Peavey goes Kemper.

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Peavey goes Kemper.

Beitragvon NoiseZone » Dienstag 26. Juli 2016, 10:59

Bin ja ein großer Fan der Revalver Software von Peavey, auch wenn ich allg. nicht so der digitale Ampspieler bin, zum Recordern greif ich aber des öfteren auf Revalver zurück. (klingt für mich am besten von allen (Guitar Rig/Amplitube usw.)

Nun kann man, soweit ich das verstanden habe, mit der Software seine eigenen Amps "Profilen", und danach bearbeiten, speichern etc.

https://www.youtube.com/watch?v=uaGbzWwCUxQ

Habs noch nicht auf dem Rechner, werd aber einer der ersten sein der das ausprobieren wird :D
Benutzeravatar
NoiseZone
 
Beiträge: 285
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 23:30
Wohnort: Hamich bei Schweinfurt

Re: Peavey goes Kemper.

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 26. Juli 2016, 11:09

Ja, bitte: Klingt interessant!!! :thumbsup03:

Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5847
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City


Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

x