Yamaha REVSTAR Serie

Alles über Stromruder

Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon bluesation » Mittwoch 16. Dezember 2015, 10:10

Yamaha hat da eine neue Serie, REVSTAR. Kennt die schon jemand analog?

Scheint als hätte man sich bei Yamaha mal angeschaut, was bei beliebten Butiek Anbietern so gemacht wird, eingetopf und umgerührt, eigenes Süppchen gekocht. Ich finde die Serie gelungen. Gutes Konzept, stimmiges Design, schöne Varianten, tolle Farben in einer Preisspanne von 400 bis 1000 und ein Hochpreismodell für 1500. Wo ich immer heikel bin, Position von Pots und Switch. hier prima gelöst.

Die Yamahaseite gibt Auskunft.
_________________
Groove - there around it goes
(Con)Fusion Egg
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 919
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon partscaster » Mittwoch 16. Dezember 2015, 11:05

Die sehen ein wenig aus wie Reverend-Kopien... da passt REVstar ja. :lol:

Wird aber auch Zeit, das Yamaha mal wieder anständige Gitarren anbietet. Das Programm war ja lange arg geschrumpft! Auf jeden Fall spannend.

Edit: Und da sind sie auch schon:



Lieben Gruß
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2734
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Butterkräm » Mittwoch 16. Dezember 2015, 13:16

Über die bin ich auch schon gestolpert, gefallen mir auch seeehr gut! Wirklich! :shock:
Grüße,
Hannes
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1129
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Magman » Mittwoch 16. Dezember 2015, 14:29

Wowwww sind die aber schön! Ich denke da hat Yamaha ein paar gute Leute eingekauft die designen können. Mit Sicherheit werde ich da auch mal eine in die Hände bekommen. Doch das hat was :thumbsup03:

...die grüne mit den P90 :sabber:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8986
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Gutmann » Mittwoch 16. Dezember 2015, 14:40

Magman hat geschrieben:
...die grüne mit den P90 :sabber:


Finger weg! Die Dame ist vergeben!


:clown:

zumindest die mit Tremolo ist mega!
With great gain comes great responsibility.
Benutzeravatar
Gutmann
 
Beiträge: 614
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 21:07
Wohnort: 88515

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon bluesation » Mittwoch 16. Dezember 2015, 14:53

Na ich schwanke noch zw. der 502 und der 502 T oder der 720. Mann müsste mal probespielen. Ich sehe gerade, im Laden meiner Region ist die 502 T wohl schon angekommen.
_________________
Groove - there around it goes
(Con)Fusion Egg
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 919
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Manuel » Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:13

Wo liegen die Gitarren denn preislich?
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1944
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Beppo » Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:51

Manuel hat geschrieben:Wo liegen die Gitarren denn preislich?


Hat uns das je gekümmert ? :muahaha:
Ne, nur Spass, das ist schon ne wichtige Frage!

EDIT: habe hier was gefunden: http://www.session.de/Yamaha-RevStar-E-Gitarren/

Ich finde die neue Serie auch prima, zumal Yamaha wirklich gute Sachen baut. Die Pacificas der 6er Baureihe sind z.B. richtig feine Teile.
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Magman » Mittwoch 16. Dezember 2015, 16:24

Klickt es nicht an. Nie! Never! Nada!

TOLD YOU NOT TO CLICK!!!! NOW YOU SUFFER!!!!!!!!!!


Man ist die geil in der Farbe mit den Tools & Specs. Lieber Gott lass sie bitte ein dünnes Hälschen haben :roll: :cry: :? :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8986
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon partscaster » Mittwoch 16. Dezember 2015, 16:32

Magman hat geschrieben:Klickt es nicht an. Nie! Never! Nada!

TOLD YOU NOT TO CLICK!!!! NOW YOU SUFFER!!!!!!!!!!


Man ist die geil in der Farbe mit den Tools & Specs. Lieber Gott lass sie bitte ein dünnes Hälschen haben :roll: :cry: :? :mrgreen:


:lol: genau die habe ich auch sofort ins Herz geschlossen! 699 Taler klingt auch in Ordnung, da steht auch etwas von "kräftigerer Hals" in der Beschreibung bei Session. 8-)
partscaster
 
Beiträge: 2734
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Nächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x