NGD: "Rainer" has arrived...

Alles über Stromruder

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon partscaster » Dienstag 2. Februar 2016, 00:10

Diet hat geschrieben:Für mich ist eine Tele trotz aller Ruppigkeit aber irgendwie immer eine Frau :?
Also Rainer würde irgendwie nicht gehen. :lol:


Ja.. ääh.. die Rainer eben.. ich bin ja für geschlechtersensibles Musizieren ne :geek:

:undwech:
partscaster
 
Beiträge: 2753
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon BB Kassel » Dienstag 2. Februar 2016, 07:37

partscaster hat geschrieben:Am Tag an dem ich den Biigsby-Thread aufgemacht habe, war eine Cabronita in den Kleinanzeigen, aber ein Interessent, der sie abholen konnte hatte da bessere Karten. :mad01:


Hallo Michael, der Verkäufer hat mir gesagt, es lag daran, dass alle übrigen Interessenten lediglich Emails schickten und um den Preis feilschen wollten.

:banana01: :banana01: :banana01: :danke:
.....
Benutzeravatar
BB Kassel
 
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 12:22

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon BB Kassel » Dienstag 2. Februar 2016, 07:40

Batz Benzer hat geschrieben:
BB Kassel hat geschrieben:Tele und Bigsby geht immer....

Bild



Du Dreckssack...!!! :sabber: :sabber: :sabber:

:mrgreen: ,

Batz.


Finde ich auch Micky. Gold und Silber ist so eine geile Kombination.

Findet meine Frau leider auch ... :shock:
.....
Benutzeravatar
BB Kassel
 
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2014, 12:22

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon DocBrown » Mittwoch 3. Februar 2016, 00:32

BB Kassel hat geschrieben:Tele und Bigsby geht immer....

Bild


Uiuiuiu...

Edelster Gitarrenporno

:sabber:

:danke:
DocBrown
 
Beiträge: 223
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon partscaster » Mittwoch 10. Februar 2016, 22:58

Rainer war heute zum zweiten Mal mit zur Probe, hat also ca. 6 Std. Band-Zeit auf der Uhr bei mir. Der Statesman scheint doch nicht nur für Strats sondern auch für Teles gemacht worden zu sein, ein sehr gutes Team. Klingt in beiden Kanälen geil und auch mit Pedalen kann man feine Sachen machen. Die Gitarre hat gefühlt nur halb so viel Output wie meine anderen, was der Amp offensichtlich richtig gut findet. Samstach darf sie dann auch direkt mal live ran. :mrgreen:

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2753
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon colombo » Donnerstag 11. Februar 2016, 19:20

Diet hat geschrieben:Für mich ist eine Tele trotz aller Ruppigkeit aber irgendwie immer eine Frau :?
Also Rainer würde irgendwie nicht gehen. :lol:
Meine Tele Custom, auf der ich sozusagen gelernt hab, die hieß Charlotta :D
Würde gerne wissen, wo die jetzt ist! :mimimimi:

Gruß Diet


Recht haste Diet, Rainer son Allerweltsname für ne Tele, tzis tzis ....

....darf ich vorstellen, Rainer vom Diego Schreiner, mit der spielte keiner, deshalb ist der Reiner jetzt meiner........

Aber wo wir doch gerade bei Namen sind, ich habe mein rostisch Telchen auch einen Namen gegeben.
Da sie auch von der Optik her ja auch nicht mehr die Jüngste ist aber sonst noch recht fit, wie uns Omma Finchen, habe ich ihr auch den Namen von uns Omma gegeben.
Sie heißt jetzt,

Finchen spielfein :D

Grüße
Rainer
Ich sage immer was ich denke, damit ich höre was ich weiß.
Benutzeravatar
colombo
 
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

Re: NGD: "Rainer" has arrived...

Beitragvon tommy » Donnerstag 11. Februar 2016, 20:16

Haha, "Finchen" wäre die Verniedlichung meines Spitznamens"Fin"! :mrgreen:
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4206
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Vorherige

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

x