Mein neues "ich-machs-mir-selber-Board"

Zisch, Zerr, Blubber, Halllllllllllll, Echo... cho... ho... o

Re: Mein neues "ich-machs-mir-selber-Board"

Beitragvon Bencaster » Montag 11. September 2017, 12:46

Alk und Koks hat der gute Mann seit mindestens 10 Jahren hinter sich. Die Goldketten sind nicht mehr als zu Seventh Sign-Zeiten. Das Ego, nun ja..aus nem Wolf wird kein Lamm aber für Yngwie Verhältnisse is er doch recht umgänglich und ruhiger geworden. Viel wichtiger bei "more is more" wäre, dass er endlich mal wieder more good musicians als Band um sich scharrt als die aktuell grausigen Statisten. Wo ist die Zeit als ein Jens Johannson an den Tasten war und ein Joe Lynn Turner am Mic...
PLAY LOUD
Benutzeravatar
Bencaster
 
Beiträge: 183
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 06:36

Re: Mein neues "ich-machs-mir-selber-Board"

Beitragvon Mintage » Montag 11. September 2017, 13:26

Bencaster hat geschrieben:Alk und Koks hat der gute Mann seit mindestens 10 Jahren hinter sich. Die Goldketten sind nicht mehr als zu Seventh Sign-Zeiten. Das Ego, nun ja..aus nem Wolf wird kein Lamm aber für Yngwie Verhältnisse is er doch recht umgänglich und ruhiger geworden. Viel wichtiger bei "more is more" wäre, dass er endlich mal wieder more good musicians als Band um sich scharrt als die aktuell grausigen Statisten. Wo ist die Zeit als ein Jens Johannson an den Tasten war und ein Joe Lynn Turner am Mic...



Ein "more" würde dem Yngwie vor allem beim Songwriting gut tun...!

Das ganze gepaart mit einer Aktualisierung seiner Umgangsformen -
und schon klappt das auch wieder mit "namhaften" Mitmusikern ;-)
Mintage
 
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 7. März 2015, 14:50

Re: Mein neues "ich-machs-mir-selber-Board"

Beitragvon Dinky-Man » Montag 11. September 2017, 14:33

beim Songwriting

Das ist ja leider Yngwies großes Problem. "No parole from Rock'n'roll" ist so ein geiles Album. Und danach?

Weniger Ego, mehr Demut – was hätte da möglich sein können? What a waste of talent!

Yngwie fehlte meiner Überzeugung nach damals leider eine Sharon Osbourne an seiner Seite. Es ist tragisch.
Dinky-Man
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 14. August 2017, 16:10

Vorherige

Zurück zu Effektierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x