Geheimtip Amp: Röhre, Transistor, Hybrid

Amps, Boxen, Speaker & Co.

Re: Geheimtip Amp: Röhre, Transistor, Hybrid

Beitragvon Ferdi » Mittwoch 5. November 2014, 15:25

Tube 20?

Nä.

Ich hatte einen. Ich war nie ein Freund des Rockdriver-Speakers und der Tube 20 hatte auch direkt auf der Platine verbaute Röhrensockel, die ringförmige Leiterbahnrisse bekamen. Von innen insgesamt etwa so solide wie ein Taschsnrechner - sowas habe ich mir nie wieder angetan.
Ferdi
 

Re: Geheimtip Amp: Röhre, Transistor, Hybrid

Beitragvon Magman » Mittwoch 5. November 2014, 15:36

Ferdi hat geschrieben:Tube 20?

Nä.

Ich hatte einen. Ich war nie ein Freund des Rockdriver-Speakers und der Tube 20 hatte auch direkt auf der Platine verbaute Röhrensockel, die ringförmige Leiterbahnrisse bekamen. Von innen insgesamt etwa so solide wie ein Taschsnrechner - sowas habe ich mir nie wieder angetan.


Naja ich kenne Leute die diese Amps auch heute noch live spielen und nie Probleme hatten. ASM spielt die auch heute noch. Vielleicht gabs ja mal ne Charge die nicht so gut war. Egal 8-) Der Rockdriver wurde speziell für diese Ampserie entwickelt und ist ein guter Allrounder. Ich mag V30 aber auch viel lieber ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8792
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Geheimtip Amp: Röhre, Transistor, Hybrid

Beitragvon Butterkräm » Mittwoch 5. November 2014, 17:28

Hallo!
Hatten wir schon den Crate Powerblock?
Das Teil klingt m.E. nicht nur gut, geht auch super für zu Hause, und ich nehme den immer als Ersatzamp bei Gigs mit, die Butterbrotdose mit 150 Watt. Klasse Teil!
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1115
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Geheimtip Amp: Röhre, Transistor, Hybrid

Beitragvon Blues-Verne » Freitag 7. November 2014, 01:16

Als Neuling hier bin ich nur am Staunen, was ihr hier so auffahrt. Ich dagegen gehe mal 50 Jährchen zurück und nenne...

Bouyer ST20 und ST30,
PHILIPPs EL6411 und EL6431,
Echolette SHOWSTAR S40, B40N, BS40 und B30,
Echolette Junior
Winston BA200 und GA 200
Hohner Orgaphon 25MH, 26MH (das Topteil) und 41MH.
Dynacord Twen;
aus Japan die Teiscos und ELKs, z.B. Elk-Princeton SF-Kopie ES-30;

Spätere, auch heute noch immer wieder gerne angeschaltet:

Palmer Model Three,
Carvin XV112,
Fender 75-15 und last-not-least
Golden Tone VT30.
Mein Smart20 wurde ja bereits genannt, aber völlig unterschlagen und ein echter Geheimtip:
Behringer AC112.

Bei der SS-Fraktion, auf deutsch Transistorverschwächer seien hervorgehoben:
FARFISA FR60, richtig geiler Twin mit tollen FANEs wie die Hiwatts;
Dynacord PERFEKT und Sprinter - tolle Twins mit Super Italo Speakern,
Solton Chorus50
und, und und... ach ich hör auf, meinen Bestand runterzubeten.

Geheimtips deshalb, weil die Nike-Chiemsee-Diesel-Chucks, etc. Kids diese Edelteile nicht auf dem Schirm haben, weil zu alt und abwegig, da alles, was nicht M, F oder MB vornedran hat uncool ist :muahaha: :lol: :boing01:

Edit: ich hab ja noch was vergessen: Extrem selten und 100% Marshallig sind die deutschen MARQUIS, nicht zu verwechseln mit den ebenfalls deutschen Hannoveranern MAQUIS (Hybride, auch sehr gut).
Zuletzt geändert von Blues-Verne am Freitag 7. November 2014, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
mit freundlicher Empfehlung

Verne
____________________________________________
Ach, und überhaupt! Wenns denn reicht... na dann!
Benutzeravatar
Blues-Verne
 
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 13:53

Re: Geheimtip Amp: Röhre, Transistor, Hybrid

Beitragvon tommy » Freitag 7. November 2014, 15:10

Moin,

ich fand die 80er Jahre Fender 1x12 Transen ala Sidekick etc. immer sehr apart. Habe gern und oft damit gespielt. Sie waren super zuverlässig, einfach und fendrig wohlklingend....und immer schweinelaut, wenn man wollte. Leise ging aber auch. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich mal für einen ollen 12" Sidekick 30 (gebraucht gekauft für € 20!) meinen Blues Junior habe gehen lassen.
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3759
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Vorherige

Zurück zu Verstärkung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x