Schon wieder eine Strat...

Selbst ist der Gitarrist: Reparieren, Pimpen, Customizen, Eigenbauten
Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1427
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Butterkräm » Sonntag 14. Januar 2018, 11:05

So stelle ich ein schwebendes Tremolo auch ein. Ich messe nur nicht, sondern drehe die äußeren eine halbe Umdrehung und die inneren Schrauben eine ganze Umdrehung heraus.
Ich habe ja die Pickups der ersten Serie gekauft, und die gefallen mir bislang sehr gut, habe es aber noch nicht in den Proberaum geschafft.

Bild
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 20:18

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von lemmy » Sonntag 14. Januar 2018, 23:11

Diet hat geschrieben:Moin,

sehr interessant :thumbsup03:
Vielen Dank für die Berichte.

Gruß Diet
:danke:
Butterkräm hat geschrieben:So stelle ich ein schwebendes Tremolo auch ein. Ich messe nur nicht, sondern drehe die äußeren eine halbe Umdrehung und die inneren Schrauben eine ganze Umdrehung heraus.
Ich habe ja die Pickups der ersten Serie gekauft, und die gefallen mir bislang sehr gut, habe es aber noch nicht in den Proberaum geschafft.

Bild
So funktioniert das auch mit dem Tremolo. Die Fühlerlehren sind nur ein "nice to have".

Hab jetzt dann nochmal die Potis getauscht. Die Japanischen Potis vom Rockinger sind zwar echt klasse - beim Trashcontainer gibt es US Potis (keine CTS), die zwar deutlich schwerer laufen, mir aber der gefühlte Regelweg (weiß nicht wie ich das besser beschreiben könnte) einfach besser gefallen.
Mit den Werten habe ich nochmal ein bisschen rumgespielt.
Das Volume-Poti hat 270kOhm, das mittler Tone-Poti hat 500kOhm und regelt Hals und Mittelpickup. Der zweite Tone-Poti hat 360kOhm und regelt den Stegpickup.

Hatte kurzzeitig den "greasebucket tone circuit", wie Fender ihn in einigen Gitarren verbaut. Das hat mir aber nicht wirklich gefallen. Daher jetzt wieder alles Standart geschaltet.
Im Zuge dieser Arbeiten habe ich dann auch die Enden der Stoffummantelung mit Schrumpfschlauch versiegelt, damit die nicht ausfransen.

Bild
Bild

All die ganze Rumbastelei bewirkt nur Nuancen. Macht aber Spaß :cool01:
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
Magman
Beiträge: 10230
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Magman » Montag 15. Januar 2018, 08:19

Sehr sehr saubere (Löt)Arbeit mein Lieber, macht richtig Spaß deine Bilder und Arbeiten zu sehen :thumbsup03:

BTW: Das ist sonst die höchste Stör- und Fehlerquelle mit Soundeinbußen für Hobbylöter!
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany

Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 20:18

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von lemmy » Montag 15. Januar 2018, 15:44

:danke:

Ja, ordentliche Lötstellen sind schon die halbe Miete. Kalte Lötstellen zu suchen macht echt keinen Spaß...
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1427
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Butterkräm » Montag 15. Januar 2018, 17:35

Ich werde Euch niemals meine Lötstellen zeigen...! :lol: :mrgreen:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 20:18

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von lemmy » Montag 15. Januar 2018, 19:04

Butterkräm hat geschrieben:Ich werde Euch niemals meine Lötstellen zeigen...! :lol: :mrgreen:
Pickguard runter, Lötvergleich :boing02:
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1427
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Butterkräm » Montag 15. Januar 2018, 20:06

:lol02: Auf gar keinen Fall! :mrgreen:
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Benutzeravatar
Batz Benzer
Beiträge: 7359
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Batz Benzer » Montag 15. Januar 2018, 21:08

:muahaha: :panic: :muahaha:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin

Benutzeravatar
Roger X
Beiträge: 309
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:31
Wohnort: Südwest

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Roger X » Dienstag 16. Januar 2018, 09:21

Frei nach Donald T.:

meine Lötstellen sind größer! :undwech:

Benutzeravatar
Butterkräm
Beiträge: 1427
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Strat...

Beitrag von Butterkräm » Dienstag 16. Januar 2018, 11:46

Roger X hat geschrieben:Frei nach Donald T.:

meine Lötstellen sind größer! :undwech:
Das bestimmt! ;-)
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk

Antworten