NGD: "Rainer" has arrived...

Alles über Stromruder

NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon partscaster » Montag 1. Februar 2016, 13:40

Liebe Budenfreunde,

aufgrund meines Tellie-mit-Bigsby-Threads hat der gute Tommy mir ein schönes Exemplar dieser allseits beliebten Planke angeboten. Ich konnte nicht widerstehen und nahm an.

Nun ist das feine Teil der Marke Diego bei mir eingetroffen und darf ab jetzt bei mir wohnen. Nach dem Auspacken war ich zuerst mal erstaunt, dass die Cowboy-Harfe gar nicht verstimmt war. Gutes Zeichen. Der Hals liegt mir sehr gut in der Hand und der Klang - der etwas mehr "Honk hat" als meine '51 hat" - gefällt mir außerordentlich gut.
Fühlt sich an wie ein alter Freund (meistens brauche ich minimum ne Woche um ne neue Gitarre gefühlsmäßig ins Herz zu schließen!) der Chips und Bier mitbringt. :mrgreen:

Einzige Untenseite: Ein Bigsby o.ä. draufschrauben käme einer Sünde gleich und wird eher nicht passieren. Wir stehen also wieder auf Anfang nur mit weniger Barem. :lol:

Hier noch ein kleines Bild, welches der Tommy (!?) gemacht hat:
Bild
Das Burst kommt naturgemäß "in Echt" viel besser rüber, das Rot ist längst nicht so ausgeprägt und (ich hätte fast gesagt) pixelig.

Tommy erwähnte übrigens vor dem Versand, dass er die Gitarre "Rainer" getauft hätte, was natürlich so beibehalten wird. :lol02:

Lieben Gruß
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2725
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon tommy » Montag 1. Februar 2016, 17:20

...Rainer war meiner, jetzt ist er Deiner! :mrgreen:

Viel Spaß mit der Planke!

:thumbsup02:
LG Tommy


...esst mehr Obst!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 3763
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon BB Kassel » Montag 1. Februar 2016, 18:00

Tele und Bigsby geht immer....

Bild
.....
Benutzeravatar
BB Kassel
 
Beiträge: 251
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 12:22

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon BB Kassel » Montag 1. Februar 2016, 18:02

.... auch in Sunburst.

Bild
.....
Benutzeravatar
BB Kassel
 
Beiträge: 251
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 12:22

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon partscaster » Montag 1. Februar 2016, 18:12

@BBKassel: :shock: :sabber: Teles kann man ja nie genug haben...
partscaster
 
Beiträge: 2725
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon Batz Benzer » Montag 1. Februar 2016, 18:37

BB Kassel hat geschrieben:Tele und Bigsby geht immer....

Bild



Du Dreckssack...!!! :sabber: :sabber: :sabber:

:mrgreen: ,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 5839
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon Wizard » Montag 1. Februar 2016, 18:54

zu "Rainer" als solchem?/solcher?/solches? : Hi Michael, da haste ja ein zumindest optisch richtig geiles Teil vom Tommy erhalten - Glückwunsch.
Sieht nach angenehmen Klängen aus :thumbsup03:

Alle anderen Teles auf dieser Seite könnten einen ebenfalls sehr zum Sabbern bringen ...
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3312
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon Magman » Montag 1. Februar 2016, 21:41

Die Diego Strats und Teles genießen einen sehr guten Ruf. Viel Spaß damit :thumbsup03:

...irgendwann läuft dir ne Squier Cabro Bigsby zu, dann schlägste zu :thumbs:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8799
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon partscaster » Montag 1. Februar 2016, 22:04

Wizard hat geschrieben:Sieht nach angenehmen Klängen aus :thumbsup03:


Klingt so wie sie aussieht. :mrgreen: Die Dame des Hauses findet sowohl Optik als auch Klang ebenfalls klasse und wollte die Gitarre schon für sich als Wohnzimmerdeko. :motz01:

Die Diego Strats und Teles genießen einen sehr guten Ruf. Viel Spaß damit :thumbsup03:

...irgendwann läuft dir ne Squier Cabro Bigsby zu, dann schlägste zu :thumbs:


Also ich habe diverse Squier CVs und Fender MIMs angespielt und da waren einige brauchbare dabei, allerdings wirkt die Diego ne Ecke wertiger durch den dünneren Lack und die deutlich bessere Hardware. Man muss also nichts pimpen. Mein Favorit war vorher eine Fender Baja Tele, die aber IMHO mittlerweile zu teuer für das Gebotene sind. Vor allem weil die (zumindest die aktuellen Modelle) ebenfalls in eine Plastikhülle eingeschweisst sind. Ich habe die Diego heute ein paar Stunden gespielt, mir dann neue Saiten aufgezogen und die Einstellungen noch ein wenig auf mich angepasst. Spielt sich meine Begriffe besser als die oben genannten Teles, klingt richtig gut und war günstiger. Und das Beste: Ich habe die neuen Saiten einmal gedehnt und dann zwei oder dreimal (nach)gestimmt und jetzt steht die Stimmung 1A! :thumbs:

Am Tag an dem ich den Biigsby-Thread aufgemacht habe, war eine Cabronita in den Kleinanzeigen, aber ein Interessent, der sie abholen konnte hatte da bessere Karten. :mad01: :lol:

Ich überlege meine Pawnshop '51 mit einem Vibrato zu pimpen. :kopf_kratz01:

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2725
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon Diet » Montag 1. Februar 2016, 22:39

Moin,

seehr leckere Bilder hier!
Für mich ist eine Tele trotz aller Ruppigkeit aber irgendwie immer eine Frau :?
Also Rainer würde irgendwie nicht gehen. :lol:
Meine Tele Custom, auf der ich sozusagen gelernt hab, die hieß Charlotta :D
Würde gerne wissen, wo die jetzt ist! :mimimimi:

Gruß Diet
Benutzeravatar
Diet
 
Beiträge: 2921
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:32

Nächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

x