Squier Classic Vibe Stratocaster

Alles über Stromruder

Squier Classic Vibe Stratocaster

Beitragvon colombo » Samstag 27. Februar 2016, 16:52

Hallo allerseits,
wer kann mir etwas zu der o. g. Vibe sagen?
Und zwar möchte ich mein Tremolostop, welches ich auch schon bei meiner Chevy Strat eingebaut habe weiter entwickeln.
Von daher ist die Dicke des Bodys für mich besonders wichtig.

Ist der Body von der Squier Vibe genauso dick wie die Mex- oder USA Strat?

Danke Euch für die Rückmeldungen.

Grüße
Rainer
Ich sage immer was ich denke, damit ich höre was ich weiß.
colombo
 
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

Re: Squier Classic Vibe Stratocaster

Beitragvon THB » Samstag 27. Februar 2016, 17:01

Hallo Rainer,

ich habe eine 60s CV. Ich kann zu den präzisen Korpusmaßen nix sagen, habe allerdings das Tremolo gegen ein Göldo mit Alublock getasucht, das paßte problemlos (auch mit Backplate).
Wenn Du Maße brauchst, sag Bescheid...

THB
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 823
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Squier Classic Vibe Stratocaster

Beitragvon colombo » Sonntag 28. Februar 2016, 13:52

THB hat geschrieben:Hallo Rainer,

ich habe eine 60s CV. Ich kann zu den präzisen Korpusmaßen nix sagen, habe allerdings das Tremolo gegen ein Göldo mit Alublock getasucht, das paßte problemlos (auch mit Backplate).
Wenn Du Maße brauchst, sag Bescheid...

THB


Danke dir für die Rückmeldung.
Das hört sich ja nicht schlecht an.
Ich habe zwar zwei CV 50s unter Beobachtung, aber ich denke ich werde mir die erst einmal in Natura anschauen und mal anspielen.

Grüße
Rainer
Ich sage immer was ich denke, damit ich höre was ich weiß.
colombo
 
Beiträge: 276
Registriert: Dienstag 6. Januar 2015, 22:10
Wohnort: Hier in Gier

Re: Squier Classic Vibe Stratocaster

Beitragvon THB » Sonntag 28. Februar 2016, 14:38

Ich bin lange um meine herumgeschlichen, habe mir gut sechs Wochen Zeit gelassen...., sie hat eine merkwürdige Holzpassung am Headstock... ich habe sie dann schlußletztendlich gekauft und nun hat sie seit ein paar Jahren Barfuss-Pickups und überlebt seitdem völlig souverän jede Überlegung einer Bestandsverkleinerung...., eine der besten Strats, die ich je in der Hand hatte....
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 823
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Squier Classic Vibe Stratocaster

Beitragvon Magman » Sonntag 28. Februar 2016, 17:30

Rainer,

unter den CV's gibt regelrechte Keeper. Aber es gibt auch Gurken. Von daher ist der einzig richtige Weg eine wirklich gute zu bekommen die zu kaufen, die man vorher in der Hand hatte!

Ich habe einige davon umgerüstet auf Stahlblock. Extrem lohnenswert für den Sound. Und Platz ist da IMO auch genug für dein Vorhaben.

Viel Glück bei der Suche ;) :thumbsup03:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9198
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17


Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x