenehmere Höhen, gerade im Crunch und Zerrbereich wären erwünscht :roll:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2968
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon FretNoize » Sonntag 8. Mai 2016, 17:01

Du liebe Güte, den hatte ich ja gar nicht auf dem Schirm! Da hab ich jetzt aber ganz akut GAS! Mein Shiva ist ja toll, aber ich hätte den Cleankanal gerne so, daß er auch in Crunch übergeht, und der Lead channel dürfte ruhig etwas unkomprimierter sein... und da isser, der Goldfinger.
V30 nein danke, aber auf einem der Bognervideos ist eine 2x12 mit G12H30 und Greenback, das sind zwei mir sehr sympathische Speaker.
Mal sehen, was ich so alles verkaufen kann...
Aloha,
Holger

Lauter klingt alles besser. Ausser einem Banjo.
Benutzeravatar
FretNoize
 
Beiträge: 919
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon Rainer Mumpitz » Sonntag 8. Mai 2016, 17:35

Der Goldfinger war für mich lange so eine Art Referenzamp in Sachen Clean und schöner Zerre. Der Store hatte den 'ne Zeitlang in einem der Ampräume stehen und mit einer 2x12er Orange mit V30er Speaker klang das einfach bombastisch gut! :bb:
...eigentlich heiß ich Michael
Benutzeravatar
Rainer Mumpitz
 
Beiträge: 553
Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 12:26

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon colombo » Sonntag 8. Mai 2016, 17:37

telly45 hat geschrieben:
Eh klar :) . Jetzt muss ich erst mal einen finden zum Testen. Momentan ist der nächste beim Thomann :shock: , was schon eine kleine Weltreise bedeutet.


In den Kleinanzeigen ist einer in der Nähe von Salzburg, das ist quasi bei dir um die Ecke.

Kleinanzeige

Güße vom Inspektor
Ich sage immer was ich denke, damit ich höre was ich weiß.
colombo
 
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon mc fly » Sonntag 8. Mai 2016, 18:56

Ich habe ja diese 2x12er Bogner Oversized. Allerdings nicht mit den V30.
Die hatte ich schnell raus geschmissen da sie nicht zum meinem Super Lead passten.
Habe ja alte 76'er Celestion G12H Rola Blackbacks in der 55Hz Variante.
Eine Traumbox! 8-)
Stark!? Warum ist in der Zukunft alles Stark...???
Benutzeravatar
mc fly
 
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 19:15
Wohnort: Westwood Forest

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon Magman » Sonntag 8. Mai 2016, 20:06

colombo hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Eh klar :) . Jetzt muss ich erst mal einen finden zum Testen. Momentan ist der nächste beim Thomann :shock: , was schon eine kleine Weltreise bedeutet.


In den Kleinanzeigen ist einer in der Nähe von Salzburg, das ist quasi bei dir um die Ecke.

Kleinanzeige

Güße vom Inspektor


Und weg isser 8-)

Wer war's, los gesteht es :prost:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8243
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon mc fly » Sonntag 8. Mai 2016, 20:13

Bild
Stark!? Warum ist in der Zukunft alles Stark...???
Benutzeravatar
mc fly
 
Beiträge: 444
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 19:15
Wohnort: Westwood Forest

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon FretNoize » Sonntag 8. Mai 2016, 22:42

Magman hat geschrieben:
colombo hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Eh klar :) . Jetzt muss ich erst mal einen finden zum Testen. Momentan ist der nächste beim Thomann :shock: , was schon eine kleine Weltreise bedeutet.


In den Kleinanzeigen ist einer in der Nähe von Salzburg, das ist quasi bei dir um die Ecke.

Kleinanzeige

Güße vom Inspektor


Und weg isser 8-)

Wer war's, los gesteht es :prost:


Äh, hier, ich :oops: . Aber Telly kann gerne testen kommen :) . Hier in der Eifel gibt's auch noch einen für etwas mehr Geld.
Aloha,
Holger

Lauter klingt alles besser. Ausser einem Banjo.
Benutzeravatar
FretNoize
 
Beiträge: 919
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 22:03

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon telly45 » Montag 9. Mai 2016, 06:38

FretNoize hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
colombo hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Eh klar :) . Jetzt muss ich erst mal einen finden zum Testen. Momentan ist der nächste beim Thomann :shock: , was schon eine kleine Weltreise bedeutet.


In den Kleinanzeigen ist einer in der Nähe von Salzburg, das ist quasi bei dir um die Ecke.

Kleinanzeige

Güße vom Inspektor


Und weg isser 8-)

Wer war's, los gesteht es :prost:


Äh, hier, ich :oops: . Aber Telly kann gerne testen kommen :) . Hier in der Eifel gibt's auch noch einen für etwas mehr Geld.


Prima, dann bin ich auf deine testenden Worte ja schon mal sehr gespannt. Mir pressiert es diesbezüglich überhaupt nicht und ich will auch erst mal einen anspielen. Zudem gibt's in der Preisklasse ja einiges an Alternativen, aber kommt Zeit, kommt Rat :)
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2968
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Bogner Goldfinger 45

Beitragvon Magman » Montag 9. Mai 2016, 06:55

FretNoize hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:
colombo hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:
Eh klar :) . Jetzt muss ich erst mal einen finden zum Testen. Momentan ist der nächste beim Thomann :shock: , was schon eine kleine Weltreise bedeutet.


In den Kleinanzeigen ist einer in der Nähe von Salzburg, das ist quasi bei dir um die Ecke.

Kleinanzeige

Güße vom Inspektor


Und weg isser 8-)

Wer war's, los gesteht es :prost:


Äh, hier, ich :oops: . Aber Telly kann gerne testen kommen :) . Hier in der Eifel gibt's auch noch einen für etwas mehr Geld.


Du wirst es nicht glauben wollen, aber ich ahnte es. Glückwunsch erst mal :thumbsup03:

Bin gespannt auf dein Urteil nach deinen Tests.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8243
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

VorherigeNächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x