"Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Amps, Boxen, Speaker & Co.

"Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Deluxeplayer » Sonntag 29. Januar 2017, 18:43

Hallo!

Ja, wir sprachen ja (zum Teil) schon im Vorfreude-Thread über meinen "neuen" Fender Hotrod Deluxe.

Ich wollte, nach längerer Zeit, gerne mal wieder einen Amp mit 6L6-Röhren ausprobieren, und der Hotrod (oder auch Blues...) Deluxe schien mir eine gute Wahl - weil, naja, als DELUXEplayer ist die Auswahl ja gar nicht so groß :mrgreen:

Ich hab´ ihn erst seit einer Woche, und konnte ihn noch nicht mit der Band ausprobieren, aber eine Sache die mir gleich am Anfang auffiel war, dass der Amp - trotz 40 Watt - auch leise/Zuhause sehr gut klingt.

In der Welt der Gitarrenforen hört/liest man ja ständig, dass man diese Amps kaum/sehr schwer/so-gut-wie-gar-nicht leise spielen kann, und deswegen hab´ich - mit Batz´Ermutigung - mal eine GANZ LEISE Aufnahme mit dem Amp gemacht.

Bild

Man hört nur meine Casino und die drei Sound-Modes vom HrDeluxe - kein Netz, kein doppelter Boden - und alles ganz leise ;)

https://soundcloud.com/diekleins/hotrod-deluxe-jam



LG - C.
Benutzeravatar
Deluxeplayer
 
Beiträge: 1280
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Wizard » Sonntag 29. Januar 2017, 19:00

Cooler Track! :thumbsup03: Bei dir höre ich immer schnell deine Vorliebe für Neil Young raus, stimmt's? :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3639
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Magman » Sonntag 29. Januar 2017, 19:58

Wizard hat geschrieben:Cooler Track! :thumbsup03: Bei dir höre ich immer schnell deine Vorliebe für Neil Young raus, stimmt's? :mrgreen:


Das geht mir auch jedesmal so, ich finds klasse :thumbsup03:

Schön wenn Gear einem Freude bereitet. Und wenn der Combo dir auch leise gefällt um so besser. Ich käme aber zB nie auf die Idee einen Bassmann immer nur in Wohnzimmer Lautstärke zu spielen. Klar geht das, aber wirklich klingen tut der Amp erst wenn man ihn kitzelt. Kommt aber auch immer auf den eigenen Geschmack an ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon CuChulainn » Sonntag 29. Januar 2017, 20:17

Schöne Aufnahme und geiler Sound. Der Hotrod ist besser als sein Ruf. Durfte mich schon selbst auf Proberaumlautstärke davon überzeugen.
Ich höre da auch eine Portion Neil Young raus. :thumbsup02: :banana03:
Wer glaubt das ein Fahrdienstleiter den Fahrdienst leitet, der glaubt auch das ein Zitronenfalter Zitronen faltet

Gruß Uwe
Benutzeravatar
CuChulainn
 
Beiträge: 284
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 21:34
Wohnort: Frechen

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon SilviaGold » Sonntag 29. Januar 2017, 20:41

Na sowas - mein erster Gedanke war... Neil Young :)
Ja das klingt doch leise sehr gut... aber hehe... nich das er nacher im Proberaum/ Bühne zu leise ist :lol: :clown:

:thumbs: Carsten
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3348
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Deluxeplayer » Sonntag 29. Januar 2017, 23:34

Hallo allerseits!

Ja, prima - freut mich wenn´s euch (auch) gefällt :thumbsup03:

Und klar - auf den alten Neil lass´ich nix kommen ;)


Magman hat geschrieben:...Ich käme aber zB nie auf die Idee einen Bassmann immer nur in Wohnzimmer Lautstärke zu spielen...


Haha - ich auch nicht :mrgreen:
Klar, der Amp soll in den P´raum und auf die Bühnen der Welt - aber vorher wollte ich noch schnell seine LEISEN Qualitäten für die Nachwelt festhalten ;)


LG - C.
Benutzeravatar
Deluxeplayer
 
Beiträge: 1280
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Magman » Sonntag 29. Januar 2017, 23:51

Deluxeplayer hat geschrieben:Klar, der Amp soll in den P´raum und auf die Bühnen der Welt - aber vorher wollte ich noch schnell seine LEISEN Qualitäten für die Nachwelt festhalten ;)

LG - C.


Er kann's, er kann's :thumbs:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Diet » Sonntag 29. Januar 2017, 23:53

Moin,

klingt klasse, finde ich :thumbsup02:

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3183
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon muelrich » Montag 30. Januar 2017, 08:54

Als ich "Neil Young" hörte, wusste ich, dass mir die Sounds nicht gefallen werden. :tuete01:

(was bis auf den Clean Sound auch eingetroffen ist). Der Rhythmussound lässt für meine Ohren jegliche Transparenz vermissen. Not my cup of tea.
Benutzeravatar
muelrich
 
Beiträge: 709
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:14

Re: "Myth Busting" (Fender Hotrod Deluxe)!

Beitragvon Deluxeplayer » Montag 30. Januar 2017, 10:28

Hey!

Lieben Dank für´s Reinhören :thumbsup03:


muelrich hat geschrieben:Als ich "Neil Young" hörte, wusste ich, dass mir die Sounds nicht gefallen werden. :tuete01: ...


Haha - ein Glück, dass die anderen die "NY-Warnung" schon ausgesprochen hatten ;)


Bei Interesse könnt ihr hier noch etwas ganz neues von mir/uns hören - mit erheblich weniger "Neil-Appeal" und mehr Transparenz:

https://soundcloud.com/diekleins/was-gut-ist-rough-mix



LG - C.
Benutzeravatar
Deluxeplayer
 
Beiträge: 1280
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Nächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x