Fortsetzungsreview: Marshall Origin 50 Head

Besprechungen von getestetem Gitarren-Equipment

Re: Fortsetzungsreview: Marshall Origin 50 Head

Beitragvon mc fly » Sonntag 9. September 2018, 11:34

Paulasyl hat geschrieben:Aber nach der gestrigen Probe bin ich soundlich wieder schwer begeistert. Ob da nun 0,5 oder 1 W bei herauskommen ist nebensächlich, es reicht um ingesamt 8 12"- Celestions zu befeuern und mit dem Drummer mitzuhalten.


Lese ich richtig, 0,5, bzw. 1 W um 2 /4x12 Boxen zu "befeuern"?
Wenn das so ist, wird da ja quasi gar keine Speakerpappe bewegt. :kopf_kratz01:
Stark!? Warum ist in der Zukunft alles Stark...???
Benutzeravatar
mc fly
 
Beiträge: 462
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 19:15
Wohnort: Westwood Forest

Re: Fortsetzungsreview: Marshall Origin 50 Head

Beitragvon Paulasyl » Sonntag 9. September 2018, 16:44

Das ist, was draufsteht. Ich glaube auch selbst nicht, dass die Leistungsangabe stimmt. Bei 50 W würde ich diese Einstellng des Masters allerdings nicht einmal in Erwägung ziehen. Pure Feigheit.
Mein Körper besteht zu 65% aus Müdigkeit, der Rest ist Hunger.
Benutzeravatar
Paulasyl
 
Beiträge: 280
Registriert: Montag 12. Dezember 2016, 20:25
Wohnort: Anne Ruhr

Re: Fortsetzungsreview: Marshall Origin 50 Head

Beitragvon Stratspieler » Dienstag 11. September 2018, 12:53

Magman hat geschrieben:Marshall ist Marshall ist Marshall.Punkt!


Deshalb habe ich meinen JTM45RI auf KT66 und PTP umgebaut (hier im Forum ja auch vorgestellt) und gut ist.

Marshall kann so einfach und so gut sein. :D
Benutzeravatar
Stratspieler
 
Beiträge: 78
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 15:57

Re: Fortsetzungsreview: Marshall Origin 50 Head

Beitragvon Der60er » Mittwoch 12. September 2018, 21:27

Das Head gibts grad zum Sonderpreis beim T.
Ein Schelm, wer böses denkt............. 8-)
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 709
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Vorherige

Zurück zu Reviews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x