Plektrum - Empfehlungen?

Gurte, Plektren, Sensationen - alles rund um die Gitarre, was nicht Gitarre, Amp oder FX ist

Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Gitta » Freitag 21. Oktober 2016, 11:39

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, mit welchen Plektren Ihr am besten zurecht kommt und mit welchen Ihr am liebsten spielt.

Ich spiele hauptsächlich mit den normalen Dunlop Kunststoffplektren (diese http://www.jimdunlop.com/product/standard oder diese http://www.welche-konzertgitarre.com/pr ... -standard/). Ich habe bisher noch mit keinen anderen gespielt, da ich gut mit diesen zurecht komme und auch der Sound gut ist. Ich würde trotzdem gerne auch einmal andere Plektren ausprobieren und die unterschiedlichen Sounds durch Plektren kennen lernen.

Welche könnt Ihr mir empfehlen, mit welchen Plektren seid Ihr zufrieden?

Viele Grüße
Gitta
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 10:47

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 21. Oktober 2016, 11:49

Hallo Gitta

und herzlich willkommen bei den enspannten Gitarristen: Wir freuen, uns, dass Du den Weg zu uns gefunden hast! :thumbsup03:

Sei doch bitte so gut und stell Dich hier viewtopic.php?f=26&t=39 ein wenig vor; wir würden uns sehr darüber freuen.

Zum Thema: Plektren sind m.E. so individuell wie Kleidung; was dem einen passt und steht, ist mal so gar nix für den anderen.

Dick, dünn, groß, klein, Material, etc. - das alles gilt es selbst zu erkunden.

So spiele ich z.B. von mir rund gebogene ( :irre01: ) Dunlop Tortex 1.14mm, die jeden anderen völlig bekloppt machen.

Anfänger mögen tendentiell eher weiche, Forgeschrittene dann immmer dickere Plektren - die Auswahl ist unendlich, und Geldstückspieler gibt es ja auch noch. ;)

Viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken - und das gilt sowohl für Plektren als auch dieses Board. :mrgreen:

Lieben Gruß,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6138
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon setneck » Freitag 21. Oktober 2016, 12:16

Gitta hat geschrieben:Hallo zusammen,

mich würde interessieren, mit welchen Plektren Ihr am besten zurecht kommt und mit welchen Ihr am liebsten spielt.

Ich spiele hauptsächlich mit den normalen Dunlop Kunststoffplektren (diese http://www.jimdunlop.com/product/standard oder diese http://www.welche-konzertgitarre.com/pr ... -standard/). Ich habe bisher noch mit keinen anderen gespielt, da ich gut mit diesen zurecht komme und auch der Sound gut ist. Ich würde trotzdem gerne auch einmal andere Plektren ausprobieren und die unterschiedlichen Sounds durch Plektren kennen lernen.

Welche könnt Ihr mir empfehlen, mit welchen Plektren seid Ihr zufrieden?

Viele Grüße

Hallo Gitta,
die von Dir gezeigten Plektren nutze ich eine Nummer dicker für Akustikgitarren (Stahlsaiten).
Für die E-Gitarre nutze ich kleinere (Tropfenform) in Stärke "M". Die nutzen (nicht zuletzt wegen meines leicht schrägen Anschlags) recht schnell ab, aber eine Alternative habe ich noch nicht gefunden.
Probier' doch einfach mal ein paar unterschiedliche aus (Material, Stärke, Größe, Form...) und versuche die aufgeführten Merkmale Stück für Stück für Deine Belange einzugrenzen.
Schöne Jrööss,
Thomas
Benutzeravatar
setneck
 
Beiträge: 1495
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Wizard » Freitag 21. Oktober 2016, 12:23

Dunlop 1.14 Stärke wie des Batzens seine ist auch das was ich seit vielen Jahren spiele :thumbsup03: , aber nicht Dunlop Tortex sondern D. Delrin.

Übrigens hab ich die von dir geposteten Pleks ganz ganz früher lange Zeit auch gespielt in 0.73. Heute für mich undenkbar, da ich mind. 1 mm brauche.

Ich glaub ich werd heut mal just for fun diverse unterschiedliche Plektren die ich hier noch habe testen :smoke01:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3502
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 21. Oktober 2016, 12:35

Ach, noch ein Gedanke: Nicht nur das Plek, sondern auch die Art, wie Du es hältst, ist ausschlaggebend (iihr, Pickel...! :clown: ).

So kann z.B. ein dickes Plektrum locker gehalten sehr nach dünnem (entsprechend perkussiver) klingen. ;)

Lieben Gruß,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6138
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon tommy » Freitag 21. Oktober 2016, 13:21

Moin und herzlich willkommen,

ich bin nach vielen Jahren mit Dunlop Nylon 1mm auf Dava Plektren umgestiegen. Ich finde sie genial. Durch eine flexible Mittenteilung spielst Du bei kurz gefasstem Plektrum eine Dicke von 1mm. Bei lang gefasstem Plektrum erhälst Du eine angenehme Flexibilität für Strumming.

Diese hier sind es:

https://www.thomann.de/de/dava_control_pick_set.htm?sid=612102e4d8ca8b64888217fb1b3c560e
LG Tommy


Wein auf Bier, das lob' ich mir!......Bier auf Wein, das lob' ich mir!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4018
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon telly45 » Freitag 21. Oktober 2016, 13:25

Nach vielen Tests spiele ich schon seit langen Jahren diese hier https://www.thomann.de/de/planet_waves_black_ice_pick_set_medium.htm von Planet Waves. Entscheidend war für mich das klangliche Erlebnis (klar artikuliert, aber nicht spitz in den Höhen) sowie die relativ gute Griffigkeit. Die Langlebigkeit ist wie bei den meisten Kunststoffpicks so üblich nicht besonders, aber dafür sind die ja recht preisgünstig.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3357
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Magman » Freitag 21. Oktober 2016, 14:53

Hallo Gitta, willkommen im freundlichsten Gitarrenforum ever :banana02:

Trotz vieler Tests von neuartigen Pleks komme ich seit langen Jahren immer wieder darauf zurück. Form, Tonentfaltung, Grip und Haltbarkeit sind für mich unerreicht:

Dunlop Ultex 427 Jazz III

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9173
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon HaWe » Freitag 21. Oktober 2016, 15:51

Nach einigen Abschweifungen bin ich wieder bei diesen hier https://www.thomann.de/de/dunlop_jazzto ... e_198588_2 gelandet.
Schön dick und durch die etwas rundere Spitze sehr vielseitig.

Aber Du siehst schon. Hier hat hat fast jeder andere Vorlieben.
Daher wie Batz schon schrieb: Du musst suchen und Dein Ding finden.
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1369
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon colombo » Freitag 21. Oktober 2016, 19:30

Ich benutze schon seit Jahren diese Pick Boy Plektren und bin mehr als zufrieden mit diesen. Sie sind aus Keramik und haben einen tollen Klang und lange Haltbarkeit.

Bild
Ich sage immer was ich denke, damit ich höre was ich weiß.
colombo
 
Beiträge: 275
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x