Joyo Beale Street

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Joyo Beale Street

Beitragvon Butterkräm » Freitag 31. März 2017, 10:55

Was ist das denn hier für ein Teil, habe ich noch nie gesehen, wurde mir gerade auf FB angezeigt:

https://www.thomann.de/de/joyo_jca_12.htm

Bild

Beim Musiker-Board findet man was dazu, war mir bislang nicht bekannt, die Kiste!
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon Gutmann » Freitag 31. März 2017, 11:33

Das Design ist voll daneben. Mit nem schicken headshell und ner ansehnlichen faceplate wäre das was hübsches.

Klingen tut er fein:

[youtube]http://youtu.be/HGfreMAGr5Q[/youtube]
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 694
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon partscaster » Freitag 31. März 2017, 12:30

Gutmann hat geschrieben:Das Design ist voll daneben.


Stimmt! Schön ist (ganz) anders. :?

Soll Beale Street auf B.B. King... Blues... hinweisen?
partscaster
 
Beiträge: 2753
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon Big Al » Freitag 31. März 2017, 12:38

Ich find den sexy, ist mir aber für so ne China-Hupe und dann nur Top eigentlich schon fast zu teuer.
Denk da lieber nochmal drüber nach (Stoppok)
Benutzeravatar
Big Al
 
Beiträge: 311
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon Manuel » Freitag 31. März 2017, 13:23

Mich würde eher der Mjolnir interessieren, der ist auch nicht ganz so hässlich:

Bild

Ist jemandem schon der Klonz aufgefallen? Auch doofer Name, design voll daneben und richtig teuer für Joyo, China Boutique sozusagen ...

https://www.thomann.de/de/joyo_klonz.htm
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 2015
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon partscaster » Freitag 31. März 2017, 13:38

Manuel hat geschrieben:Mich würde eher der Mjolnir interessieren, der ist auch nicht ganz so hässlich:

...



Aber da muss man würdig sein, um den anheben zu können! :ugeek:
partscaster
 
Beiträge: 2753
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon tommy » Freitag 31. März 2017, 14:12

Manuel hat geschrieben:Ist jemandem schon der Klonz aufgefallen? Auch doofer Name, design voll daneben und richtig teuer für Joyo, China Boutique sozusagen ...




Das ist nicht nur ein Klonz sondern sogar ein DUALKlonz!!! :lol02: Die Chinesen haben echt Humor! :thumbsup03:

Das Design finde ich echt spektakulär mutig! Je länger ich mir den Dualklonz ( :lol02: :banana01: ) anschaue, um so mehr gefällt er mir optisch.......der Dualklonz ( :muahaha: :banana01: :muahaha: ).


Bild
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4204
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon Magman » Freitag 31. März 2017, 14:40

War mir auch schon aufgefallen der Amp. Ich finde den eigentlich schon recht hübsch gemacht. Ist halt mal was anderes als der ganze Boutique-Einheitsbrei. Obwohl diese zwei chromenen Y vielleicht etwas zu groß ausfallen. Mit ner anderen, vielleicht komplett verchromten Faceplate könnte man das aber wett machen ;)
Aber der Sound ist richtig gut und Joyo genießt einen sehr guten Ruf. Der Preis ist wenn der Amp sauber aufgebaut ist gerechtfertigt.
Aber wenn ich mir überlege das man für dieses Geld auch nen Puretone bekommt....das ist ein ganz anderes Kaliber!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9399
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon partscaster » Freitag 31. März 2017, 15:18

@Tommy: Dualklonz *gnihihi* :undwech:



:lol: :lol: :lol:
partscaster
 
Beiträge: 2753
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Joyo Beale Street

Beitragvon tommy » Freitag 31. März 2017, 16:39

partscaster hat geschrieben:@Tommy: Dualklonz *gnihihi* :undwech:



:lol: :lol: :lol:



Alter, das Ding hat sich dermaßen in mein albernes Gehirn gebrannt....ich bin pausenlos dabei, diesem genialen Begriff ein menschliches Gesicht zu geben! :lol02:
Im Sinne von Oger, Troll, Tollpatsch........................DUALKLONZ! :mad01: :irre01: :banana01:


So in der Art vielleicht?

Bild
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4204
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Nächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x