Gibson SG Jr's

Alles über Stromruder

Gibson SG Jr's

Beitragvon Der60er » Samstag 27. August 2016, 13:36

Momentan bin ich auf der Suche nach einer SG Jr (1x P90).
Ursprünglich sollte es ja eine leichte LP jr DC werden, ist aber schwer bis garnicht zu bekommen ( mal abgesehen von sündhaft teuren CS Dingern ).
Also muß eine SG jr herhalten.

So, nun zum Grund des Threads:
Es gab ja unterschiedliche Erscheinugsjahre der jr ( mit 1x P90).
Ich meine, so Anfang des Jahrtausendwechsels, dann 2011 mal wieder mit kleinen Änderungen. ( näher an die Ur 60er version ).

Weiß jmd von euch, wann die SG jr's mal wieder aufgelegt wurden?
Lt wiki wurde die Fertigung Anfang der 70er eingestellt und erst 2003 wieder aufgelegt.
Kann aber wohl nicht so sein, was es ja immer mal wieder Bj aus den 80/90er Jahren gibt. Von daher....???
Was da jmd Näheres drüber? Oder kennt Quellen, wo man was erfahren könnte. Ich habe im www nix ergugeln können.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 709
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Plaintop » Samstag 27. August 2016, 13:45

Denke aber bitte daran das SGs Prinzipiell eine etwas "eigenwillge Balance" haben ;)
Grammatik gelernt, von Yoda, ich habe!
Benutzeravatar
Plaintop
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 14. August 2016, 14:28

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Deluxeplayer » Samstag 27. August 2016, 18:41

Hi!

Plaintop hat geschrieben:Denke aber bitte daran das SGs Prinzipiell eine etwas "eigenwillge Balance" haben ;)


Ich nehme an du meinst die "berüchtigte" Kopflastigkeit ;)
Aber das kann man - zum Glück - nicht so pauschal sagen.

Meine 2005er SG Standard ist z.B. so-gut-wie-gar-nicht kopflastig, eine Epi SG400 die ich mal hatte war tatsächlich TOTAL kopflastig - scheint also durchaus Unterschiede zu geben...

Sorry, zu den Baujahren/Bauphasen kann ich nicht viel sagen - aber es lohnt sich hier evtl. durchaus auch nach "Vintage"-Gitarren Ausschau zu halten!
Erst kürzlich gab es zwei Mitt-60er SG´s (eine Junior, eine Special) um die 1200/1500,- €.
Ist natürlich auch nicht wenig Geld - aber, verglichen mit den aktuellen Gibson-Preisen, durchaus "Schnäppchen" ;)

LG - C.
Benutzeravatar
Deluxeplayer
 
Beiträge: 1280
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Klaus » Samstag 27. August 2016, 18:49

Eine SG kann auch gut ausbalanciert sein. Meine SG Classic (mit 2 P-90 Pickups) hängt ganz ausgewogen am Gurt. Mag sein, dass sie eine Ausnahme ist.
Ich habe noch eine andere SG, die leicht kopflastig ist.
Grüße, Klaus
Zuletzt geändert von Klaus am Samstag 27. August 2016, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:20
Wohnort: Köln

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Der60er » Samstag 27. August 2016, 20:55

Ein schöner rauer Gurt ( Fender road worn zBsp) hilft da immens, zumal die SG jr's in der Regel nicht über 3kg wiegen.

Wenn mich nicht alles täuscht, gibts auch eine aktuelle 16er SG Jr.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 709
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Hideaway » Dienstag 4. Oktober 2016, 11:07

Bist Du eigentlich in Sachen SG Junior weiter gekommen?
Ich weiss nicht viel darüber, hatte aber bis vor kurzem eine schwarze Junior von 2011.... die war übrigens federleicht und ÜBERHAUPT NICHT kopflastig!

Die wahrscheinlich beste SG Jr. könnte auch die Maybach Albatroz 65 sein, ist ja bei den Les Pauls auch so. ;)
Benutzeravatar
Hideaway
 
Beiträge: 281
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 12:15

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Magman » Dienstag 4. Oktober 2016, 11:20

Die Maybach Junior SG ist ein sehr guter Tipp! Das sind ausgezeichnete Gitarren und in etwa vergleichbar mit den guten Gibsons aus vergangenen Tagen. Unbedingt antesten, der Preis ist mehr als heiß.

[youtube]http://youtu.be/KotXMFk-5T8[/youtube]
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9399
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Gibson SG Jr's

Beitragvon Der60er » Mittwoch 5. Oktober 2016, 17:05

Hideaway hat geschrieben:Bist Du eigentlich in Sachen SG Junior weiter gekommen?

Ich habe mir eine 2016er SG jun geleistet, kann da aber noch nix zu sagen.
Im Moment steht hier im Haus alles Kopf...Internetleitung angebohrt, Wassereinbruch im Keller, Totalstromausfall im Keller, alles innerhalb einer Woche, weiß garnicht, wo ich anfangen soll zu reparieren.

Ich sag später was zur SG.
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Grüße vom Wolf
Benutzeravatar
Der60er
 
Beiträge: 709
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 20:37


Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x