Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Alles über Stromruder

Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon telly45 » Dienstag 22. November 2016, 22:12

..aber hier sehr gut präsentiert von Mark Lucas von N Stuff (wie eigentlich alle seine Videos).

Ich finde, die klingt richtig gut trotz der Noiseless PUs und hat viele interessante Features. Entgegen von Marks Erläuterung sind es übrigens Messingsättel.



Eine prima Liveklampfe, denke ich :thumbsup02:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon Beppo » Mittwoch 23. November 2016, 10:35

Ja, die Elites sind blitzaubere, gut gemachte Teles und Strats für den working musician jenseits des vintage und relic-Trends.
(Moment, mal nachdenken, wie sehen meine Gitarren aus....., :shock: , ..naja egal 8-) :lol: ).

Die blaue Thinline ist ein echter Augenschmaus. Wie ich irgendwo schon schrob, komme ich mit dem Hals leider nicht klar. Sonst wäre die schon was.

PS: Mark Lucas´Demos mag ich auch total gern.
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 509
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon Loki » Mittwoch 23. November 2016, 10:44

Ja, die klingt gut. Und in Autumn Blaze gefällt sie mir auch
Ich hab sie bei Music World in Augsburg über einen Hot Rod Deville III ausprobiert, das hat schon was

Die Elite Strat gefällt mir dagegen nicht so gut, die klingt irgendwie steril und künstlich
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 352
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Re: Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon telly45 » Mittwoch 23. November 2016, 10:50

Muss mal schauen, ob ich die irgendwo mal in die Hände bekomme. Optisch gefällt mir mittlerweile das Butterscotch mit dem Binding auch richtig gut.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon bluesation » Mittwoch 23. November 2016, 11:02

ich mag Mark's Demos auch. Man kann gut was hören.
Für eine MN Tele klingt das alles ganz gut. Die Serienschaltung macht mich an.
_________________
Stay tuned and may the TWANG be with you!
prima-audio.de
Benutzeravatar
bluesation
 
Beiträge: 816
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 20:31
Wohnort: Südliches Ost-Westfalen

Re: Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon telly45 » Mittwoch 23. November 2016, 11:36

bluesation hat geschrieben:ich mag Mark's Demos auch. Man kann gut was hören.
Für eine MN Tele klingt das alles ganz gut. Die Serienschaltung macht mich an.


Muss man natürlich selbst mal hören und spielen, aber für Noiseless PUs klingen die wirklich sehr telemäßig. Sonst wäre halt alles dran, was das LIVE-Leben leichter macht, mit Bierbauchfräsung, komfortabler Neckradius und Zugang zu den hohen Bünden, Locking Tuner, Schaltungsoption. Nix für vintage, aber für praktisch :mrgreen: .

Zu Marks Demos:
Immer auch schöne Cleansachen, Akkorde, Singlenotes, guter Sound über Kopfhörer oder entsprechende Boxen, doch das passt meistens sehr gut und erleichtert mir die grundsätzliche Einschätzung.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 2971
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Modernes Teufelszeug - Fender Elite Telecaster

Beitragvon Magman » Mittwoch 23. November 2016, 13:02

Ich hatte Strat und Tele aus dieser Elite Serie in den Händen. Sauber verarbeitet, feines und sinnvolles Zeug drum und dran und auch optisch wunderschön. Aber vom Sound und vom Hals her hat mich das leider auch nicht vom Hocker gerissen. Aber andere vielleicht ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 8263
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17


Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Magman und 6 Gäste

x