Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon tommy » Freitag 3. November 2017, 11:10

Ok, sehr teuer, aber m.E. eine geniale, saubere Umsetzung eines Rundumsorglospaketes!



https://www.thomann.de/de/voodoo_lab_dingbat_px_px8_pp_4x4.htm
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon MonacoFranke » Freitag 3. November 2017, 11:20

Das kleine würde mir gefallen:

https://www.thomann.de/de/voodoo_lab_dingbat_small_pb_with_pp2_plus.htm

Und wenn man bedenkt, dass das Netzteil allein mit 200 € zu Buche schlägt, finde ich das jetzt nicht übertrieben teuer.

Beste Grüße
Frank
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Benutzeravatar
MonacoFranke
 
Beiträge: 742
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:07

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon tommy » Freitag 3. November 2017, 11:36

MonacoFranke hat geschrieben:Das kleine würde mir gefallen:

https://www.thomann.de/de/voodoo_lab_dingbat_small_pb_with_pp2_plus.htm

Und wenn man bedenkt, dass das Netzteil allein mit 200 € zu Buche schlägt, finde ich das jetzt nicht übertrieben teuer.

Beste Grüße
Frank


Das ist allerdings ohne integrierten Looper.
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon MonacoFranke » Freitag 3. November 2017, 12:23

Ja richtig, den gibt es wohl nur für das große Board. Wobei der Looper allein schon 400 € kostet.
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Benutzeravatar
MonacoFranke
 
Beiträge: 742
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:07

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon Manuel » Freitag 3. November 2017, 16:15

Tach auch!

Ich finde das Preis-/Leistungsverhältnis jetzt nicht so klasse. Das bekommt man auch locker für die Hälfte.

HB FXL8 Pro Looper 180 €, großes Pedalboard mit Tasche (z.B. Palmer o.ä.) 100 €, ordentliches Netzteil (z.B. Carl Martin oder T-Rex) 140 €.
Mit etwas Gebastel wird es noch günstiger und macht sogar noch Spaß! Nee, bin ich nicht der potenzielle Käufer für ... :roll:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1986
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon tommy » Freitag 3. November 2017, 17:11

tommy hat geschrieben:Ok, sehr teuer, aber m.E. eine geniale, saubere Umsetzung eines Rundumsorglospaketes!



:manney: :mrgreen:




Ok, streiche meinetwegen auch noch "sehr teuer" und setze "zu teuer"! :prost:
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon Manuel » Freitag 3. November 2017, 18:39

Würde auch "scheiße teuer" oder "bekloppt teuer" gehen? Ich finde das trifft mehr den Kern ... :kopf_kratz01:

:mrgreen:
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1986
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon SilviaGold » Freitag 3. November 2017, 19:01

Ich habe extra nix gesagt :lol: ...aber klar SAUTEUER :lol:
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3204
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon Wizard » Freitag 3. November 2017, 19:48

Ein Zahnwalt Board! :bb:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3442
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Voodoo Lab Dingbat Pedalboard

Beitragvon tommy » Freitag 3. November 2017, 23:48

So......Ihr kommt heute alle barfuss ins Bett, das habt Ihr nun davon! :motz01:

:lol02:
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3968
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Nächste

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x