Ich relice selber!

Alles über Stromruder

Ich relice selber!

Beitragvon M. L. Schwan » Samstag 20. Januar 2018, 12:06

Liebe Mitforisten,

hier zwei Bilder meiner nitrolackierten Fender Customshop Strat. Die gute hab ich 2009 gekauft und hab sie vornehmlich (bis auf <10 Auftritte) regelmäßig und oft zuhause gespielt. Vor einer Weile sind mir dann die Gebrauchsspuren aufgefallen, die ausschließlich von mir sind.
Ich habe viel ältere und öfter gespielte Gitarren zuhause, die diese Spuren nicht zeigen. Diese sind allerdings mit modernen Lacken behandelt.

Gruß

Bild

Bild
Viele Grüße
- Der Schwan -
Benutzeravatar
M. L. Schwan
 
Beiträge: 661
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:02

Re: Ich relice selber!

Beitragvon tommy » Samstag 20. Januar 2018, 13:08

Ja, da kann man mal sehen, wie gut moderne Lacke geworden sind! :mrgreen:
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Ich relice selber!

Beitragvon telly45 » Samstag 20. Januar 2018, 13:53

Ich würde sie zurück geben, das geht ja gar nicht :motz01: .

Alternativ kannst du sie auch mir überlassen, ich finde schon noch ein Plätzchen für sie :D
Gruß Rainer
Benutzeravatar
telly45
 
Beiträge: 3517
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 22:32
Wohnort: Churchtown in the Munich outback

Re: Ich relice selber!

Beitragvon THB » Samstag 20. Januar 2018, 15:36

Mal die Tonlage wechseln? Oder Umstimmen? Dann hält das noch ein Paar Jahre.... zumindest am Hals. Der Korpus ist echt übel. Das kriegst du nicht wegpoliert- meine Fresse! Aber wenn Du ein paar zehn JAhre so weitermachst, ist der Lack ab - auch bei der Gitarre... :irre01:
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 873
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Ich relice selber!

Beitragvon tommy » Samstag 20. Januar 2018, 16:05

Um der Bodykanten Abnutzung Einhalt zu gebieten, würde ich übrigens langärmelige Frotteepullover empfehlen! :thumbsup03:
Für die Griffbrettschonung wäre das Tragen von Wollhandschuhen angebracht. Sieh' zu, dass Du keine Fäustlinge nimmst! 8-)
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Ich relice selber!

Beitragvon THB » Samstag 20. Januar 2018, 16:24

tommy hat geschrieben: Sieh' zu, dass Du keine Fäustlinge nimmst! 8-)


Bottleneck-Spiel könnte auch hilfreich sein.... das geht notfalls auch mit Fäustling... :prost:
"Let me explain something about guitar playing.
Everyone's got their own character.
Everyone's approach to what can come out of six strings is different from another person, but it's all valid. "
Jimmy Page
THB
 
Beiträge: 873
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:53

Re: Ich relice selber!

Beitragvon tommy » Samstag 20. Januar 2018, 16:35

Jetzt mal im Ernst....durch Rock'n Roll natürliche, selbst produzierte Abnutzungen machen doch stolz, oder? :thumbsup02:
LG Tommy


Der "heisseste Scheiß" für Saitenhexer: "Nasentapping"!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:51
Wohnort: Hedwig Holzbein

Re: Ich relice selber!

Beitragvon Batz Benzer » Samstag 20. Januar 2018, 16:40

So habe ich meine Frau noch nie betrachtet... :kopf_kratz01:

:clown:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6745
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: Ich relice selber!

Beitragvon M. L. Schwan » Samstag 20. Januar 2018, 17:55

Hätte einfach nicht gedacht, dass diese Gebrauchsspuren so schnell auftauchen.
Kein Wunder, dass man auf andere Lacke umgestiegen ist.
Viele Grüße
- Der Schwan -
Benutzeravatar
M. L. Schwan
 
Beiträge: 661
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:02

Re: Ich relice selber!

Beitragvon setneck » Samstag 20. Januar 2018, 18:11

THB hat geschrieben:
tommy hat geschrieben: Sieh' zu, dass Du keine Fäustlinge nimmst! 8-)


Bottleneck-Spiel könnte auch hilfreich sein.... das geht notfalls auch mit Fäustling... :prost:


Jo, mit 'nem Whiskey-Glas sollte das gehen.
:banana03:
Schöne Jrööss,
Thomas
Benutzeravatar
setneck
 
Beiträge: 1573
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Nächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron

x