Ist die das wirklich wert?

Alles über Stromruder

Ist die das wirklich wert?

Beitragvon telly45 » Mittwoch 15. März 2017, 10:32

Liebe Budisten,

hier http://www.gregsguitars.de/de/product/3579/Gibson_Mark_Knopfler_1958_Les_Paul_Standard_AGED_37kg_.html habe ich zugegebenermaßen schon mal kurz gezuckt, allerdings nicht als Kaufreiz, sondern eher kopfschüttelnd. Ich meine, wir sprechen hier ja nicht von einem kultigen Vintageinstrument. Na ja, wers braucht :roll:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3446
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon Big Al » Mittwoch 15. März 2017, 10:43

Steht doch da, reines Spekulationsobjekt, das tunlichst nicht mit einem Musikinstrument verwechselt werden sollte. Wenn die Rendite stimmt...
Denk da lieber nochmal drüber nach (Stoppok)
Benutzeravatar
Big Al
 
Beiträge: 317
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon Manuel » Mittwoch 15. März 2017, 10:44

Für mich ist keine Gitarre der Welt diesen Preis wert!

Auch nicht wenn es die Lieblings-Paula von Che Guevara in Tarnfarbe mit authentischem Guerilla-Aging wäre!
Grusz,

Manuel

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich mag E-Gitarren, Röhrenverstärker und Effektgeräte, Hauptsache nicht zu teuer ... ;)
Benutzeravatar
Manuel
 
Beiträge: 2036
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2014, 13:58
Wohnort: Moers

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon Loki » Mittwoch 15. März 2017, 11:07

Das ist ja auch keine Gitarre sondern wie Big Al schon schrieb ein Anlageobjekt.

Ob die Gitarre von Knopfler, die Socken von Keith oder der Tanga von Lady Gaga, irgendeinen Sammler wird's wohl geben der dafür Geld in die Hand nimmt.

Der pekuniäre Wert eines Gegenstands bemisst sich immer danach, wie viel jemand anders bereit ist dafür zu geben. Oder wie ich in meiner Firma schon seit Jahren predige "Der Preis ist keine Funktion der Kosten sondern eine Funktion des Marktes"
Lust ist, wenn ich spiele. Frust ist, wenn ich mich höre
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 563
Registriert: Montag 29. August 2016, 09:54
Wohnort: Hannover & Augsburg

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon telly45 » Mittwoch 15. März 2017, 11:28

Loki hat geschrieben:Das ist ja auch keine Gitarre sondern wie Big Al schon schrieb ein Anlageobjekt.

Ob die Gitarre von Knopfler, die Socken von Keith oder der Tanga von Lady Gaga, irgendeinen Sammler wird's wohl geben der dafür Geld in die Hand nimmt.

Der pekuniäre Wert eines Gegenstands bemisst sich immer danach, wie viel jemand anders bereit ist dafür zu geben. Oder wie ich in meiner Firma schon seit Jahren predige "Der Preis ist keine Funktion der Kosten sondern eine Funktion des Marktes"


Das ist ja das krasse. Das ist keine Gitarre vom Knopfler, sondern sein Signature Modell aus dem CS von Gibson. Die gibt es ja zuhauf, Slash / Schon und was weiß ich noch. Aber bitte, wer diesen Preis für eine Paula zahlen möchte :irre01:
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3446
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon partscaster » Mittwoch 15. März 2017, 11:31

Ich glaube, bei diesem speziellen Modell ist der enorme Preisanstieg auch damit zu erklären, dass Knopfler sehr viele Bewunderer in einer Altersgruppe und Gesellschaftsschicht haben dürfte, die sich sowas leisten kann und will. Klassisches Angebot/Nachfrage-Spiel.

Eine äußerst schöne Gitarre, bei der ich - abgesehen davon, dass ich dafür mindestens eine Niere verkaufen müsste - persönlich allerdings Angst hätte, sie wirklich zu spielen. Deswegen kommt bei sowas zum Glück kein akutes Haben-Wollen-Gefühl auf.

Grüße
Michael
partscaster
 
Beiträge: 2782
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 18:58

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon Wizard » Mittwoch 15. März 2017, 11:48

Würde sie mir jemand schenken (vielleicht Du!) mit der Auflage sie nie verkaufen zu dürfen wäre ich sehr sehr happy :mrgreen:


Mein Gott, sieht die geil aus !!!

:sabber:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3680
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon setneck » Mittwoch 15. März 2017, 12:10

Derlei Fanartikel vertreibt Gibson in den letzten Jahren reichlich. Die Werkzeuge nahezu aller LP spielenden Helden werden hier repliziert und in limitierten Auflagen in div. Ausführungen auf den Markt gebracht. Bei, sagen wir mal, 200 Stück pro Modell und 10.000 EUR, sind das bei nur 20 Modellen (die Zahlen lassen sich natürlich korrigieren)... Ohne die Teile wäre Gibson wohl noch eher pleite gewesen.
Aber fast alles äußerst überaus gutaussehende und mit Sicherheit wertige Gitarren.
Schöne Jrööss,
Thomas
Benutzeravatar
setneck
 
Beiträge: 1532
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon Gurkenpflücker » Mittwoch 15. März 2017, 12:11

partscaster hat geschrieben:Ich glaube, bei diesem speziellen Modell ist der enorme Preisanstieg auch damit zu erklären, dass Knopfler sehr viele Bewunderer in einer Altersgruppe und Gesellschaftsschicht haben dürfte, die sich sowas leisten kann und will. Klassisches Angebot/Nachfrage-Spiel.


Sehr gut auf den Punkt gebracht.

Unterm Strich glaube ich, dass die nicht besser oder schlechter ist, als die durchschnittliche CC oder Custom Shop. Serienstreuung haben die alle.
Wenn es also nicht zwangsläufig beknopflert sein muss, kann man bestimmt auch günstiger zum Ziel kommen.

Dass Herr Hilden sie in den Status der besten neuen Les Paul ever erhebt ist auch nachvollziehbar. Er will sie schließlich verkaufen... ;-)
In einer bodenlosen Lodenhose hängen Deine Hoden lose.
Benutzeravatar
Gurkenpflücker
 
Beiträge: 150
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2014, 01:14
Wohnort: Einen a.d. Waffel

Re: Ist die das wirklich wert?

Beitragvon tommy » Mittwoch 15. März 2017, 12:37

Ich sehe eine schöne Les Paul. Was ist denn das Besondere bei einer Mark Knopfler?
LG Tommy


Ich wünsch' mir einen Dudelsack!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4336
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Nächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Butterkräm und 2 Gäste

x