Seite 1 von 1

Frage zu Celestion G12H-30 Blackbacks

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 15:31
von tommy
Moin,

Ich habe mal wieder ein Anliegen in die Runde:

Vor einiger Zeit habe ich mir 2 original 1976er Celestion G12H-30, 55Hz Blackbacks zugelegt und in meine PRS SE 2x12" Box eingebaut. Als "fanatischer" G12M Greenback Liebhaber musste ich inzwischen allerdings feststellen, dass mir die G12H-30 Speaker nicht so gut gefallen wie die G12M. Ich bin einfach auf die "Mittenkante" programmiert. Ausserdem sind 4x12" für unseren Probenraum oversized.
Nun möchte ich die Zusatzbox verkaufen und mich wieder auf den reinen Bluesbreaker reduzieren.
Leider ist die Preisspanne für die G12H-30 im Internet extrem zu heftig, um sich ein objektives Bild machen zu können!
Was wäre ein realistischer Preis, bei dem weder ich noch ein Käufer ein schlechtes Gefühl haben müsste. Ich will einfach niemanden über den Tisch ziehen, zu verschenken habe ich aber auch nichts.
Schwierige Frage, ich weiß. Mehr eine Gewissensfrage für mich.
Vielleicht kann mir ja Jemand helfen?

:danke:

Re: Frage zu Celestion G12H-30 Blackbacks

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 16:40
von Deluxeplayer
Hallo tommy!

Ich versteh´ dich - ich würde auch einen Greenback (G12M25) jederzeit vorziehen ;)

Ich denke so um die 120,- € ist ein fairer und realistischer Preis für einen der G12H´s - vielleicht ist auch jemand bereit mehr zu zahlen, da die 55Hz-Modelle deutlich seltener sind als die mit 75Hz...


LG - C.

Re: Frage zu Celestion G12H-30 Blackbacks

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 17:56
von setneck
Reine Verständnisfrage:
Du willst die PRS SE 2x12 mit den eingebauten Blackbacks verkaufen?

Re: Frage zu Celestion G12H-30 Blackbacks

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 18:18
von tommy
setneck hat geschrieben:Reine Verständnisfrage:
Du willst die PRS SE 2x12 mit den eingebauten Blackbacks verkaufen?


Yupp!

Re: Frage zu Celestion G12H-30 Blackbacks

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 18:29
von setneck
tommy hat geschrieben:
setneck hat geschrieben:Reine Verständnisfrage:
Du willst die PRS SE 2x12 mit den eingebauten Blackbacks verkaufen?


Yupp!

Und die orijinalen Speakers hasste schon vertickt?
Das Paket hätte mich interessiert.

Re: Frage zu Celestion G12H-30 Blackbacks

BeitragVerfasst: Samstag 25. Juni 2016, 19:05
von tommy
setneck hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:
setneck hat geschrieben:Reine Verständnisfrage:
Du willst die PRS SE 2x12 mit den eingebauten Blackbacks verkaufen?


Yupp!

Und die orijinalen Speakers hasste schon vertickt?
Das Paket hätte mich interessiert.


...ja, die Originalspeaker sind verkauft.