Seite 5 von 6

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 20:34
von Der60er
Deluxeplayer hat geschrieben:......
Ich kann dir nur dazu raten den "600" mal von einem Techniker ent-brummen zu lassen!
.......

Aber wenn ich mich recht erinnere, gelang die Entbrummung bei deinem nur "teilweise", oder?

Ich suche ja auch so einen Kleinströhrenamp, der unterm WZTisch Platz findet, sollte aber schon weitestgehend ruhig sein.

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 21:53
von Magman
Wolf, zwar nicht unbedingt Kleinst-Tube-Combo, aber gerade auch für gutklingende Wohnzimmer-Sessions ein richtig toller Combo ist der kleine Fender Super Champ X2. Hatte ich gerade kürzlich mal wieder am Kabel in Zimmerlautstärke und hatte mich wieder total geflasht.

Sorry für OT C-600 Fans :pray01:

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 22:27
von Der60er
Magman hat geschrieben:Wolf, zwar nicht unbedingt Kleinst-Tube-Combo.......

Deshalb in diesem Anwendungsfall auch Ko Kriterium.

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 23:18
von Magman
Der60er hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:Wolf, zwar nicht unbedingt Kleinst-Tube-Combo.......

Deshalb in diesem Anwendungsfall auch Ko Kriterium.


Lieber Wolf, was soll der Amp kosten dürfen und können und muss unbedingt ein Glaskölbchen drin glühen?

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 08:29
von Der60er
Naja, der C600 liegt ja so um die 90€.
Glühkerze wär' schon schön, muß aber nicht zwingend.

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 11:24
von Deluxeplayer
Moin Wolf!

Der60er hat geschrieben:...Aber wenn ich mich recht erinnere, gelang die Entbrummung bei deinem nur "teilweise", oder?...


Na, er ist nicht SO leise wie mein Blues Junior (den hab´ich schon des öfteren vergessen abzuschalten, weil man einfach nicht hört, dass er an ist...), aber das Brummen ist schon erheblich verringert und insofern völlig OK/erträglich.

Aber - wenn du mal einen "600er" für 90,- € siehst, dann kauf´doch bitte einen für mich mit :thumbsup03:


LG - C.

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 11:37
von Der60er
Letzte Woche in den ebay KA einer für weggegangen. Leider nur Abholung im goldenen Osten.

Hier ist einer....
https://www.ebay.de/itm/Original-1953-F ... SwWaRZqdJ-

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 19:45
von Valdez
Schau dir doch mal den Fame JTA 5 an, ist ein 5f1 Clone neu für 180€, ist ganz ordentlich.
Und wenn es etwas besser sein soll hab ich noch ein 2x8" Tweed Gehäuse da.

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 22:51
von Magman
Oder aber nach einem TM5 Combo ;)

Re: Der Fender "Champion 600"-Thread

BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 13:28
von Magman
Guggdemol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild