Seite 3 von 3

Re: Mosky Pedals

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 13:23
von Magman
SilviaGold hat geschrieben:Das Video hat Spass gemacht anzusehen... Vielen Dank dafür Martin :thumbsup03:


Gerne Andrea ;)

SilviaGold hat geschrieben:Mich würd mal ein Foto von Innen interessieren...bitte nur wenn du magst aufschrauben... wie wo/ob zB die Fusssschalter auf Platibne gelötet sind?

Rock On MAGMAN :banana03: :thumbsup03:


Ich mach dir gern ein paar Fotos später ;)

Re: Mosky Pedals

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 15:13
von Richard
.
... ich hab' mal in Gedanken aufsummiert, was alleine die "Hardware" von dem Ding kosten würde (Gehäuse, Buchsen, Potis, Knöpfe, Schalter nebst Bohrungen).
Da würde sich sowas alleine schon als Basis für einen ggf. Eigenbau rechnen !!!

Unglaublich ...

Gruß & Blues für*s neue Jahr
Richard

Re: Mosky Pedals

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 15:58
von SilviaGold
Richard hat geschrieben:.
... ich hab' mal in Gedanken aufsummiert, was alleine die "Hardware" von dem Ding kosten würde (Gehäuse, Buchsen, Potis, Knöpfe, Schalter nebst Bohrungen).
Da würde sich sowas alleine schon als Basis für einen ggf. Eigenbau rechnen !!!

Unglaublich ...

Gruß & Blues für*s neue Jahr
Richard


Wenn man die Potiwerte bräuchte und die nicht direkt mit der Platine in Vernindung sind.
Auch die Schalter sind evtl auf der Platine ...dann nicht mehr brauchbar.
Auch deswegen wollte ich gerne mal das Innenleben ansehen.
Große Ghäuse kosten : ca. 20€

Re: Mosky Pedals

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 17:38
von THB
Ich fände einen ByPassEverything spannend als Schalterumbau...., meines ist gestern auf die Post gegangen und soll nächste Woche eintreffen... jetzt teste ich erstmal die eben eingetroffene ausgetauschte V-Waffe, äh V-Model, also Tone City Model V genaugenommen....

Re: Mosky Pedals

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:34
von SilviaGold
Das sollte möglich sein....

Teste schön - ein SoT ist mega - aber andere Mütter haben ja auch schöne Töchter :D

.. unser täglich Gear gib uns heute :twisted: :D

Re: Mosky Pedals

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 19:43
von Paulasyl
Quick'n'dirty: Ein Rohr über den On/Off stülpen, schon tritt man nicht mehr versehentlich drauf.
Klingt gut und ist vor allem praktisch. Haben will! Muss nur mal schauen, ob es da einen für mich passenden Vertriebsweg gibt.