Suche Fuzz fürs Leben

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
Duke
Beiträge: 1366
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Duke » Mittwoch 22. November 2017, 21:59

Also, ich habe mir mal bestellt - bin gespannt.

Suche irgendwie schon ewig ein Fuzz im Axe immer meine erste Wahl, wenn es um Zerrer geh. Ddann immer das Fuzzface.

Habe glaube ich ansonsten noch nie so richtig ein Fuzz besessen. Eigentlich sonderbar. :kopf_kratz01:
LG
Uwe
Gear: RG Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin D28, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD + Rev + Comp, Andreas SoT, Dunlop Echoplex, RG 1x12 oval back G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Blug Bluebox, Realtone Blackface Amp

Benutzeravatar
Wizard
Beiträge: 4359
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Wizard » Mittwoch 22. November 2017, 22:21

Magman hat geschrieben: Und ja, diejenigen die sowas gerne schreiben haben’s meiner Erfahrung nach meist auch nötig
Aha. Ich bin raus hier - komplett.
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<

Benutzeravatar
Diet
Beiträge: 3859
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Diet » Mittwoch 22. November 2017, 23:03

:?
Läuft gerade was aus dem Ruder?

nee, oder?

:kopf_kratz01:

Muss es nicht! :D

kiroy
Beiträge: 1172
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von kiroy » Mittwoch 22. November 2017, 23:21

Magman hat geschrieben: Screenshots aus dem internen Bereich öffentlich posten ist nicht gut.
Wieso?
Erst grundlos einen Thread schließen, den ich eröffnet hatte und jetzt ein Bild von mir löschen... Ist schon irgendwie seltsam... :kopf_kratz01:

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7773
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Batz Benzer » Mittwoch 22. November 2017, 23:32

Der interne Bereich ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Wenn Du ein Bild verlinkst, können Außenstehende einen Einblick darin haben; das ist nicht im Sinne eines internen Teils. ;)

Ein Vorschlag im Sinne wohlwollender Moderation: Wir kommen hier einfach wieder zum Thema zurück. :thumbsup03:

:prost: ,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10738
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Magman » Mittwoch 22. November 2017, 23:42

Danke Herr Kollege, ich habs auch gerade dem Roland per PN erklärt. Alles gut :smoke01:

BTT 8-)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
Duke
Beiträge: 1366
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Duke » Donnerstag 23. November 2017, 15:45

@Maggie / HaWe: Wie sind denn die Nebengeräusche bei eurem DOD-Fuzz?

Gerade mal ganz kurz ausprobiert. Klingt im ersten Eindruck sehr gut. Die Nebengeräusche gehen aber gar nicht.
LG
Uwe
Gear: RG Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin D28, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD + Rev + Comp, Andreas SoT, Dunlop Echoplex, RG 1x12 oval back G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Blug Bluebox, Realtone Blackface Amp

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10738
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Magman » Donnerstag 23. November 2017, 15:53

Duke hat geschrieben:@Maggie / HaWe: Wie sind denn die Nebengeräusche bei eurem DOD-Fuzz?

Gerade mal ganz kurz ausprobiert. Klingt im ersten Eindruck sehr gut. Die Nebengeräusche gehen aber gar nicht.
Keine, bzw kaum Nebengeräusche. Da stimmt wohl was nicht mit deiner Stromversorgung!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

HaWe
Beiträge: 1750
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von HaWe » Donnerstag 23. November 2017, 15:59

Duke hat geschrieben:@Maggie / HaWe: Wie sind denn die Nebengeräusche bei eurem DOD-Fuzz?

Gerade mal ganz kurz ausprobiert. Klingt im ersten Eindruck sehr gut. Die Nebengeräusche gehen aber gar nicht.
Ich bin ja eigentlich ziemlich pingelig, was Nebengeräusche angeht.... hmmmmm :roll:

Ich finde es hier bei mir völlig in Ordnung.
Klar, bei extremem Fuzz wird es mehr, aber im Vergleich zu anderen Fuzzpedalen, die schon so gehört habe, sehr wenig.

Wenn Du am After-Bias drehst, gibt es natürlich Geräusche. Das ist aber normal so.

Und ...... nimm Dir Zeit! In dem Pedal steckt eine ganze Menge ..... :thumbsup03:
Gruß HaWe

Benutzeravatar
Duke
Beiträge: 1366
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Fuzz fürs Leben

Beitrag von Duke » Donnerstag 23. November 2017, 16:17

o. k., danke!

Nutze ein normales Boss-Netzteil, das macht nie Probleme. :kopf_kratz01:

Karton war wohl schon mal geöffnet - schicke es zurück.

Bin nach wie vor gespannt. Tonal eigentlich genau was ich suche...
LG
Uwe
Gear: RG Strat/Tele/Paula, Washburn J6, Martin D28, 7-Preci- '& Höfner Beatles-Bass, Baldringer Amp + DD + Rev + Comp, Andreas SoT, Dunlop Echoplex, RG 1x12 oval back G12H30, Weber 10'' (2x10 Valdez), Blug Bluebox, Realtone Blackface Amp

Antworten