Plektrum - Empfehlungen?

Gurte, Plektren, Sensationen - alles rund um die Gitarre, was nicht Gitarre, Amp oder FX ist

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon telly45 » Mittwoch 11. April 2018, 07:14

Liebe Budisten,

nachdem ich jetzt ja einige Zeit die Dava Pics gespielt habe, muss ich sagen, dass ich von deren Haltbarkeit sehr enttäuscht bin. Mir sind die eigentlich ständig "gebrochen", und zwar im Bereich des Übergangs zu dem gummierten Griffbereich. Ich habe jetzt keinen Mädchenanschlag, aber sicher auch nicht den härtesten :? .

Auf der Suche nach Alternativen im Bereich Pics mit guter Griffigkeit bin ich jetzt auf die [url]https://www.thomann.de/de/dunlop_gatorgrip_0_96.htm]Dunlop Gator Grip[/url] gestoßen. Die taugen mir richtig gut, angenehme Größe, ausgeglichener Sound, gute Griffigkeit und günstig zu bekommen :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3517
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon telly45 » Mittwoch 11. April 2018, 07:16

Liebe Budisten,

nachdem ich jetzt ja einige Zeit die Dava Pics gespielt habe, muss ich sagen, dass ich von deren Haltbarkeit sehr enttäuscht bin. Mir sind die eigentlich ständig "gebrochen", und zwar im Bereich des Übergangs zu dem gummierten Griffbereich. Ich habe jetzt keinen Mädchenanschlag, aber sicher auch nicht den härtesten :? .

Auf der Suche nach Alternativen im Bereich Pics mit guter Griffigkeit bin ich jetzt auf die Dunlop Gator Grip gestoßen. Die taugen mir richtig gut, angenehme Größe, ausgeglichener Sound, gute Griffigkeit und günstig zu bekommen :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3517
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Molle » Mittwoch 11. April 2018, 11:17

dunlop big stubby 3.0 mm
die haben in der mitte eine deutliche mulde für daumen und zeigefinger.
You won´t part with yours either
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 15:22
Wohnort: Bad Mountain

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon telly45 » Mittwoch 11. April 2018, 22:30

Molle hat geschrieben:dunlop big stubby 3.0 mm
die haben in der mitte eine deutliche mulde für daumen und zeigefinger.


Bei 3.0 mm kann man die vermutlich auch als Suppenschale verwenden :shock:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3517
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Plektrum - Empfehlungen?

Beitragvon Diet » Freitag 2. November 2018, 10:51

Moin,

ich hab zwei Plektren am Start (also jeweils mehrere davon natürlich ;) )
die kleinen roten Dunlop Stubby Jazz small 1mm und die Dunlop Ultex Jazz III.
Die Jazz III unterdrücken im Gegensatz zu den kleinen Stubby den Anschlagknacks etwas
und die Stubby haben zwar deutlich Anschlagsknack, machen aber insgesamt dahinter einen etwas dünneren Klang.
Jedenfalls, wenn ich bei den Stubby die spitze Spitze benutze.
Ich finde, die Jazz haben den Namen echt verdient.

Und nun Taraaaa :banana01:
Ich habe gerade entdeckt bzw. bemerkt, dass die Stubby beim benutzen der runderen "oberen" Ecken
genau den gleichen Sound und den etwas gedämpften Anschlagsknacks produzieren, wie die Ultex Jazz III.

Ansonsten sind die ungefähr gleich groß (bzw. klein) und die Haptik ist für mich subjektiv bei beiden gleich.
Das Jazz III ist also im Grunde mit im kleinen Stubby eingebaut :P
Ich brauch nur noch die kleinen roten :thumbsup02:

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 3394
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Vorherige

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x