Günstiger highend Modeller - Atomic AmpliFire

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Günstiger highend Modeller - Atomic AmpliFire

Beitragvon Batz Benzer » Montag 7. November 2016, 11:53

Diet hat geschrieben:
partscaster hat geschrieben:
Duke hat geschrieben:tja, Modelle sind nicht so angesagt, macht aber auch nichts... ;-)


Heimlich haben wir alle welche im Besitz. :twisted:


Nö, da bin ich ganz offen! :D ;)
Hab sie sogar so richtig gern :thumbs:

Gruß Diet


Eben; hiervon das generelle Interesse an Modeling-Amps herleiten zu wollen, würde das Bild verzerren. ;)

Ich bin einfach nur bereits versorgt und brauche, bzw. möchte nix mehr zum aktuellen Zeitpunkt, freue mich aber über jede Vorstellung neuen Equipments hier! :prost:

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6069
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Günstiger highend Modeller - Atomic AmpliFire

Beitragvon Duke » Montag 7. November 2016, 18:08

Aaaaha, hier passiert ja doch was. :lol:

Hatte mir schon Sorgen gemacht... ;)

Merke für mich immer mehr, dass mir der Sound zwar wichtig ist, bei mir aber viele Wege nach Rom führen.

Meine Frau meint ohnehin, wenn ich ein wenig an den Regler drehe klinge ich immer gleich und das mit den stark verzerrten Sounds sollte ich lassen.

Für mich ist das Spielgefühl eigentlich der entscheidende Punkt, wobei ich den Formfaktor auch nicht vernachlässigen mag. :kopf_kratz01:

Die Tage sollte sich das Berufliche mal etwas beruhigen, nehme dann auch mal was auf... :banana03:
LG
Uwe
Gear: Realguitars Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin Nylon, Reg'n Akustik, 7-Preci, Höfner Beatlesbass, Baldringer Amp + DD, Celestion G12H30 / Greenback, Weber 10'' Alnico, Dunlop Echoplex, Bluguitar Blubox, Andreas SoT
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1065
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Günstiger highend Modeller - Atomic AmpliFire

Beitragvon Magman » Montag 7. November 2016, 18:14

Duke hat geschrieben:Meine Frau meint ohnehin, wenn ich ein wenig an den Regler drehe klinge ich immer gleich und das mit den stark verzerrten Sounds sollte ich lassen.


Das kommt mir sehr sehr bekannt vor Uwe :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9116
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

x