Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Alles über Stromruder

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon tommy » Mittwoch 9. März 2016, 09:48

Moin Martin,

nicht traurig sein! :banana01:

Gefühlt tausende dieser Ratespiele haben doch immer wieder nur eines gezeigt....nämlich dass man auf's Glatteis geführt wird. Erst recht, wenn die Soundfiles auch noch über die Kette Net...PC...PC Lautsprecher geschickt werden.
In meinem persönlichen Fall wäre ich sogar noch nicht mal live in der Lage, Gitarren zu bestimmen.

Vielleicht sind wir nicht uninteressiert sondern nur gebrannte Kinder. :mrgreen:
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4567
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon Dreamrider » Mittwoch 9. März 2016, 10:39

Danke Dir für den schönen Thread, Martin. :thumbsup03:

Michael Wagner kann's offenbar!
Aber auch ich bin der Meinung, dass der gewählte Sound insbesondere der Strat nicht gerecht wird. Mir gefallen besonders die ES335 und die Tele, die beide sehr authentisch klingen.

Grüße
Sven
"Singe, wem Gesang gegeben, wer's nicht kann, soll einen heben"... Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Dreamrider
 
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:52
Wohnort: Berlin

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon SilviaGold » Mittwoch 9. März 2016, 11:27

Ich habe ja einige Ratespielchen gerne mitgemacht... aber mittlerweile....denke ich:

Man kann entweder eine Gitarre besonders nach der eigenen Gattung klingen lassen oder eben nicht!

Das stelle ich jetzt auch hier fest: das zB.: Besonders die Strat nicht "stratypisch" erklingt.
Die Telly hatte ich beim anfänglichen reinhören jedoch zumindest als eine Telly vermutet.
Andererseits bin ich keine Kennerin DES TONS DIVERSER GITARREN - dafür habe ich zuwenige selbst länger benutzt.
Dazu kommt: auch in der Gattung gibt es ja eine starke unterschiedliche Ausprägung des Klangs!

Solche Tests sind sehr schwierig, zu dem weiss man nicht welche Pickups und Toneinstellungen benutzt werden.
Die Musik ist 1.Sahne ... der Ampton nach meinem Geschmack oft zu kratzig.

Also nur zum Verständnis warum ich diesmal nicht mehr mitgeraten habe: ;)
Die Erde ist relativ flach. Der Ton ist relativ rund. Die Liebe ist relativ gesund.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon bluesation » Mittwoch 9. März 2016, 15:10

6 Gitarren in 3 Minuten, wollte ich ernsthaft mitraten, da müsste ich mir den Song 6 mal anhören, macht 18 Minuten, einfach zulange für mich. Wenn man dann noch bedenkt, das man das Seutp nicht kennt, die Ausprägung der Gitarren z.B. twangy Firebird, muffige Tele und auch den Spieler und seinen Ton nicht. Also wenig Aussicht auf 6 Richtige, da hält sich auch der Spaß in Grenzen. Daher habe ich nicht mitgeraten. Sonst mache ich ja gerne bei so was mit.
_________________
Ein Mann ist erfolgreich, wenn er morgens aufsteht, abends ins Bett geht und dazwischen macht, was er möchte.
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 1044
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon Klaus » Mittwoch 9. März 2016, 16:44

Hallo,

richtg erkannt/errraten hätte ich da nichts oder kaum etwas.

Wobei ich jetzt die Reaktionen/Kommentare auf die Auflösung sogar interessanter finde, als das "Ratespiel".

Authentisch sind ja im Grunde alle zu hörenden Sounds. Schließlich sind sie ja mit den jeweils zu sehenden Gitarren eingespielt.
Aber ich denke, jeder hat für sich so seine Klangbilder und Klangvorstellungen, die er mit einem bestimmten Gitarrenmodell verbindet und erwartet.

Ich selbst spiele seit etlichen Jahren ganz überwiegend Telecasters. Ich habe mehrere und bisher habe ich mir zumindest eingebildet, ein gewissermaßen geschultes Ohr für Telecasters zu haben. Aber hier habe ich die Tele nicht erkannt.

Interessant finde ich auch - obwohl das ja eigentlich klar ist -, dass offenbar durchaus unterschiedliche Sounds als am besten gefallend empfunden werden. So hat mir in dem Video der Klang der Tele fast am wenigsten gefallen. Am besten hingegen die Les Paul Special und die SG. Und ich muss sagen, dass ich beim Blindhören die SG für die Tele gehalten habe... Wunschdenken vielleicht ;-)

Das Ganze macht auch wieder deutlich, wie unterschiedlich die individuellen Höreindrücke und Klangvorstellungen sind. Eine Kombination (Spieler)-Gitarre-Effekte-Verstärker kann für den einen super funktionieren und zum gewünschten Ergebnis führen - für jemand anderen aber eben nicht.

Viele Grüße, Klaus
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:20
Wohnort: Köln

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon HaWe » Mittwoch 9. März 2016, 19:04

Also ich habe die Gitarren auf dem Video alle wiedererkannt. ;-)
Gruß HaWe
HaWe
 
Beiträge: 1539
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:16

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon Wizard » Mittwoch 9. März 2016, 19:08

HaWe hat geschrieben:Also ich habe die Gitarren auf dem Video alle wiedererkannt. ;-)

Deshalb hab ich auch nix geschrieben, konnte ja nur ein Fake sein so einfach wie das war ... :clown:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3829
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kleines Ratespielchen gefällig? :-)

Beitragvon Ingolf » Mittwoch 9. März 2016, 19:32

Interessantes Ding.
100%ig hätte ich keine der Gitarren erkennen können.
Wobei mir beim Hören die Firebird am besten gefallen hat.

Insgesamt kommen die Humbuckern- Gitarren im Video besser weg.
Für meinen Geschmack haben die Single- Coil- Gitarren, vor allem die Strat, aber auch die Tele, zu wenig Body.
Offensichtlich wurde ja ein Kemper- Profiler benutzt und ich hätte für die SC's etwas mittenbetontere Profile gewählt.
Aber das ist ja auch Geschmackssache.
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 1086
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

x