Hollow Body Empfehlung erwünscht

Alles über Stromruder

Re: Hollow Body Empfehlung erwünscht

Beitragvon Magman » Sonntag 4. Dezember 2016, 18:49

Au Tommy, ich denke der T Preis ist konkurrenzlos gut und die günstigste in trans red lag um die 1150 Euro. Ruf doch einfach mal beim Thomann an und frag mal lieb, vielleicht können sie dir eine vom Direktvertrieb ordern zu dem Preis. Ist ja bald Weihnachten ;)
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9460
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: Hollow Body Empfehlung erwünscht

Beitragvon tommy » Sonntag 4. Dezember 2016, 20:01

Gute Idee! :danke:
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4318
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Hollow Body Empfehlung erwünscht

Beitragvon Loki » Freitag 13. Januar 2017, 11:14

Und? Singt der Vogel schon?

Ich liebäugel gerade mit einer Peerless Retromatic P2. Die brauche ich eigentlich nicht .... eigentlich brauche ich die meisten Sachen, die ich habe, nicht unbedingt... also was soll's. Im Sarg ist ne Gitarre als Beigabe doch allemal besser als Geld
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 562
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Re: Hollow Body Empfehlung erwünscht

Beitragvon tommy » Freitag 13. Januar 2017, 11:41

Moin,

ehrlich gesagt habe ich kalte Füße bekommen! :D


Ich habe bei unserer Probe eine Epi Casino spielen können. Ehrlich gesagt konnte ich soundmäßig bei unserer Art von Musik wenig Unterschiede zu meiner Semi feststellen. Das Spielgefühl war auch irgendwie sperriger (Dehnungsbereich der Saiten länger?).
Ted Nugent Wahnsinn ist nun auch nicht so mein Ding. ;)
Bleibt eigentlich für mich nur Bluesiges bzw Jazziges. Dafür ist sie schon geil, nur leider spiele ich diese Musik nicht.
Fazit: Ich bin mit meinen Peerles und Epi Semis bestens bedient.

Leider wächst auch bei uns das Geld nicht aus der Wand! Deswegen bin ich den Schritt auch nicht experimentell eingegangen und habe das Thema erst einmal wieder zu den Akten gelegt.

Es war ein klassischer GAS Anfall! :tuete01: ("Hallo liebes Forum! Mein Name ist Tommy. Ich habe ein GAS Problem!"..............."Hallo Tommy!".......) :mrgreen:
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4318
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Vorherige

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mintage und 3 Gäste

x