7ender Jimi Hendrix Strat

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Magman » Freitag 15. Januar 2016, 13:00

Die aktuellen und neuen Hendrix Strats finde ich sehr geil. Kosten nicht die Welt und sollen richtig richtig gut sein sagte man mir kürzlich. Diese Info habe ich von jemanden der 7 Gitarren einkauft und dessen Meinung ich sehr schätze. Er meinte da müsste man rein gar nichts austauschen. Die Pickups wären auch phantastisch gut. Testen muss man dann aber dennoch selbst. Freu mich drauf mal eine in die Hände zu nehmen. Mein Kumpel hat sich eine bestellt zum Test.
Ich hatte ja auch schon eine, allerdings im Eigenbau. Wer Jimis Sound mag wird da nicht drumrum kommen. Die fetten Headstocks, der umgedrehte Coil, die längeren 'tiefen' Saiten, das klingt schon nochmals um einiges anders als 'normal'. Ich mags sehr :P

Nur gut das sie keine kräftigen Hälse haben. Jimi mochte das auch nicht :mrgreen:

Die Specs lesen sich klassischer denn je:

Erlekorpus
Ahornhals
C-Halsprofil
Ahorngriffbrett
9,5" Radius
21 Medium Jumbo Bünde
Mensur: 648 mm
Micarta Sattel
Tonabnehmer: 3 American Vintage 65 Single Coils
5-wege Schalter
synchronisiertes Tremolo
weiße "aged" Kunststoff-Parts
Reversed Headstock
Jimi Hendrix Signatur auf der Kopfplattenrückseite


Wenn würde ich mir wohl aber eine schwarze nehmen :thumbsup03:

Bild


Klingt hier wie man es von Jimi kennt :afro:

Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8810
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon telly45 » Freitag 15. Januar 2016, 13:16

Jo, klingt wie wenn Mary mit dem Wind nach Hey Joe ruft ;) . Optisch leider nicht meins, ich mag einfach den klassisch Headstock und RW Griffbretter.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3205
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Magman » Freitag 15. Januar 2016, 18:25

Ha und schon hat sie ein Händler bei mir um die Ecke bekommen. Aber hier ist jetzt gerade der Winter eingebrochen. Mal sehn was morgen geht, würde schon mal gerne einen drauf dengeln :banana03:


Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8810
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Magman » Samstag 19. August 2017, 22:54

Heute, ein anderthalb Jahre später habe ich genau die rechte Hendrix Strat da oben mal spielen dürfen. Ein Kollege hat sie sich kurz nachdem ich das Foto gemacht habe gekauft. Absolut klasse Instrument, mit sehr authentischem Tone. Gerade den speziellen Sound der Basssaiten erreicht man nur mit Reverse Headstock. Die Strat hat sehr viel Attack. Erle mit Ahorn ist einfach klasse!
Die American Vintage '65 Pickups sind richtig klasse, vor allem bei HiGain Sounds. Das Tremolo sowie die Mechaniken sind auch gut. Dieses Modell war laut des Kollegen binnen 15 Minuten stimmstabil eingestellt. Gewicht um 3,4 Kilo. Relativ kräftiger und schneller Hals. Ich war jedenfalls sehr begeistert.

Richtig tolle Strat für kernigen Bluesrock und nicht nur für Hendrix Fans :afro:

:thumbs: :thumbs:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8810
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon heiko7471 » Sonntag 20. August 2017, 08:58

Magman hat geschrieben:Heute, ein anderthalb Jahre später habe ich genau die rechte Hendrix Strat da oben mal spielen dürfen. Ein Kollege hat sie sich kurz nachdem ich das Foto gemacht habe gekauft. Absolut klasse Instrument, mit sehr authentischem Tone. Gerade den speziellen Sound der Basssaiten erreicht man nur mit Reverse Headstock. Die Strat hat sehr viel Attack. Erle mit Ahorn ist einfach klasse!
Die American Vintage '65 Pickups sind richtig klasse, vor allem bei HiGain Sounds. Das Tremolo sowie die Mechaniken sind auch gut. Dieses Modell war laut des Kollegen binnen 15 Minuten stimmstabil eingestellt. Gewicht um 3,4 Kilo. Relativ kräftiger und schneller Hals. Ich war jedenfalls sehr begeistert.

Richtig tolle Strat für kernigen Bluesrock und nicht nur für Hendrix Fans :afro:

:thumbs: :thumbs:


Gut zu wissen ... Fender schient aktuell einiges richtig zu machen ... apropos - jetzt gibt´s sogar ´ne mexikanische Monterey Strat ...

https://www.thomann.de/de/fender_jimi_hendrix_monterey_strat.htm?sid=d261ec5fe1ee05bbc2b84ddbe4912be6
... ich bin morgens immer müde ... *gähn*
Benutzeravatar
heiko7471
 
Beiträge: 608
Registriert: Sonntag 29. Mai 2016, 18:16

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Magman » Sonntag 20. August 2017, 11:20

Die hab ich auch bereits gesichtet Heiko. Ich mag ja solche Designs. Um dem doofen CITES Palawer zu entgehen hat man ihr ein Pau Ferro Griffbrett verpasst. Schade nur, das sie keinen Reversed Headstock hat, das wäre zumindest mir wichtig wegen dem Sound. Aber ich spiele ja eh kaum noch Strat. Aber wenn, würde ich mir wohl diese Hendrix Strat zulegen - aber nun doch die in olympic white - eine der besten Fender Strats die mir seit langem begegnet ist. Die hat schon so ein wenig CS Charakter. Wäre sie künstlich vermackt, vergilbt und ranzig-rostig würde sie wohl über 3500 kosten :P

Lägga :sabber:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8810
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Wizard » Sonntag 20. August 2017, 11:38

Genau das wäre dann auch die meine wenn der Geldbeutel ...

Ich mag ja eigentlich die großen Headstocks nicht besonders, aber bei Reversed kommt das vollkommen anders, nämlich extrem geil (mir fällt dafür grad
kein besseres Wort ein). Tja, ist eine Traumgitarre :sabber: :sabber: :sabber:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3318
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Kershaw » Sonntag 20. August 2017, 11:57

Wizard hat geschrieben:Genau das wäre dann auch die meine wenn der Geldbeutel ...

Ich mag ja eigentlich die großen Headstocks nicht besonders, aber bei Reversed kommt das vollkommen anders, nämlich extrem geil (mir fällt dafür grad
kein besseres Wort ein). Tja, ist eine Traumgitarre :sabber: :sabber: :sabber:


Und bei mir ist es genau umgekehrt - ich bin Fan vom Bighead, aber reversed geht gar nicht bei mir. So sind die Geschmäcker der Publikümmer verschieden :mrgreen:
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Wizard » Sonntag 20. August 2017, 13:24

Kershaw hat geschrieben:
Wizard hat geschrieben:Genau das wäre dann auch die meine wenn der Geldbeutel ...

Ich mag ja eigentlich die großen Headstocks nicht besonders, aber bei Reversed kommt das vollkommen anders, nämlich extrem geil (mir fällt dafür grad
kein besseres Wort ein). Tja, ist eine Traumgitarre :sabber: :sabber: :sabber:


Und bei mir ist es genau umgekehrt - ich bin Fan vom Bighead, aber reversed geht gar nicht bei mir. So sind die Geschmäcker der Publikümmer verschieden :mrgreen:

Naja, genau genommen schwindet meine Bighead Aversion eigentlich von Jahr zu Jahr. Wenn ich mir deine so anschaue, dann hätte ich die gerne ... :mrgreen:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3318
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: 7ender Jimi Hendrix Strat

Beitragvon Kershaw » Sonntag 20. August 2017, 13:30

Wizard hat geschrieben:
Kershaw hat geschrieben:
Wizard hat geschrieben:Genau das wäre dann auch die meine wenn der Geldbeutel ...

Ich mag ja eigentlich die großen Headstocks nicht besonders, aber bei Reversed kommt das vollkommen anders, nämlich extrem geil (mir fällt dafür grad
kein besseres Wort ein). Tja, ist eine Traumgitarre :sabber: :sabber: :sabber:


Und bei mir ist es genau umgekehrt - ich bin Fan vom Bighead, aber reversed geht gar nicht bei mir. So sind die Geschmäcker der Publikümmer verschieden :mrgreen:

Naja, genau genommen schwindet meine Bighead Aversion eigentlich von Jahr zu Jahr. Wenn ich mir deine so anschaue, dann hätte ich die gerne ... :mrgreen:


Gregor Hilden hat gerade eine 1978er Hardtail in OW mit Palisander Fretboard. Ich habe kurz gezuckt und überlegt. Ob ich meine Tele Custom Verkauf, aber nur kurz. Jedoch: diese Strat ist sehr :thumbsup02:
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Nächste

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

x