Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon tommy » Montag 14. Dezember 2015, 19:41

Magman hat geschrieben:Ich hätte noch nen Beamer plus 3x4 Meter Leinwand dazu :banana02:

Und das bisschen schwedisch kann soooo schwer ja nicht sein, selbst die kleinen Kinder in Schweden können das :roll:



...wäre das nichts für die nächste Session? Mal so 2 Stunden mit leckeren Getränken und Knabberkram? :prost:
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4028
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon Magman » Montag 14. Dezember 2015, 20:17

tommy hat geschrieben:
Magman hat geschrieben:Ich hätte noch nen Beamer plus 3x4 Meter Leinwand dazu :banana02:

Und das bisschen schwedisch kann soooo schwer ja nicht sein, selbst die kleinen Kinder in Schweden können das :roll:



...wäre das nichts für die nächste Session? Mal so 2 Stunden mit leckeren Getränken und Knabberkram? :prost:


Klar das wäre doch mal was, bringt Spaß :banana01:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9196
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon Batz Benzer » Montag 14. Dezember 2015, 20:30

Voll mein Ding! :prost:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6160
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon setneck » Montag 14. Dezember 2015, 20:33

Bin dabei! :mosh: :banana03: :prost:
Schöne Jrööss,
Thomas
Benutzeravatar
setneck
 
Beiträge: 1496
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 2. September 2016, 10:38

David gegen Goliath:

[youtube]http://youtu.be/tHXUfznPPoI[/youtube]
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6160
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon Duke » Freitag 2. September 2016, 11:02

In der ersten Sequenz, hab ich voll den Schreck bekommen.
Dachte, der spielt den Superlead bei dem Zerrgrad und sitzt direkt vor der Box. :shock:

Danach hätte er sich ff. seine Ohrenschützer auch sparen können... :D

Meine Autokorrektur liefert übrigens Superleid, wenn ich Superlead eingebe. Hätte in dem Zusammenhang gepasst. ;)

Beide Amps klingen für meinen Geschmack hier richtig gut. :mosh:
LG
Uwe
Gear: Realguitars Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin Nylon, Reg'n Akustik, 7-Preci, Höfner Beatles, Baldringer Amp + DD, Celestion G12H30, Jensen Blackbird, Weber 10'' Alnico (2x10 Valdez), Dunlop Echoplex, Bluguitar Blubox, Andreas SoT, AX8
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1096
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon Magman » Freitag 2. September 2016, 11:07

Ja, das sind wirklich sehr geile Sounds. G'fälld ma :thumbsup03:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9196
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon Duke » Samstag 3. September 2016, 12:00

Am Ende des Videos hört man IMO einen interessanten Effekt.

Wenn man bei den alten Marshalls voll aufdreht, kommt ab einem gewissen Punkt ein "Raumeffekt" dazu. Also ohne das man einen Reverb verwendet oder, dass es am Raum liegt. Passiert halt auch in kleinen Räumen und ohne das weitere Mikros angeschaltet sind.
Schwer zu beschreiben, ich finde das auf jeden Fall sehr geil, auch wenn es dann eigentlich immer viel zu laut ist.

Hab das bisher immer den mikrophonischen PUs zugeschrieben, scheint hier aber wohl nicht der Fall zu sein. :kopf_kratz01:

Jemand eine Idee, was das ist?
LG
Uwe
Gear: Realguitars Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin Nylon, Reg'n Akustik, 7-Preci, Höfner Beatles, Baldringer Amp + DD, Celestion G12H30, Jensen Blackbird, Weber 10'' Alnico (2x10 Valdez), Dunlop Echoplex, Bluguitar Blubox, Andreas SoT, AX8
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 1096
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon tommy » Samstag 3. September 2016, 12:41

Voll aufgedrehte alte Marshalls fangen wohl an zu oszillieren (Geistertöne). Warum weiß ich nicht. Ist irgendwie schaltungstechnisch bedingt.
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4028
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Johan Segeborn - unser Mann im MarshAll

Beitragvon telly45 » Samstag 3. September 2016, 13:44

tommy hat geschrieben:Voll aufgedrehte alte Marshalls fangen wohl an zu oszillieren (Geistertöne). Warum weiß ich nicht. Ist irgendwie schaltungstechnisch bedingt.


Falsch, hängt mit der ungewöhnlichen Auslenkungsdimension des Trommelfells zusammen ;)
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3360
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

VorherigeNächste

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x