Marshall JVM410HJS - Power Amp Insert = Serieller Loop?!?

Amps, Boxen, Speaker & Co.
Benutzeravatar
Paulasyl
Beiträge: 355
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Marshall JVM410HJS - Power Amp Insert = Serieller Loop?!

Beitrag von Paulasyl » Mittwoch 31. Januar 2018, 20:34

So sieht mein JVM aus: http://i165.photobucket.com/albums/u52/szyroki/loop.jpg. Per Fußschalterprogrammierung sind auch beide schaltbar -glaube ich... Und die müssen beide vor dem Master sein, sonst macht der zweite Master keinen Sinn, oder?
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.

Benutzeravatar
tommy
Beiträge: 4943
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Norderstedt SH

Re: Marshall JVM410HJS - Power Amp Insert = Serieller Loop?!

Beitrag von tommy » Mittwoch 31. Januar 2018, 21:51

tommy hat geschrieben: Loop 2 = wenn eingeschaltet, permanent in der Summe. Nicht regelbar, nicht zuweisbar. Also für eine Vorstufe oder Summeneffekte wie Kompressor etc..

:thumbsup02:
...eine Ergänzung noch zum Loop 2:

Hier kann natürlich auch noch der Preamp out (Send) mit einer externen Endstufe verbunden werden.

Habe einmal ins Manual geschaut. Beide Loops sind vom Ausgangspegel gleich, nur dass Loop 1 zusätzlich auf -10 db/V sowie auf regelbaren parallelen Betrieb umgeschaltet werden kann.

Und ja, beide Loops sind logischerweise vor dem Master.
LG Tommy


Nur noch 1 Tag, dann ist Morgen!

Antworten