Maybach Wilhelm 5

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Maybach Wilhelm 5

Beitragvon partscaster » Freitag 6. Oktober 2017, 11:32

Mintage hat geschrieben:Nur, was sehe ich auf den Bühnen dieser Welt - es sind die bekannten Protagonisten (vor allem Fender u. Marshall - im
Heavy-Bereich Mesa u. Engl), teils deren aktuellen Amps, Reissues oder alte Schätzchen. Diese Horden an
Boutique-Amps (Gladius u. wie sie alle heißen ) sehe ich bei den Profis der A-Liga so gut wie nie :kopf_kratz01:

Das unterstützt meinen Verdacht, das die ganze Boutique-Amp-Szene vor allem von den Hobbyisten genutzt wird
(meine ich nicht abwertend ! ). Diese haben die Kohle dafür und können sich evtl. mangels spielerischer Fähigkeiten
an deren Handverdrahtung erfreuen ;-)


Es ist ja oft nicht mehr das drin, was draufsteht. Außen steht noch Marshall oder Fender drauf, innen ist Suhr, Cornell... oder ein Einzelstück aus dem Custom Shop.

Warum sollte der Künstler auch auf kostenlosen Support und oft auch Geld verzichten? Außerdem kann eine große Firma natürlich auch sicherstellen, dass man auf (Welt) Tour immer mit seinem bevorzugtem - dann eben Serien- - Modell versorgt wird. Das können Boutique-Hersteller ja eher nicht leisten.

Grüße
Michael
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Aabye Kierkegaard)
partscaster
 
Beiträge: 2567
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Maybach Wilhelm 5

Beitragvon Loki » Samstag 7. Oktober 2017, 19:36

Irgendwie hab ich was verpasst :kopf_kratz01:

Hier fällt die Hälfte über den Maybach für 1350 her und im anderen Thread wird fleißig zum Hook für 1600 gratuliert.
Sollte der Willie genauso geil klingen wie der Lenny (hab ihn noch nicht gehört) dann verstehe ich die Aufregung nicht. Sollte er kacke klingen hat es sich auch erledigt
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 351
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x