Squier Classic Vibe Limited Runs

Vorangekündigte und noch unbekannte Objekte der Begierde, Vorsicht: Kann Spuren von G.A.S. enthalten!

Re: Squier Classic Vibe Limited Runs

Beitragvon Magman » Donnerstag 16. Juli 2015, 07:33

lemmy hat geschrieben:
Batz Benzer hat geschrieben:Allerdings muss ich sagen, dass ich finde, die CV sind im Laufe der Zeit nicht besser geworden; die ersten haben mir holztechnisch besser gefallen.

Lieben Gruß,

Batz.


Sehe ich genauso! Habe eine CV Tele aus der ersten Serie. Die neueren CV's stinken da in Sachen Holz und Hardware doch leider deutlich ab!


Laut meiner Info sollen die aktuellen 2015er Modelle wieder besser sein. Aber es ist ja klar, bei der Masse an Verkäufen ist das gute Holz schnell weg und man fängt an grünes Holz zu trocknen. Ist ja aber bei den 7 nicht anders ;)
Was hat sich denn an der Hardware verändert?
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8209
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Squier Classic Vibe Limited Runs

Beitragvon lemmy » Donnerstag 16. Juli 2015, 09:11

Die Hardware fühlt sich nichtmehr so wertig an. Ist schlecht zu beschreiben. Kommt mir einfach billiger vor, im Vergleich zu der Hardware welche auf meiner CV Tele verbaut ist.
Gruß, Daniel
Benutzeravatar
lemmy
 
Beiträge: 255
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 20:18

Re: Squier Classic Vibe Limited Runs

Beitragvon Magman » Donnerstag 16. Juli 2015, 10:33

lemmy hat geschrieben:Die Hardware fühlt sich nichtmehr so wertig an. Ist schlecht zu beschreiben. Kommt mir einfach billiger vor, im Vergleich zu der Hardware welche auf meiner CV Tele verbaut ist.


Ach so, ich dachte schon sie wäre total untauglich. Ich hatte mir mal etwa 20 Tremoloblöcke aus Stahl fertigen lassen weil das Tremolo ansonsten echt klasse ist. Die Mechaniken waren auch okay, aber bei einer Strat würde ich diese wenn ich wild tremoliere gegen Locking Mechniken austauschen.

BTW: danke für den Tipp mit TMG. Hab mir dort mal ein Angebot machen lassen über Body und Neck ganz nach meinen Wünschen. Bin gespannt und berichte an anderer Stelle ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8209
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Squier Classic Vibe Limited Runs

Beitragvon lemmy » Donnerstag 16. Juli 2015, 11:28

Bislang kam ich immer ohne locking Mechaniken auf meinen Strats aus. Tremolos hab ich immer freischwebend eingestellt, mit 4 harten Federn. Mechaniken bei allen meinen Strats sind Kluson Vintage Tuner.
Selbst wenn ich da mal etwas kräftiger am Hebel zerre hält die Stimmung.

Die Sachen von TMG sind wirklich erstklassig. Die Hälse der Blauen und der Pinken Strat sind vom TMG.
Einen Body hatte ich bislang noch nicht in den Händen.
Bin mal gespannt was du berichtest...
Gruß, Daniel
Benutzeravatar
lemmy
 
Beiträge: 255
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 20:18

Vorherige

Zurück zu Produktinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kershaw, Valdez und 6 Gäste

x