Lautstäreke Poti knarzt

Alles über Stromruder

Re: Lautstäreke Poti knarzt

Beitragvon partscaster » Freitag 22. Januar 2016, 13:43

Mintage hat geschrieben:
Es wird oft vergessen, das sich die Schleifbahnen eines selten genutzten Potis erst wieder "freischleifen " müssen, deshalb ist die
Benutzung des Vol. Potis generell anzuraten ;)

Grüsse
Rainer


Noch ne Lösung: Volumen Pedal und Equalizer. Nie wieder Poti-Sorgen*! :clown:










*was die Gitarren-Potis betrifft zumindest.
partscaster
 
Beiträge: 2724
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Lautstäreke Poti knarzt

Beitragvon Batz Benzer » Freitag 22. Januar 2016, 16:22

Hey Michael: Guter Avatar, gute Signatur: Und ab dafür...!!! :mrgreen:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Lautstäreke Poti knarzt

Beitragvon partscaster » Freitag 22. Januar 2016, 16:35

Batz Benzer hat geschrieben:Hey Michael: Guter Avatar, gute Signatur: Und ab dafür...!!! :mrgreen:


:prost: :mrgreen:
partscaster
 
Beiträge: 2724
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Vorherige

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x