Der Gibson ES Liebhaber-Thread (no Copys please!)

Alles über Stromruder

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon Magman » Dienstag 7. Juli 2015, 12:37

bluesation hat geschrieben:
Keef hat geschrieben:Wenn's irgendwie nochmal klappt würde ich wieder so eine bzw. die hier nehmen…
Bild


Ja, seit ich George das erste mal damit sah steht sie auch auf meinem Appetitzettel, :sabber: Aber richtig hinterher war noch nicht :kopf_kratz01:
In den 80ern gabs die Weiman Bluesbird, auch mit P90. Die fand ich so scharf. War damals im Zweifel ob die Weimann oder die Höfner Nightingale. Ob des langen überlegens hab dann keine der beiden gekauft, ich Dussel. :mad01:


Oh ja, die ist wunderschön :thumbsup03:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9710
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon MiBe » Montag 26. Oktober 2015, 21:45

Casino geht, ES kommt. :sabber:

Bild

Bild
One Life. Live it.

Gruß, Michael
Benutzeravatar
MiBe
 
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Nordbaden

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon SilviaGold » Montag 26. Oktober 2015, 22:12

Herzlichen Glückwunsch!

Ich geh besser auch mal ins Casino :lol: oder steig um auf Cigarbox :bb:
Die Erde ist relativ flach. Der Ton ist relativ rund. Die Liebe ist relativ gesund.
Benutzeravatar
SilviaGold
 
Beiträge: 3529
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Bochum

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon Magman » Montag 26. Oktober 2015, 22:39

MiBe hat geschrieben:Casino geht, ES kommt. :sabber:


Sehr schön Michael :thumbsup03: Aber wie kommts, ich dachte du sparst auf eine schöne alte Tele :kopf_kratz01:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9710
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon guitman » Dienstag 27. Oktober 2015, 00:00

MiBe hat geschrieben:Casino geht, ES kommt. :sabber:

Bild

Schöne ES, sieht aus wie meine alte, von der ich mich letzte Woche getrennt hatte. Ist die zufällig aus Frankfurt?
Benutzeravatar
guitman
 
Beiträge: 56
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 20:26

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon MiBe » Dienstag 27. Oktober 2015, 07:20

SilviaGold hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch!

Ich geh besser auch mal ins Casino :lol: oder steig um auf Cigarbox :bb:



Magman hat geschrieben:
MiBe hat geschrieben:Casino geht, ES kommt. :sabber:


Sehr schön Michael :thumbsup03: Aber wie kommts, ich dachte du sparst auf eine schöne alte Tele :kopf_kratz01:


Danke, Danke.

guitman hat geschrieben:
MiBe hat geschrieben:Casino geht, ES kommt. :sabber:

Schöne ES, sieht aus wie meine alte, von der ich mich letzte Woche getrennt hatte. Ist die zufällig aus Frankfurt?


Doch, die ist aus Maintal. :ugeek:

Mehr dazu hier: http://www.gitarrenbu.de/viewtopic.php?f=24&t=1142&p=24261#p24261
One Life. Live it.

Gruß, Michael
Benutzeravatar
MiBe
 
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Nordbaden

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon guitman » Donnerstag 29. Oktober 2015, 01:00

MiBe hat geschrieben:
guitman hat geschrieben:
MiBe hat geschrieben:Casino geht, ES kommt. :sabber:

Schöne ES, sieht aus wie meine alte, von der ich mich letzte Woche getrennt hatte. Ist die zufällig aus Frankfurt?


Doch, die ist aus Maintal. :ugeek:

Mehr dazu hier: http://www.gitarrenbu.de/viewtopic.php?f=24&t=1142&p=24261#p24261

Oh Mann, das ist meine 62er, die ich in Anzeigen in den letzten Wochen angeboten hatte. Da hättest Du einen guten Batzen sparen können. Aber Anzeigengitarren kann man leider nicht ausprobieren, auch wenn ich auf die hervorragenden Klangeigenschaften hingewiesen habe. Shit happens.
Benutzeravatar
guitman
 
Beiträge: 56
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 20:26

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon MiBe » Donnerstag 29. Oktober 2015, 06:57

guitman hat geschrieben:Oh Mann, das ist meine 62er, die ich in Anzeigen in den letzten Wochen angeboten hatte. Da hättest Du einen guten Batzen sparen können. Aber Anzeigengitarren kann man leider nicht ausprobieren, auch wenn ich auf die hervorragenden Klangeigenschaften hingewiesen habe. Shit happens.


Wie ich immer sage: Wir finden keine Gitarren, die Gitarren finden uns!

Ich war nicht auf der Suche nach einer ES-125. Eigentlich war ich ja nur in Maintal um die 1958er ES-335 mal zu spielen (die ich mir aber weder leisten kann, noch leisten will) und eine 1954er Esquire stand in der Vorauswahl. Diese hat mir aber nicht gefallen.
Danach hatte ich noch ein paar Fenders und Gibsons in der Hand und am Amp und um 19:00 Uhr oder so waren nur noch diese 1962er ES-125 und eine 1962 oder 63er Les Paul Junior bei mir im Ampraum. Schlussendlich musste ich die ES dann einfach mitnehmen. Die Junior steht aber auch weit oben auf der "Haben wollen Liste".
One Life. Live it.

Gruß, Michael
Benutzeravatar
MiBe
 
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 16:29
Wohnort: Nordbaden

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon Andreas aus D » Dienstag 10. November 2015, 09:49

Hallo,

zunächst ein Gruss aus Düsseldorf. Ich bin ein on-off Gitarrist mit grosser Gasaffinität und ich verfolge seit einiger Zeit Euer schönes Forum und auch die tolle Seite vom Diet. Diet - hast Du bei Deiner Site etwas das Interesse verloren? Neue Dinge kommen nur noch selten und der letzte Test (TS HW) ist auch nicht richtig verlinkt. Ich lese alles was Du schreibst (und spielst) sehr gern und freue mich jedes Mal, wenn es etwas Neues gibt.

Ich melde mich heute kurz vom Arbeitsplatz und muss deshalb Fotos nachreichen:-

Mein Bekenntnis: ich habe die Beste aller ES 135 mit PAFs (2002), blond, original, aus den USA importiert diesen Sommer bei ebay versteigert. Der Fehler meines Lebens, naja, einer davon. Der Käufer, ein bekannter Gitarrenhändler aus Münster, hat sie gemeinerweise gleich weiterverkauft und so scheint sie mein Leben verlassen zu haben. Im Ergebnis bin ich auf der Suche nach einer solchen Gitarre, in blond, in schwarz, in weinrot aber nicht in Sunburst. Mir liegt auch die ES 135 besser als die ES 137 mit Mahagonyblock, die scheint es öfter zu geben. Diets Hinweis mit dem breiteren Hals war hochwillkommen - weiss jmd. ab wann die Hälse (schön) breiter wurden?

Dann habe ich aus den USA einmal eine verschrammelte ES 135 in schwarz (ursprünglich auch mit PAFs) importiert und hiervon will ich die Fotos nachreichen. Die Gitarre habe ich noch. Die grössten Lackschäden finden sich am Hals. An den neuralgischen Stellen (dritte, fünfte Lage) ist der Nitrolack klargeworden, d.h. das Ahorn ist nach wie vor durch eine Lackschicht geschützt, diese ist aber eben nicht mehr schwarz sondern durchsichtig. Manchmal stört es mich, manchmal nicht; spürbar ist davon jedenfalls nichts. Sie spielt sich ebenso schön wie die blonde. Diese Gitarre wurde bearbeitet: ermuntert durch Diet habe ich ein Bigsby B12 und Lockingtuner installiert. Leider ist die Gitarre bei Betätigung des Bigsbys überhaupt nicht stimmstabil. Hier werde ich wohl mangels eigener Fertigkeiten noch einmal einen Gitarrenbauer (z.Zt. bin ich mit dem Service vom Musicstore sehr zufrieden) beauftragen, Sattel und Steg zu bearbeiten sowie das Bigsby zu überprüfen. Dann hat die Gitarre zwei TV Jones Tonabnehmer bekommen, TV Classic und TV Classic Plus. Die Tonabnehmer kenne ich von einer anderen Umrüstung (Tele) und sie gefallen mir gut und sie passen auch zur ES 135, meine ich. Einer der Tonpotis musste ausgetauscht werden und so habe ich einen mit einem Killtaster eingebaut (ok: einbauen lassen). Wenn man jetzt drauf tippt, ist die Gitarre stumm. Gut für wilde Effekte - braucht jedoch kein Mensch.

Trotzdem fehlt mir die blonde ES 135 (auch wenn die Metallteile in affigem Gold waren) mit den schönen Gibson Pickup sehr. Ich bin derzeit auf der Suche in den USA und UK aber die Preise scheinen etwas angezogen zu haben und der Wechselkurs ... Mann, war ich blöd ...

Soweit mein 5 cents in Sachen ES. Photos von der Schwarzen reiche ich nach. Wenn jmd. eine Tip in Sachen Bigby hat, freue ich mich.

Beste Grüsse

Andreas aus D
Zuletzt geändert von Andreas aus D am Dienstag 10. November 2015, 12:59, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Andreas aus D
 
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 09:04

Re: Der ES Liebhaber-Thread

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 10. November 2015, 09:53

Moin Andreas

und herzlich willkommen in der Bude! :thumbsup03:

Das liest sich in der Tat so, als würdest Du hier bestens reinpassen: Viel Spaß beim Stöbern und Kennenlernen der Meute! :mrgreen:

Auf lange Mitgliedschaft,

Batz. :smoke01:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6731
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x