Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Alles über Stromruder

Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Kershaw » Freitag 7. Oktober 2016, 16:05

und das bringt nix als Luxusprobleme.

1979 - direkt nach dem Zivildienst habe ich mir eine Gitarre gekauft, auf die ich schon immer scharf war: Eine niegelnagelneue Fender Telecaster Custom in Schwarz mit Mapleneck. Ein Traum. Klang toll, spielte sich toll und über Gewicht hat sich damals keiner Gedanken gemacht. Mein seinerzeitiger Mitguitarrero war auch unglaublich scharf auf das Teil. 2 Jahre später war es soweit - Ich brauchte Geld und die Tele ging an meine Bekannten, wir spielten da schon nicht mehr zusammen.

2016 - gestern war ich zu Besuch in Hannover bei meiner Mom und bin anschließend noch durch die Innenstadt gewandert. "Bist Du der Jörg, mit dem ich damals......?" - da war er mein Bekannter. Und dann der Hammer: "Ich habe noch Deine alte Tele und will die gerade verkaufen, weil ich nicht mehr spiele".
Sch....

Jetzt steht das Teil hier zu Hause (ich darf es eine Woche ausprobieren) und schon nach der ersten Stunde bin ich hin und weg. Klingt geil, die ersten Bünde sind noch drauf aber noch für 3-4 Jahre gut. Alles noch dran, der Steg-PU pfeift genau wie damals und ich bin happy. Und auch die 4,3 Kg Gewicht stören mich nicht.

Klar will ich die wiederhaben und werde wohl meine ES335 verkufen müssen, denn Geld habe ich aktuell keins, aber das finde ich im Moment gar nicht schlimm. Die Tele passt zu mir und ich behaupte mal, ich kann sie inzwischen besser spielen als damals :mrgreen:

Luxusprobleme halt...

Hier ein schnelle Foto vom IPhone: Bild
Zuletzt geändert von Kershaw am Freitag 7. Oktober 2016, 17:18, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 513
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Deluxeplayer » Freitag 7. Oktober 2016, 16:18

Sehr schöne Geschichte ;)

Viel Spaß mit deiner neuen/alten Tele :thumbsup03:

LG - C.
Benutzeravatar
Deluxeplayer
 
Beiträge: 1280
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 00:04

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Ingolf » Freitag 7. Oktober 2016, 18:32

Yep, die würde ich auch wieder kaufen.
Zuletzt geändert von Ingolf am Freitag 7. Oktober 2016, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 968
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon bluesation » Freitag 7. Oktober 2016, 18:34

Ich mag ja sonne Geschichten sehr. Viel Spass mit der neuen Alten. :banana03:
_________________
Groove - there around it goes
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 975
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Magman » Freitag 7. Oktober 2016, 19:13

Hoy klasse, das freut mich für dich. Welch ein Zufall :thumbsup03:

Die Customs wiegen oft weit über 4 Kilo. Ein Bekannter hat eine um das Baujahr deiner herum mit über 4,5 Kilo. Aber das ist auch ein baumstarker Typ.

Viel Spaß mit deiner neuen alten Lady :prost:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9401
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon M. L. Schwan » Freitag 7. Oktober 2016, 19:17

Hi,
die musst Du ja fast wieder zurückholen
Viele Grüße
- Der Schwan -
Benutzeravatar
M. L. Schwan
 
Beiträge: 626
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:02

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Kershaw » Freitag 7. Oktober 2016, 20:57

Magman hat geschrieben:Welch ein Zufall :thumbsup03:


Ich spiele - was die Durchlaufzeiten von Gitarren angeht - ja durchaus in der Oberliga :mrgreen: (Ausnahme: meine Strat). Das ist aber das erstemal, dass ich eine meiner ehemaligen wiedertreffe. Dass es dann diese ist, Klasse. Hannover ist halt doch 'ne Kleinstadt.

Das gewicht geht noch - ich hatte mal eine Gibson Lucille, die wog eine Ecke über 5Kg - das ging dann nicht mehr.
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 513
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon partscaster » Samstag 8. Oktober 2016, 10:05

Zu allem "Übel" sieht die Gitarre auch noch lecker aus. :sabber:

Wenn der Bekannte sie seit über 30 Jahren hat und sie nicht aus akutem Geldmangel verkaufen muss, gibt es doch bestimmt auch ne andere Lösung, als dafür deine 335 zu verhökern. :shock:

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2753
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Kershaw » Samstag 8. Oktober 2016, 10:09

Leider will er möglichst schnell an Geld kommen - er hat jetzt ein anderes teures Hobby. Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben,als die ES abzugeben aber imMoment schreckt mich das nicht, weil ich die Tele so geil finde. Ich lasse mir aber. Die Woche Zeit für die Entscheidung, denn meine ES ist auch ein Traumteil und ich will hier nicht zu voreilig im Honeymoon entscheiden.
Benutzeravatar
Kershaw
 
Beiträge: 513
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 18:20
Wohnort: Salzgitter

Re: Man sieht sich manchmal 2 mal im Leben...

Beitragvon Batz Benzer » Samstag 8. Oktober 2016, 10:14

Bei Allem, was ich mal verkauft und dann aus nostalgischen Gründen nach Jahren zurück gekauft habe, habe ich dann auch sehr schnell gemerkt, warum ich das verkauft habe, so dass ich unterm Strich - es wird sicher Ausnahmen geben, aber die konnte ich noch nicht zurück kaufen ;) - sagen kann:

[youtube]http://youtu.be/Q3Kvu6Kgp88[/youtube]

:D ,

Batz Piaf.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6410
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Nächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x