FGN (FujiGen) User-Thread

Alles über Stromruder

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon partscaster » Sonntag 27. März 2016, 10:20

schobbe hat geschrieben:
Die Les Pauls die ich von FGN in der Hand hatte waren irgendwie immer Korpusschwer. Ich habe für mich das Gefühl gehabt dass sich das ganze Gewicht auf den Korpus der Gitarre konzentriert, ansonsten gute wirklich solide Arbeitsgitarren für Musiker !

VG
Heiko


Das ist bei meiner auch so, nicht dramatisch oder gar unausgewogen, aber tatsächlich ist das Gewicht eher am Korpus zu spüren. Eventuell wird das Holz für die Hälse nochmal anders sortiert? Wer weiss. Auf jeden Fall hängt die Gitarre für mich dadurch genau richtig am Gurt.

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2734
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon Manuel » Sonntag 27. März 2016, 14:18

Schöner Thread, mich interessieren die FGN Gitarren auch schon seit langem und immer, wenn ich mal eine in der Hand habe, bin in begeistert.
Ist immer meine Empfehlung, wenn jemand nach einer guten Paula sucht und nicht unbedingt ein G auf dem Headstock sein muss.

Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen der LS10 und der LS20? Außer dem ca. 400 Euro-Preisunterschied.
Das hat sich mir noch nicht so ganz erschlossen ...

Allen schöne Ostertage!
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 1944
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon partscaster » Sonntag 27. März 2016, 17:02

Manuel hat geschrieben:
Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen der LS10 und der LS20? Außer dem ca. 400 Euro-Preisunterschied.
Das hat sich mir noch nicht so ganz erschlossen ...



So aus dem Gedächtnis: Bei der LS20 ist die geflammte Decke massiv ( also nicht Decke+Furnier), Acryl- statt Poly-Lack, Seymour Duncan Pickups und andere (modernere) Mechaniken. Alles in allem nichts, was mir den Aufpreis wert war, weil ich die Duncans nicht mag und eh eine Plain Top wollte (wobei ich auch nicht an einen Klangunterschied bei Decke+Furnier und nur Decke glaube). Und Lack, nee auch kein Grund. :mrgreen:

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2734
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon paruwi » Sonntag 27. März 2016, 17:10

Manuel hat geschrieben:Schöner Thread, mich interessieren die FGN Gitarren auch schon seit langem und immer, wenn ich mal eine in der Hand habe, bin in begeistert.
Ist immer meine Empfehlung, wenn jemand nach einer guten Paula sucht und nicht unbedingt ein G auf dem Headstock sein muss.

Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen der LS10 und der LS20? Außer dem ca. 400 Euro-Preisunterschied.
Das hat sich mir noch nicht so ganz erschlossen ...

Allen schöne Ostertage!


Hier sind die Specs der beiden Varianten
Modell FGN Neo Classic LS10
Gebaut in Fujigen Japan
Decke Ahorn, mit geflammtem Ahorn Furnier
Korpus Mahagoni
Hals Mahagoni
Halsbefestigung geleimt - mit langem Halsfuß (Long Neck Tenon)
Griffbrett Palisander
Bünde 22 Medium Size C.F.S.
Lackierung Polyester
Farbe Faded Cherryburst
Hardware Nickel
Mechaniken Gotoh
Mensur 628 mm
Saitenhalter Gotoh StopTailpiece
Steg Gotoh Tune-O-Matic
Tonabnehmer FGN AlNiCo Humbucker
Elektronik 2 Volume, 2 Tone, 3-way Switch
Koffer/Gigbag inkl. Gigbag
Saiten D'Addario EXL110 .010-.046

Modell FGN Neo Classic LS20
Gebaut in Fujigen Japan
Decke geflammtes Ahorn, massiv
Korpus Mahagoni
Hals Mahagoni
Halsbefestigung geleimt mit langem Halsfuß (Long Neck Tenon)
Griffbrett Palisander
Bünde 22 Medium Size C.F.S.
Lackierung Acryl Lack
Farbe Faded Cherry Burst
Hardware Chrome
Mechaniken Gotoh
Mensur 628 mm
Saitenhalter Gotoh StopTailpiece
Steg Gotoh Tune-O-Matic
Tonabnehmer Seymour Duncan SH-1/SH-4
Elektronik 2 Volume, 2 Tone, 3-way Switch
Koffer/Gigbag inkl. Gigbag
Saiten D'Addario EXL110 .010-.046


hab die Unterschiede mal unterstrichen
LG PeteR

I don't have any reason to lie to you - I just do it for fun
Benutzeravatar
paruwi
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. März 2016, 17:24
Wohnort: Badisch-Sibirien

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon paruwi » Sonntag 27. März 2016, 17:15

schobbe hat geschrieben:Tach,
ich hatte schon ein paar FGN Gitarren gehabt, aktuell sind es noch 2 Stück

Die Gitarren sind perfekt verarbeitet, klingen wirklich sehr gut und sind eine nette preiswerte Alternative zu den Gitarren aus USA.

Aktuell habe ich eine MAsterfield P-90 im Les Custom Trim und eine Odyssee . Die P-90 in Schwarz habe ich lange gesucht und mußte sie letztendlich neu kaufen, die Odyssey habe ich gebraucht gekauft. Selten so eine spritzige Gitarre wie die MAsterfield gehabt, für mich aktuell die Beste 335-339 die man kaufen kann. Die Odyssey ist eine moderne Superstrat, die einfach funktioniert. Ich habe mir niemals Gedanken gemacht etwas bei der Gitarre auszutauschen oder zu modifizieren. Im Prinzip ne Tyler aus Japan für ein Drittel vom Preis.
Die Les Pauls die ich von FGN in der Hand hatte waren irgendwie immer Korpusschwer. Ich habe für mich das Gefühl gehabt dass sich das ganze Gewicht auf den Korpus der Gitarre konzentriert, ansonsten gute wirklich solide Arbeitsgitarren für Musiker !

VG
Heiko


Gilt hier im Forum auch die Regel 'ohne Bilder existieren Gitarren nicht' :kopf_kratz01:

Gewichtsprobleme habe ich in der Form nicht,
die LC-10 hat ca. 4,0 Kg
die JFL-C hat ca. 3,6 Kg
und die beiden Masterfields haben je ca. 2,8 Kg

Was mich fast umgehauen hat, als ich die LC-10 erstmals trocken angespiel hatte, war diese unglaubliche
Resonanz, der Korpus und Hals hat richtig mitgeschwungen - das kannte ich bisher so nicht
LG PeteR

I don't have any reason to lie to you - I just do it for fun
Benutzeravatar
paruwi
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. März 2016, 17:24
Wohnort: Badisch-Sibirien

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon schobbe » Montag 28. März 2016, 10:11

Tach,
meine schwarze MAsterfield p-90 sieht genauso aus wie deine, meine Odyssey ist diese.
http://www.fgnguitars.com/eos_ashr.html.


WAs mit besonderes gefällt ist, dass man eine Gitarre auch unbesehen kaufen kann, sie ist immer perfekt verarbeitet und klingen tut sie auch gut.

Es paßt einfach.

Ach ja und gebraucht sind sie sehr preiswert!

Vg
Heiko
Benutzeravatar
schobbe
 
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 10:59

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon paruwi » Montag 28. März 2016, 10:26

Da kann ich nur uneingeschränkt zustimmen :thumbsup03:

Bei 1300 für die Masterfield P90 musste ich sofort zusclagen
:sabber:
LG PeteR

I don't have any reason to lie to you - I just do it for fun
Benutzeravatar
paruwi
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. März 2016, 17:24
Wohnort: Badisch-Sibirien

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon schobbe » Montag 28. März 2016, 10:53

Hi,
ja 1300 war super. Ich habe fast 8 Monate nach einer Solchen Gebrauchten gesucht, und im Endeffekt sie dann neu gekauft. Die Dinger gibt es wirklich nicht sehr oft. 6 Wochen später war dann deine in den Kleinanzeigen. Meine wiegt knapp über 3 Kg .

VG
Heiko
Benutzeravatar
schobbe
 
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 10:59

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon paruwi » Montag 28. März 2016, 11:02

Musicworld Brilon hatte längere Zeit eine neue für 1600 drin, da hatte ich die Kohle noch nicht beisammen,
als ich meine dann Sonntags sah, hab ich City-Music in Bonn sofort angeschrieben um sie zu reservieren...

derzeit hat er (City-Music Bonn) wieder einige günstige FGNs drin
LG PeteR

I don't have any reason to lie to you - I just do it for fun
Benutzeravatar
paruwi
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 22. März 2016, 17:24
Wohnort: Badisch-Sibirien

Re: FGN (FujiGen) User-Thread

Beitragvon schobbe » Montag 28. März 2016, 11:03

Ich habe die von Music World gekauft:-)
Benutzeravatar
schobbe
 
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 22. März 2015, 10:59

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x