Seite 1 von 1

Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Mittwoch 31. August 2016, 11:43
von Loki
Hallo

ich bin ja gerade auf der Suche nach einem anderen Verstärker. Da habe ich bei Herrn Hilden den Milkman "Pedal Steel Mini" entdeckt. Mal abgesehen davon, dass der Preis etwas *hüstel* ist, kennt jemand Milkman?

Sonst vielen Dank, ich glaube, ich habe Dank Euch meinen Kandidaten gefunden: Victory V40 The Duchess. DDD in Freiburg hat sie auf Lager und im Oktober bin ich im Schwarzwald. Ich lasse mal ne Ecke im Auto frei, falls ich mit mehr Gepäck zurück komme als ich losgefahren bin.

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Mittwoch 31. August 2016, 12:23
von Batz Benzer
Moin,

der Herr Mumpitz hatte mich mich denselben bekannt gemacht: Sehen großartig aus, aber den Klang konnte ich in dem entsprechenden Video leider nicht befriedigend beurteilen: Hast Du evtl. bessere/andere Demos...?

Lieben Gruß,

Batz. :smoke01:

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Mittwoch 31. August 2016, 12:28
von Guitarthunder
Loki hat geschrieben:Hallo

ich bin ja gerade auf der Suche nach einem anderen Verstärker. Da habe ich bei Herrn Hilden den Milkman "Pedal Steel Mini" entdeckt. Mal abgesehen davon, dass der Preis etwas *hüstel* ist, kennt jemand Milkman?

Sonst vielen Dank, ich glaube, ich habe Dank Euch meinen Kandidaten gefunden: Victory V40 The Duchess. DDD in Freiburg hat sie auf Lager und im Oktober bin ich im Schwarzwald. Ich lasse mal ne Ecke im Auto frei, falls ich mit mehr Gepäck zurück komme als ich losgefahren bin.



Hi,
hast du mal von Victory The Kraken angespielt? Das war mein absoluter Favorit.
Er klingt wie ein Marshall klingen sollte.
Gruß Michael

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Mittwoch 31. August 2016, 13:02
von Loki
@ Batz, auf der Homepage http://milkmansound.com/ gibt es zu den Amps Demos. Mir war der Hersteller bislang völlig unbekannt, daher meine Frage.

@ Michael. Ne, ich hab noch keinen Victory angespielt, leider. Auf dem Demo bei Victory kling der Kraken wirklich sehr nach Marshall. Zu sehr nach Marshall :D
Beim Duchess hat es mir der Cleansound angetan, der ist genau das, was mir vorschwebt. Hoffentlich klingt der im Laden genauso wie auf dem Demo und auch bei 0,5W Betrieb.

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Dienstag 6. September 2016, 17:23
von telemat
Ja, hier! Ich kenne Milkman Amps. (Nicht persönlich, natürlich. edit: Ich meinte, ich kenne Tim Marcus, den Milkman, nicht selbst, den Amp natürlich schon, sonst würde ich hier nicht über ihn schreiben ;-)) Und zwar den "Half Pint" in der 10"-Version. Für mich DER Amp schlechthin, denn ich stehe auf

- Vollröhre
- Reverb
- Tremolo
- wenig Watt (hier sind es 5)
- klein, handlich, leicht
- Sound, Sound, Sound!

Kleiner Amp - ganz großes Kino. Mit der Tele, aber auch Pedal Steel, klingt es einach nur grandios.... Der Haken ist nur der Preis, der ist schon kräftig. Aber, wie gesagt, für mich persönlich (und nur so kann's gehen) ist der "Half Pint" der Amp schlechthin.

Gruß, telemat

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Dienstag 6. September 2016, 20:45
von Magman
Und der Half Pint ist auch noch verdammt hübsch dazu :sabber:

Bild

Und klingen tut er auch verdammischd gut :o

[youtube]http://youtu.be/cKRI2Jz9WNI[/youtube]

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. September 2016, 10:23
von Loki
vielleicht sollte ich es doch mal mit Lotto versuchen ...

Re: Kennt jemand Milkman Amps?

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. September 2016, 10:32
von Magman
Loki hat geschrieben:vielleicht sollte ich es doch mal mit Lotto versuchen ...


Nimm die und vergiss nicht zu teilen ;) :mrgreen: :banana02:

8
33
37
39
42
46
Superzahl: 13