Yamaha REVSTAR Serie

Alles über Stromruder

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Duke » Sonntag 4. September 2016, 17:43

Genau die 611 fand ich auch jedes Mal super, wenn ich die in die Hand genommen habe - astreine Gitarre.

"Leider" ist das so, dass das Auge halt mit ißt, soll bedeuten, dass die Verpackung und das Produktdesign halt genauso zum Produkt gehören, wie das Kriterium "Klang" oder die Bespielbarkeit.

Gilt natürlich auch für Künstler, die Optik muss halt auch stimmen, damit das Gesamtpaket passt. ;-)

Bsp. Mike Stern, den hab ich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mal in New York in einem super kleinen Club gesehen. 1x eher ungeplant mit einer sehr jungen Band und eben seiner ollen Tele. Zweiter Abend, mehr oder weniger angekündigt, Eintritt genommen, renomiertere Begleiter und halt seine Yamaha. Ansonsten alles andere komplett identisch (sogar Bass und Bassamp).
Der 2. Abend war schon ein richtig gutes Konzert. Wohingegen der 1. Abend irgendwie magisch war. Eines der besten Konzerte, die ich jemals sehen durfte.

Lag das jetzt an der Gitarre? Keine Ahnung - mein subjektiver Eindruck ist halt, dass er damit besser klingt und spielt. Außerdem sieht es cooler aus. :D
LG
Uwe
Gear: Realguitars Strat/Tele/Paula, Baldringer Amp, Dunlop Echoplex, Celestion G12H30, Fractal Audio AX8, Bluguitar Blubox, Andreas Saphire of Tones
Benutzeravatar
Duke
 
Beiträge: 905
Registriert: Samstag 1. November 2014, 14:48
Wohnort: Düsseldorf

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Butterkräm » Mittwoch 5. Oktober 2016, 12:01

Habe gerade die 502er hier im Laden angespielt!
Hatte ich schon befürchtet, daß die mir gefallen werden!
Diese in Bowden Green, eine mit Humbucker und eine mit P90 in black, und die hat mir am besten gefallen! :thumbs:
Humbucker sind für mich raus, das ist nichts für mich, und von den beiden P90ern, da gefällt mir nicht nur optisch die ohne dieses spezielle Tailpiece der in Bowden Green besser, sie klang auch deutlich anders, das fand ich stark. Mag ich nicht beschreiben, das kann ich schlecht! Einzig das Gewicht erschien mir zu hoch, es gab leider keine Waage... :kopf_kratz01:
Ich bleibe mal ganz ruhig und denke mal drüber nach! :lol:
Aber spätestens, wenn mir mal nach einiger Zeit so eine gebraucht über den Weg läuft, dann schlage ich da zu! ;)
SAYEE ist Geschichte...!

Jetzt ist JETZTER:
https://youtu.be/VNsS6tfkrzk
Benutzeravatar
Butterkräm
 
Beiträge: 1000
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon ElectroDan » Freitag 16. Juni 2017, 08:47

Die Revstars scheinen generell im Preis etwas gefallen zu sein.

Und hier gibt es teils ganz nette Angebote:
https://www.bax-shop.de/catalogsearch/r ... &q=revstar
Benutzeravatar
ElectroDan
 
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 21:46

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon Magman » Freitag 16. Juni 2017, 09:21

Ja, mein Händler um die Ecke hat die auch reduziert. Aber nicht weil sie etwa schlecht sind, ganz im Gegenteil! Ich hab nun etwa 5-6 davon angespielt und die waren alle richtig toll verarbeitet und spielten sich wie Butter. Aber, bitte nicht missverstehen, sie sind vergleichbar mit PRS, verdammt gut, hübsch, aber irgendwie steril und charakterlos, da fehlt einem was...
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8209
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Yamaha REVSTAR Serie

Beitragvon ElectroDan » Freitag 16. Juni 2017, 09:46

Ich habe mir (aus Neugierde und weil der Preis für die grüne mit den 2 P90 noch ein Stück unter 400,- Euro lag) eine bestellt und muss sagen, dass sie mir schon sehr gut gefällt.
Das Gewicht ist noch in Ordnung (3,6 kg) und die P90 klingen richtig gut. Das Setup war nicht so der Brüller, aber das lässt sich ja nun mal ändern.
Ob eine moderne G. Junior mit P90 deutlich mehr Charakter hat, wage ich zu bezweifeln.
Mit einer alten Gitarre kann man sie natürlich nicht vergleichen. Ich habe mal meine damalige CS Doublecut mit einer alten Junior verglichen. Der Unterschied war deutlich hörbar.

...mal sehen, ob die Rev bleibt ?!!
Benutzeravatar
ElectroDan
 
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 21:46

Vorherige

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CuChulainn und 8 Gäste

x