DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Mittwoch 30. November 2016, 11:31

Keef hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:…Man muss auch einfach offen sein und wenn einem optisch schon etwas von vornherein nicht gefällt lässt man es besser sein. …

Der Seitenhieb geht auf mich - macht nix. Als Hauptamp käm er nicht in Frage.
Schön find ich ihn immer noch nit. Als Backup mit 'ner Tretmine davor könnt ich mir den allerdings vorstellen. :thumbs:


Ach Quatsch, ich hiebe nicht nach der Seite wenn jemand ehrlich sagt was er denkt! Ist doch gut so ;)

...man kann ihn sich ja in ein Gehäuse einbauen wenn man möchte, bzw wenn man so wie ich auch wert auf die 'richtige' Optik legt :P
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 30. November 2016, 11:59

Außerdem biste doch so von der Tooooodesliste gekommen... :mrgreen:

Wir sind hier ja keine Entweder/Oder-Gesellschaft, sondern ein Auch-Verein! :danke:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5455
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Mittwoch 30. November 2016, 12:06

Batz Benzer hat geschrieben:Wir sind hier ja keine Entweder/Oder-Gesellschaft, sondern ein Auch-Verein! :danke:


Genau das :thumbsup03:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon heiko7471 » Mittwoch 30. November 2016, 12:33

Magman hat geschrieben:
Keef hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:…Man muss auch einfach offen sein und wenn einem optisch schon etwas von vornherein nicht gefällt lässt man es besser sein. …

Der Seitenhieb geht auf mich - macht nix. Als Hauptamp käm er nicht in Frage.
Schön find ich ihn immer noch nit. Als Backup mit 'ner Tretmine davor könnt ich mir den allerdings vorstellen. :thumbs:


Ach Quatsch, ich hiebe nicht nach der Seite wenn jemand ehrlich sagt was er denkt! Ist doch gut so ;)

...man kann ihn sich ja in ein Gehäuse einbauen wenn man möchte, bzw wenn man so wie ich auch wert auf die 'richtige' Optik legt :P


Jo, wie überall :thumbsup03:
Bild
... ich bin morgens immer müde ... *gähn*
Benutzeravatar
heiko7471
 
Beiträge: 516
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Mittwoch 30. November 2016, 12:58

:pray01: :muahaha:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Manuel » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:05

Dann noch zwei Klassiker!

Bild

Bild

Sorry für OT ...
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1874
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Keef » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:24

Magman hat geschrieben:… Ach Quatsch, ich hiebe nicht nach der Seite wenn jemand ehrlich sagt was er denkt! Ist doch gut so ;)

Ach Quatsch - hatte ich auch nit tierisch ernst gemeint… ;)

Batz Benzer hat geschrieben:Außerdem biste doch so von der Tooooodesliste gekommen... :mrgreen:

:danke:
"Ich kenne Sie irgendwoher..."
"Sie schauen zuviel Pornos!"
Bild
Benutzeravatar
Keef
 
Beiträge: 422
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 12:42
Wohnort: Rhoihesse

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon tommy » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:48

Manuel hat geschrieben:Bild

Sorry für OT ...



Das Bild stammt aus einem Trafo-Brumm-Shootout! :mrgreen:
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3373
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Loki » Donnerstag 1. Dezember 2016, 16:47

@ Magman:
Wird die Lautstärke mit der Lupe auf 0,01 eingestellt oder geht der DV nur mit Load Box? Er kling interessant, ich will aber nicht (wie der skandinavische Marshallfan) mit Baustellengehörschutz rumlaufen müssen.
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 351
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Re: DV Mark DV Little GH 250 Greg Howe

Beitragvon Magman » Donnerstag 1. Dezember 2016, 16:55

Loki hat geschrieben:@ Magman:
Wird die Lautstärke mit der Lupe auf 0,01 eingestellt oder geht der DV nur mit Load Box? Er kling interessant, ich will aber nicht (wie der skandinavische Marshallfan) mit Baustellengehörschutz rumlaufen müssen.


:lol02:

Nee nee, der Amp lässt sich laut meines Kumpels schon sehr easy dosieren in Sachen Lautheit. Er hat ihn problemlos zuhause bei Zimmerlautstärke über eine 212er gespielt, ohne das die Gitarren um ihn herum aus den Ständern fielen :mrgreen:

Man hat halt nach oben hin sehr viel Reserve und das halt funky clean, wenn man mag. Er hat hier mal schnell was aufgenommen und auch Pedale eingesetzt:

Blues (clean channel/later plus Box of Rock): 0:00-1:20
Jazz (clean channel): 1:20 - 2:53
Rock (Drive-Channel/later plus RAT): 2:54 - 4:07

Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8245
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

VorherigeNächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x