Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Beitragvon ben-piep » Sonntag 8. Oktober 2017, 11:47

Moin liebe Budenbewohner,

nach längerer Pause bin ich endlich mal wieder aktiv und habe direkt mal ne Frage an Euch.
Der Song "Night Children" von den Death Hawks hat es mir angetan, vor allem der Gitarrensound: https://open.spotify.com/track/5sxora1eCxV5HeIWPhT2kJ

Kann mir jemand von Euch sagen, wie ich so einen Sound zustande bekomme? Zum einen den cleanen Sound und zum anderen den etwas verzerrten Sound von Minute 2:17 - 2:19
Habe auch ein YouTube Video gefunden, da ist der Klang aber etwas anders, aber ich denke die Gitarre dürfte die Gleiche sein: https://www.youtube.com/watch?v=yWf2tcj6CHs Apropos: Weiß jemand was das für eine Gitarre ist?

Für jede Hilfe bin ich dankbar! Habt noch einen schönen Sonntag.

Benjamin
Querstreifen machen dick, aber wer isst schon Querstreifen!?
Benutzeravatar
ben-piep
 
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 16:20
Wohnort: Ratingen

Re: Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Beitragvon Garry » Sonntag 8. Oktober 2017, 12:41

Benutzeravatar
Garry
 
Beiträge: 269
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:49
Wohnort: Erfurt

Re: Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Beitragvon Gutmann » Sonntag 8. Oktober 2017, 12:51

Wow, das ist ne sehr geile Band, gefällt mir gut.
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 614
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Beitragvon Diet » Montag 9. Oktober 2017, 08:00

ben-piep hat geschrieben:Moin liebe Budenbewohner,

nach längerer Pause bin ich endlich mal wieder aktiv und habe direkt mal ne Frage an Euch.
Der Song "Night Children" von den Death Hawks hat es mir angetan, vor allem der Gitarrensound: https://open.spotify.com/track/5sxora1eCxV5HeIWPhT2kJ

Kann mir jemand von Euch sagen, wie ich so einen Sound zustande bekomme? Zum einen den cleanen Sound und zum anderen den etwas verzerrten Sound von Minute 2:17 - 2:19
Habe auch ein YouTube Video gefunden, da ist der Klang aber etwas anders, aber ich denke die Gitarre dürfte die Gleiche sein: https://www.youtube.com/watch?v=yWf2tcj6CHs Apropos: Weiß jemand was das für eine Gitarre ist?

Für jede Hilfe bin ich dankbar! Habt noch einen schönen Sonntag.

Benjamin


Moin,

ich kann den spotify Link heute nicht öffnen :?
Hab das Stück aber im Netz gefunden und in noch ein paar andere Sachen von der Truppe reingehört.
Der Gitarrist werkelt sehr viel mit Hall und Delay. Phaser hab ich auch gehört bei einem verzerrten Sound.
Den cleanen Sound finde ich hier eher "neutral", also z.B. nicht "typisch Fenderamp" sozusagen.
(In zwei/drei anderen Songs hört man aber ganz klar den Fenderamp mit Hall und Tremolo)

Ich glaube, das wichtigste ist da Hall und Delay, aber vor allem die Spielweise des Gitarristen.
Welcher Hall, welcher Gitarre, welcher Amp etc. das nun genau am Ende ist, ist glaube ich nicht so wirklich wichtig.
Einfach die halbwegs passenden grundsätzlichen Sachen zusammensuchen, nicht mit Hall sparen, am besten einen
Delaytreter mit Tap-Funktion und vor allem versuchen, so zu spielen und das zu spielen, was der da spielt. Auch gerade in Sachen Dynamik.
So kommt man gut da hin, denke ich.

Die Band gefällt mir auch sehr gut. Beim Gitarristen hab ich glatt das Gefühl, wir sind ein bisschen "Gitarristenseelenverwandt".
Aber er spielt leider besser als ich :P

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3013
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Re: Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Beitragvon ben-piep » Montag 9. Oktober 2017, 12:13

Moin!

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten! :thumbsup02: Da ich was Effekte und Klang betrifft, echt absoluter Neuling bin noch ein paar Fragen:

1)
Diet hat geschrieben:Welcher Hall, welche Gitarre, welcher Amp etc. das nun genau am Ende ist, ist glaube ich nicht so wirklich wichtig.
Einfach die halbwegs passenden grundsätzlichen Sachen zusammensuchen

Würde ich so einen Klang auch mit meiner Tele und den Effektgeräten hinbekommen? Ich denke, dass der Klang der Halbakustik mit den Tonabnehmern doch schon ziemlich typisch ist, oder?
2) Gibt es irgendwelche günstigen Effektgeräte, die ihr mir empfehlen könnt? Gerade der Delaytreter mit Tap-Funktion hört sich teuer an :D

Gruß, Ben
Querstreifen machen dick, aber wer isst schon Querstreifen!?
Benutzeravatar
ben-piep
 
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 16:20
Wohnort: Ratingen

Re: Gitarrensound Death Hawks - Night Children

Beitragvon Manuel » Montag 9. Oktober 2017, 12:19

Hai!

Ich bring dir morgen mal ein kleines Board mit, wo unter anderem auch ein Delay mit Tap drauf ist. Dann kannze rumprobieren ... ;)
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1944
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers


Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x