Twin Reverb knistert

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Twin Reverb knistert

Beitragvon Wizard » Freitag 9. Juni 2017, 16:40

Danke für eure Tipps etc. :thumbsup03:

Neuester Stand der Dinge: Zurzeit hat er das Knistern eingestellt !!! Möglicherweise mit Betonung auf zurzeit ...

Ich hatte noch zwei weitere ECC83 oder/und ECC81 gefunden und irgendeine Kombi in rund 10 Versuchen funktionierte dann endlich.

Ich konnte das sozusagen erst heute verifizieren, da er erneut nicht knisterte; konnte das vor ein paar Tagen noch nicht ganz so glauben ...

Ach ja, Swen und ich hatten uns kurzgeschlossen, aber das hat sich ja nun erstmal (vielleicht) erledigt und danke auch dir nochmals :cool01:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3301
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Twin Reverb knistert

Beitragvon tommy » Freitag 9. Juni 2017, 17:13

Moin Peter,

könnte es nicht doch an oxidierten Röhrensockeln gelegen haben? Das mehrmalige Ein- und Ausstecken der Röhren hat diese vieleicht "gereinigt"!

Möglicherweise haut es jetzt mit den anderen Röhren auch wieder hin.

Egal...Hauptsache er tut wieder! :thumbsup02:
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3759
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Twin Reverb knistert

Beitragvon Wizard » Freitag 9. Juni 2017, 17:29

Tommy, das ist auch mein Denken, aber generell bei Röhrenamps: Alles ist möglich oder auch nicht oder auch doch :twisted:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3301
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x