Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten

Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon Surfcaster » Montag 13. März 2017, 19:50

Wer kann mir da helfen, habe ein Dirty Box, Box of Rock Klon, der gab Freitag auf einmal in der Overdrive Section kein Ton mehr von sich. Der Booster arbeitet ganz normal. Sobald Overdrive an, Ton voll stumm.

Wo fängt man da an zu suchen? Hab mir den selbst nicht aufgebaut, will den aber auch nicht noch mehr kaputt messen.

Kann das wer Instandsetzen? Lohnt das bei einem Klon preislich überhaupt? Hab auch noch ne Platine von Weeboo, die ist aber SMD Bauweise... .
Wenn es hilft.

Ich liebe die Kiste, aber kaputt nicht :mrgreen:
Surfcaster
 
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon SilviaGold » Montag 13. März 2017, 21:05

Kann der Fusschalter sein!
Meistens sind es Wackelkontakte bzw... Verbindungsleitungen die ab sind oder Kurzschlüsse machen.
Kalte Lötstellen!... mal draufdrücken mit einem Pastikstift. DIe Kabel mal wackeln.

Was hast du schon gemessen?
Das sind 4 Transitoren drin...die man wechseln könnte... evtl ist einer platt...
Oder die Verpolungsschutzdiode ist platt...falls das zweiteilig aufgebaut ist bekommt evtl nur der Booster noch Strom...

Hast du mal ein Foto vom Innenleben...worauf ist das gelötet ist das DIY?

LG Andrea
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3346
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon Surfcaster » Montag 13. März 2017, 21:39

https://picload.org/image/rlcrdgca/img_ ... t001_c.jpg

https://picload.org/image/rlcrdgcl/img_ ... rst004.jpg

Gewackelt, geguckt tut sich nix... Gemessen noch nix, weiß nicht wo und wie ich anfangen soll...

Danke schonmal :prost:
Surfcaster
 
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon Wizard » Montag 13. März 2017, 22:09

Hab zurzeit zwei Zerrer mit defektem Fußschalter und tippe deshalb mal, dass das auch dein Problem sein könnte.

@ Andrea: Einer davon ist seit Monaten der liebliche PlexiLounge. Soll ich den mit zum Budentreffen bringen und du meinen alten DS-1? :bb:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3639
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon SilviaGold » Montag 13. März 2017, 22:28

Ja Peter ich wollte dir dort auch den DS-1 zurückgeben.
Bring den PL mit - die Fussssschalter gehn öfter mal kputt - ich mach dir einen Neuen rein :thumbsup03:

Die anderen - da kann ich nur probieren obs geht - musst du dann auch mitbringen.

LG A.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3346
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon Surfcaster » Montag 13. März 2017, 22:49

Mh den hätte ich noch, könnte ich mal neu einlöten... Versuch ist wert


Wer ist plexiLounge?
Surfcaster
 
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 20:40

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon SilviaGold » Montag 13. März 2017, 22:56

Surfcaster hat geschrieben:https://picload.org/image/rlcrdgca/img_20170313_212621_burst001_c.jpg

https://picload.org/image/rlcrdgcl/img_ ... rst004.jpg

Gewackelt, geguckt tut sich nix... Gemessen noch nix, weiß nicht wo und wie ich anfangen soll...

Danke schonmal :prost:



Das müsste doch wohl der Bausatz sein, kannst du dich damit besser orientieren?:

http://uk-electronic.de/onlineshop/prod ... 4565f71f22

http://www.uk-electronic.de/Download/Manual%20BOR%20Clone_2N7000.pdf

Versuche doch mal den Fussssschalter zu überbrücken, Die Transitoren fester zu stecken.. probier mal rum mit deinen kenntnissen.

Ich kann dir zur Not anbieten mir den dann mal zuzuschicken aber leider keine Gewähr geben das ich das schafffe.. bei mir gehört auch immer Glück dazu... ich bin mehr eine Bauerin, die immer so gut baut das alles funktiniert...dann brauch man keine Fehler suchen :-). Meine Kentinsse sind begrenzt. aber nicht hoffnungslos.

Probier erstmal und wenns nicht schaffst schreib mich in PN an wegen weiterem ... Erstmal viel Glücks :)

LG A.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3346
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon Wizard » Montag 13. März 2017, 23:12

SilviaGold hat geschrieben:Ja Peter ich wollte dir dort auch den DS-1 zurückgeben.
Bring den PL mit - die Fussssschalter gehn öfter mal kputt - ich mach dir einen Neuen rein :thumbsup03:


:thumbsup03: :smoke01:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3639
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon Butterkräm » Dienstag 14. März 2017, 06:53

Habe auch einen BOR-Klon, und bei dem war auch letztens der Fußschalter der Drive-Abteilung defekt! Seltsam, liegt das an dem Konzept, das kann doch nicht sein!?
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Dirty Dog / Rock of Box gibt kein Ton von sich...

Beitragvon SilviaGold » Dienstag 14. März 2017, 09:20

Da tritt man wohl am meisten drauf ;) - so Schalter sind halt Schwachpunkte.

LG A.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3346
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Nächste

Zurück zu DIY

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x