Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Produktion, Homerecording & PA

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon tommy » Donnerstag 21. Juli 2016, 18:21

Manuel hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Für mich käme allerdings nur das UI 18 in Frage, ...


Du meinst UI 16 oder?



...upps, da habe ich zwei Hersteller durcheinander gebracht!

Ich meinte tatsächlich das Behringer XR 18! Das Soundcraft UI 16 kann nämlich auch nur USB Stereo ausspielen.

Sorry für die Verwirrung! :tuete01:
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon Magman » Donnerstag 21. Juli 2016, 21:41

Tommy das kann ich verstehen, aber es geht mir nicht darum perfekt aufnehmen zu können. Mir, bzw uns reicht es schon einfach nur etwas in Proberaumqualität aufnehmen zu können. Das Behringer XR interessierte mich auch, aber man hat mir mehrfach das Soundcraft im direkten Vergleich empfohlen, alleine schon wegen der einfachen Anbindung ganz ohne App. Mal sehen was es so kann ;)

Hier kann man mal ein wenig 'spielen' damit :)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8219
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon tommy » Donnerstag 21. Juli 2016, 22:52

Schon klar, ich finde Soundcraft eigentlich auch besser als Behringer. Ich benutze seit Jahren ein Soundcraft FX 16ii. Super stabil, super ausgestattet und vor allem ein toller Sound. Das wird beim UI auch nicht anders sein. Recorden tue ich mit einem separaten Gerät. Bei 16 Direkt Outs und 16 Inserts überhaupt kein Problem.
Wenn das FX 16 mal aufs Altenteil muss, wäre definitiv ein digitales Soundcraft meine nächste Wahl.

:thumbsup02:
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon Magman » Dienstag 26. Juli 2016, 23:30

Magman hat geschrieben:....Mal sehen was es so kann ;)


Komme grade aus dem Proberaum. Uiuiuiuiuiui das Ui kann sehr viel, vor allem sich gut bedienen lassen und sehr gut klingen! Eine mehr als lohnende Investition und für den Preis zumindest für mich ein Megaschnapp :thumbs:

Es war noch nie so leicht eine Anlage, samt Monitore auszupfeifen. Das geht ja wirklich ratzfatz und ich konnte gefühlt ein Viertel mehr an Power aus der Anlage holen wie gewohnt, ohne das es irgendwo fiepte, wirklich sehr geil gemacht. Auch die Effekte sind von sehr guter Qualität. Die Tage schaue ich dann mal in welcher Qualität das kleine Ui recordet. Das abspielen vom USB Stick geht sehr einfach und es klingt auch klasse.

Für ein Review ist es noch zu früh, aber ich bemühe mich, eins zu schreiben.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8219
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon Magman » Dienstag 9. August 2016, 17:50

Das Pult mag ich nicht mehr missen, war echt ein super Kauf! Hat sich mittlerweile schon bewährt und ist echt total easy zu bedienen mit allem was ein Browser öffnen kann.

Ich hab's mir heute dann in ein passendes Alucase eingebaut, zusammen mit einer Steckerleiste. Jetzt konfektioniere ich mir noch exakt auf die Länge angepasste Kabel und dann bin ich was Pult und PA betrifft echt glücklich. Suuuuper ist der Anschluss für einen x-beliebigen Schalter, um mit einem Tritt alle Effekte auszuschalten. Das hat mich immer extrem genervt bei Ansagen ecpp. Das Ui hat echt jemand mitentwickelt aus der Praxis :thumbsup03:

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8219
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon muelrich » Dienstag 20. Dezember 2016, 16:09

Hallo in die Runde.

Ich habe seit kurzem ja auch ein ui16.

Dort kann man ja auf USB-Stick wavs der Stereosumme recorden. Bei mir kommt das Ergebnis aber extrem leise raus. Irgendeine Idee, was ich falsch machen könnte?
Benutzeravatar
muelrich
 
Beiträge: 694
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:14

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon Magman » Dienstag 20. Dezember 2016, 19:59

Ui....ääääähm Uli das ist bei mir auch so. Hab schon gesucht, aber nix gefunden. Ich gehe aber mal davon aus, es ist abhängig vom Masterpegel. Vielleicht findet man aber was darüber im Netz. Ich schaue mal.
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8219
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon muelrich » Dienstag 20. Dezember 2016, 20:24

Ich hab den Masterpegel mal stark sngehoben. Keine Verbesserung
Benutzeravatar
muelrich
 
Beiträge: 694
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:14

Re: Neue Soundcraft Ui Digitalpulte

Beitragvon tommy » Dienstag 20. Dezember 2016, 20:39

Moin,

dann bleiben ja eigentlich nur die Inputpegel.
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Vorherige

Zurück zu Tontechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x