Roland TM-2 als Stombox, geht das?

Alles Klingende, was keine Gitarre oder Bass ist

Roland TM-2 als Stombox, geht das?

Beitragvon Magman » Freitag 18. März 2016, 12:17

Wir haben hier sicherlich auch Leute die Drums spielen, oder sich zumindest mit der Technik des D- oder E-Drums auskennen.

Wir ihr wisst spiele ich in einem Blues Duo die Gitarren und Stompbox, eben mit Bassdrum und Snare. Derzeit über das Korg Cliphit.
Da wir aber bald sehr viele Gigs spielen werden denke ich, muss ich mir doch etwas stabileres zulegen. Das Cliphit ist ja doch mehr Kinderspiel(schlag)zeug. Die Bassdrum spiele ich über einen Taster, die Snare über einen Clip am Griff eines Alukoffers den ich malträtiere :mrgreen:

Ich hab ein wenig quer-gelesen und bin dabei auf das Roland TM-2 gestoßen. Wäre das ein für mich geeignetes Trigger Module, oder gibt es da besser geeignetes? Ich brauche
eher klassische Drumsounds, also ne fette Bassdrum und ne markante Snare a la Ludwig Supraphonic. Preis-Leistung und einfach zu bedienendes Erqickment ist mir hierbei sehr wichtig!

Die Bassdrum würde ich gerne über ein richtiges Pedal spielen, wie zB das Roland KT-10 Trigger Pedal. Oder tut es da auch ein Yamaha KU100 Silent Kick Pedal welches wesentlich günstiger ist?
Bei der Snare überlege ich derweil noch wie ich das auf originelle Art machen kann. Das mit dem Alukoffer funktioniert für mich ganz gut, zumal das auch von der Haltung her gut passt. Wenn da gute Vorschläge von euch kämen würde ich mich freuen. Ich bedanke mich im Voraus :pray01:

Querfrage: könnte ich an das TM-2 eigentlich auch diese Korg-Clip-Trigger anschließen? :kopf_kratz01:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8263
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Roland TM-2 als Stombox, geht das?

Beitragvon Magman » Mittwoch 23. März 2016, 21:40

Ich dachte mir schon das hier keine Antworten kommen werden, weil selbst in einem Drum-Forum konnte scheinbar keiner Auskunft geben.
Ich hab mir jetzt einen großen Karton vom Thomann zusammenstellen lassen nachdem ich dort fast eine halbe Stunde lang mit einer Mitarbeiterin aus dem Drumshop gequasselt hatte :P

...ich brauch stabiles Werkzeug für unsere Rough 'n Tough Tour 8-)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8263
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Roland TM-2 als Stombox, geht das?

Beitragvon Batz Benzer » Mittwoch 23. März 2016, 21:55

Du benutzt jetzt einen Großen Karton (TM) als Stompbox...? 8-)
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5468
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Roland TM-2 als Stombox, geht das?

Beitragvon Magman » Mittwoch 23. März 2016, 22:15

Batz Benzer hat geschrieben:Du benutzt jetzt einen Großen Karton (TM) als Stompbox...? 8-)


Hahaha genau, einen Stompkarton :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8263
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17


Zurück zu Andere Instrumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x