der Linnemann Thread

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon partscaster » Montag 22. Dezember 2014, 23:35

Magman hat geschrieben:
Wizard hat geschrieben:Coole Demo :thumbsup03:

Martin, du bist ja jetzt so dünn (besser: schlank) wie ich, alle Achtung! :mosh:


Du ich hab 50 Pfund weniger auf den Rippen. Fühlt sich gut an ;)


:thumbsup03: :thumbsup03: :thumbsup03:

Ich habe in den letzten Monaten auch schon 30 Pfund abgenommen und merke, dass das keine schlechte Idee war. :lol:
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Aabye Kierkegaard)
partscaster
 
Beiträge: 2567
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Manuel » Dienstag 23. Dezember 2014, 00:22

Und die geilen Decals? Wo hast du die her? :mrgreen:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1874
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Magman » Dienstag 23. Dezember 2014, 09:26

Manuel hat geschrieben:Und die geilen Decals? Wo hast du die her? :mrgreen:


So liest du meine Postings :roll:

Magman hat geschrieben:Als Schmankerl habe ich mir (mit Unterstützung von Manuel) eigene Block-Logos im Stil der alten Marshalls fertigen lassen bei Tubetown ;)


:mrgreen: :thumbs: :thumbsup02: :prost: :mosh:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8255
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Garry » Dienstag 23. Dezember 2014, 10:23

geiler Ton, gefällt mir :thumbsup03:
und was hats du im FX ..... so ne Art Soloswitch ??? von Rath ???

VG Gary
Benutzeravatar
Garry
 
Beiträge: 260
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon partscaster » Dienstag 23. Dezember 2014, 13:28

Garry hat geschrieben:und was hats du im FX ..... so ne Art Soloswitch ??? von Rath ???


Er hat ihn wohl einfach nur gebrückt, mit einem Patchkabel!
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Aabye Kierkegaard)
partscaster
 
Beiträge: 2567
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Garry » Dienstag 23. Dezember 2014, 14:14

partscaster hat geschrieben:
Garry hat geschrieben:und was hats du im FX ..... so ne Art Soloswitch ??? von Rath ???


Er hat ihn wohl einfach nur gebrückt, mit einem Patchkabel!


oh , kenne ich noch gar nicht :kopf_kratz01: wie funktioniert das ???
Benutzeravatar
Garry
 
Beiträge: 260
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Magman » Dienstag 23. Dezember 2014, 14:42

partscaster hat geschrieben:
Garry hat geschrieben:und was hats du im FX ..... so ne Art Soloswitch ??? von Rath ???


Er hat ihn wohl einfach nur gebrückt, mit einem Patchkabel!


Rüschdüsch :thumbs:

Der Amp hat einen seriellen, röhrengepufferten FX-Loop, True Bypass schaltbar, Send & Return getrennt regelbar. Ich kann den Amp also über den FX schön anfetten was ich da oben im Video getan habe. Wenn ich den mehr aufdrehe macht das enorm viel Spaß weil dann eben auch die Endstufe so richtig gefordert wird ohne das einem die Ohren wegfliegen. Das klingt dann sehr harmonisch und besonders die Hoyer Vau freut sich dann und siiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiingtttttttttttttttttttttttttttttttttt :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8255
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Diet » Dienstag 23. Dezember 2014, 14:48

Hey Martin,

klasse!!

Das Video, der Amp und auch das mit den Kilos! ;)

:thumbsup03:

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 2691
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: der Linnemann Thread

Beitragvon Deluxeplayer » Dienstag 23. Dezember 2014, 15:22

Hi!

Magman hat geschrieben:
partscaster hat geschrieben:
Garry hat geschrieben:und was hats du im FX ..... so ne Art Soloswitch ??? von Rath ???


Er hat ihn wohl einfach nur gebrückt, mit einem Patchkabel!


Rüschdüsch :thumbs:

Der Amp hat einen seriellen, röhrengepufferten FX-Loop, True Bypass schaltbar, Send & Return getrennt regelbar. Ich kann den Amp also über den FX schön anfetten was ich da oben im Video getan habe...


Ja, das hatte mein alter (längst verflossener) JTM45 RI auch - das war super!
So hatte ich mit dem Marshall und einem Tubescreamer ein 4-Sounds Set-Up :thumbsup03:

LG - C.
Benutzeravatar
Deluxeplayer
 
Beiträge: 1076
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron

x