Habt ihr ein Pedal Board?

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o
Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10238
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Magman » Donnerstag 12. Februar 2015, 20:32

Wenn ja zeigt es uns doch mal und erklärt es auch ein wenig. Ich finde das immer interessant und staune oft über die Ideen und die Liebe zum Board :lol: :banana01:

Kommt und inspiriert mich, ich bin gerade am Aufbau und hab mir heute diese sündhaft teuren George L's Stecker und Kabel bestellt weil ich es satt war viele Schleifen zu legen. Aber ein Kollege meinte das die Kabel sehr lange halten und sich die Investition auf jeden Fall lohnt. Naja...
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
telly45
Beiträge: 3656
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback
Kontaktdaten:

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von telly45 » Donnerstag 12. Februar 2015, 21:09

Nur was einfaches, Martin.

Bild

Klein und leicht, fürs Geld finde ich diese Gator Boards echt ok. Wah und Okko sind mit Mounties geschraubt, der Palmer Fußschalter hat ebenfalls passende Bohrungen zum Schrauben. Delay und das Powerplant jr. mit Klett, die Dinger wiegen ja fast nichts. Kabel wo notwendig mit Kabelbinder fixiert, auch als Zugentlastung. So sind die drei Kabel zum Amp (Eingang und 2x Fußschalter) fix angebracht und können beim Transport sauber auf dem Board zusammengerollt werden.
Gruß Rainer

THB
Beiträge: 941
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von THB » Donnerstag 12. Februar 2015, 21:24

Magman hat geschrieben:Wenn ja zeigt es uns doch mal und erklärt es auch ein wenig. Ich finde das immer interessant und staune oft über die Ideen und die Liebe zum Board :lol: :banana01:

Kommt und inspiriert mich, ich bin gerade am Aufbau und hab mir heute diese sündhaft teuren George L's Stecker und Kabel bestellt weil ich es satt war viele Schleifen zu legen. Aber ein Kollege meinte das die Kabel sehr lange halten und sich die Investition auf jeden Fall lohnt. Naja...
Weise Entscheidung mit den George L's... benutze ich auch - jetzt steht eine Erweiterung an...

Aktuell ist es:
Korg Pitchblack
Cry Baby
Danelectro Transparent Overdrive
selbstgebauter 9V-Verteiler auf 9mm Mulitplex, Gummifüße, verpackt in einer von einem einschlägig bekannten Martin M. aus N. gestiften Beamertasche....

Aktuell macht allerdings ein Alberta das Rennen um den Platz an der Ausgangsbuchse auf dem Weg zur PlexiLounge und dann in den MArshall....
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page

Ferdi

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Ferdi » Freitag 13. Februar 2015, 06:41

Das ist mein größeres Board für die Bandarbeit ... Ist ein älteres Bild...
Aktuell ist eine Mojotone Vibe (statt Dejavibe) und ein anderes Wah (nämlich das RMC8) drauf und zusätzlich ein EP-Boost hinter dem 69, sonst unverändert.

Bild

Benutzeravatar
setneck
Beiträge: 1651
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von setneck » Freitag 13. Februar 2015, 07:14

Pedalboard?
Rocktron Midi Mate. Schaltet das Quadraverb und den Amp um. C'est tout! :cool01:
Schöne Jrööss,
Thomas

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7369
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Batz Benzer » Freitag 13. Februar 2015, 09:59

Ferdi hat geschrieben:Das ist mein größeres Board für die Bandarbeit ... Ist ein älteres Bild...
Aktuell ist eine Mojotone Vibe (statt Dejavibe) und ein anderes Wah (nämlich das RMC8) drauf und zusätzlich ein EP-Boost hinter dem 69, sonst unverändert.

Bild
Der Teppich hat Dich verraten: DU BIST GEARMANNDUDE...!!! :mrgreen:

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
uwich
Beiträge: 552
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 11:26

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von uwich » Freitag 13. Februar 2015, 10:24

Hallo, Foto ist immer so schwierig. Bin nich so ne Technische....

Ich habe ein Pedaltrain-Board mit Erhöhung für die 2. Reihe.

Stromversorgung: HB Powerplant
Effektkette:
Buffer: Lehle Sunday Drive
1. Zerrer: Timmy
2. Zerrer: OCD
3. Zerrer: Brunetti Mercury Box
Delay: ZCat Delay mit Tap-Taster
Chorus: Danelectro Cool Cat Chorus
Booster: TAD RangeKing

Diese Besetzung ist erstaunlicherweise seit einigen Jahren stabil, obwohl ich sehr viel rumprobiert habe. Ein richtig teures Board, das aber gut funktioniert und sehr stabil ist auf der Bühne. Zu Hause ersetze ich den Booster durch einen Looper (Boss RC-2) zum Üben und manchmal überkommt mich der Schalk und ich stecke ein Vibe auf den Slot vom Timmy.....

Benutzeravatar
Bencaster
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 06:36

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Bencaster » Freitag 13. Februar 2015, 10:26

Batz Benzer hat geschrieben:Der Teppich hat Dich verraten: DU BIST GEARMANNDUDE...!!! :mrgreen:

Lieben Gruß,

Batz.
...und er hat sogar das "white coily cable of good lovin' irgendwas" :panic:


WIR SIND UNWÜRDIG! WIR SIND UNWÜRDIG!
:pray02:
PLAY LOUD

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7369
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von Batz Benzer » Freitag 13. Februar 2015, 10:28

Ich habe mittlerweile "nur noch" drei von den großen Rockcases voll mit Tretern; da greife ich mir raus, was ich aktuell brauche und verkabel das nach Gusto.

Ein "festes Board" brauche ich nicht, da ich derzeit keine E-Gitarre in einer Band spiele.

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
partscaster
Beiträge: 2873
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Habt ihr ein Pedal Board?

Beitrag von partscaster » Freitag 13. Februar 2015, 10:30

Mein aktuelles Board ist gar nicht so richtig schön, ist auch nichts besonderes drauf. Eben ausschließlich das, was ich fürs aktuelle Programm nutze:

Vor dem Amp: (modifiziertes) Vox Wah -> Tuner -> Digitech Main Squeeze Kompressor -> (modifizierter) Der Phaser vom Musikding, TS-Klon

In der Loop: Zoom G3 mit Tap-Tempo-Taster, Harley Benton Equalizer um die Lautstärke für Soli anzuheben.

Dazu eben der Fußschalter für den Amp, ein Power Plant Junior und ne Steckdose.

Da waren noch ein Line6 M5, ein Red Llama, ein Super Hard On, ein Digitech SC-2, ein Tremolo und ein Fuzz Face drauf, aber da die nicht unbedingt nötig waren, habe ich reduziert.
Aus dem G3 kommen Tremolo, Delay, Reverb, Vibrato und Flanger.

Da mir die Patch-Kabel (Sommer Spirit, sehr unflexibel, blöde Wahl für kurze Kabel!) nach und nach alle gebrochen sind, hatte ich das auseinandergerupft und genervt die nötigen Teile lieblos draufgeklatscht. :lol:

Ich werde in den nächsten Monaten wohl auch in den sauren Apfel beissen, und mir die teueren George L oder Evidence Kabel kaufen und das ganze dann schöner und auch wieder umfangreicher neu bestücken. Und dann werde ich auch ein "Interface" und eventuell auch einen Bypass Looper bauen.

Das Board ist übrgens ein Gator GPT-Pro, nicht leicht, aber leichter als mein Amp, der meine Schlepp-Referenz ist, und schön günstig. :D

Hier ein ( leider sehr schlechter) Schnappschuss - Comp und Phaser haben mitterweile den Platz getauscht:
Bild

Grüße
Michael

Antworten