PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Alles über Stromruder

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Beppo » Dienstag 6. März 2018, 14:50

Ich war ehrlich gesagt ganz schön baff, wie sehr sich PRS hier an die Strat anlehnt. Das finde ich auch etwas enttäuschend. Eine PRS-Interpretation einer Strat könnte ja so was sein wie das Brent Mason Modell, die N3, 513 (oder wie heißt die?), Studio oder die Vela. Muss man den so weitgehend kopieren, einschließlich Pickguard usw.?
Bin gespannt wie sich die Silver Sky verkauft. Über 2 k€ ist schon eine Hausnummer. Da baut auch Fender sehr anständige Modelle. Und die Silver Sky ist abseits des Nitro, Aging, Relic Trends, der, wenn auch gefühlt rückläufig, den Markt der hochpreisigen Stratocasters bestimmt.
Wenn´s net brummt is kaputt!
Benutzeravatar
Beppo
 
Beiträge: 549
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 08:32

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 6. März 2018, 14:58

Generell ist es mir ja latte, was wer baut. Ist ja dessen Sache. Kann ich gut finden, muss ich aber nicht.

Aber: Eine an sich renommierte Gitarrenfirma, die mögl. 1:1 eine STRAT auf den Markt wirft, obgleich sie sich seit Beginn nur durch eigene Modelle hervor getan hat, macht defintiv was falsch!

Vom Original zum Kopisten... klingt für mich nicht nach Innovation und Vision für die Zukunft...

Lieben Gruß,

Batz.
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6068
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Ingolf » Dienstag 6. März 2018, 15:31

Batz Benzer hat geschrieben:Die Frage müsste doch viel eher lauten: Würdest du dir einen BMW von Mercedes ohne Stern und Bayernwappen kaufen...? :mrgreen:

LOL! :banana02:
Ich sehe eine Strat mit einem PRS-Hals/Kopfplatte.
Gitarristisch erstmal: So what?
Stilistisch: Auweia! :roll:
Benutzeravatar
Ingolf
 
Beiträge: 888
Registriert: Sonntag 24. Januar 2016, 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Magman » Dienstag 6. März 2018, 16:55

Batz Benzer hat geschrieben:Vom Original zum Kopisten... klingt für mich nicht nach Innovation und Vision für die Zukunft...


Sehe ich genau so. Aber wie gesagt, ich glaube nicht das die davon mehr als zwei, drei Dutzend verkaufen werden, es sein denn die sind alle für Herrn Meyer :mrgreen:
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9111
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Magman » Dienstag 6. März 2018, 17:04

Fender hat sofort reagiert :P

Bild
Bild

STOMPIN' HEAT Rough Blues made in germany
Benutzeravatar
Magman
 
Beiträge: 9111
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:17

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Batz Benzer » Dienstag 6. März 2018, 17:13

:muahaha: Großartig! :muahaha:
"Lennon was the soul of the Beatles, Harrison was the spirit, Paul was the heart, and Ringo was the drummer."

- George Martin
Benutzeravatar
Batz Benzer
 
Beiträge: 6068
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:18
Wohnort: Sonic Marshall City

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Wizard » Dienstag 6. März 2018, 17:20

Der Headstock an dem Teil sähe gut aus, während der PRS Headstock an Strat echt übel ist :twisted:
Gruß Peter

immer noch aktuell: >>> leben und leben lassen <<<
Benutzeravatar
Wizard
 
Beiträge: 3442
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 19:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon ElectroDan » Dienstag 6. März 2018, 18:08

tommy hat geschrieben:Ich finde sie auch gut, wenn nur diese verdammten Vögel nicht schon wieder wären! :mad01:


+1

Die Vögel versauen die Optik :)
Benutzeravatar
ElectroDan
 
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 21:46

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon setneck » Dienstag 6. März 2018, 18:55

Mintage hat geschrieben:
setneck hat geschrieben:
partscaster hat geschrieben:
telly45 hat geschrieben:...
Alle Welt kopiert Strats, teilweise sogar 1:1... Nash, Suhr, Friedman, Haar, Blade, Ibanez, ESP... aber PRS darf das nicht. :lol:

Grüße
Michael

Vielleicht werden sie ja jetzt von Fender verklagt, so wie seinerzeit von Gibson. 8-)


Fender hat wie Gibson das Design der Kopfplatte schützen lassen.

Beim Korpus haben sie das nicht hinbekommen ;-)

Obwohl meines Wissens beides (!) von Paul Bigsby (oder wo hatte der's her?) geklaut ist.
Zuletzt geändert von setneck am Mittwoch 7. März 2018, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Jrööss,
Thomas
Benutzeravatar
setneck
 
Beiträge: 1492
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 07:17

Re: PRS stellt revolutionäres Gitarrendesign vor: Silver Sky

Beitragvon Molle » Mittwoch 7. März 2018, 09:47

Die Frage müsste doch viel eher lauten: Würdest du dir einen BMW von Mercedes ohne Stern und Bayernwappen kaufen...? :mrgreen:


so ist es.
lieber lern ich schlagzeug, als dass ich mir so was umhänge.
ab und zu darf man auch mal markensau sein.
Zuletzt geändert von Molle am Mittwoch 7. März 2018, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.
You won´t part with yours either
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 15:22
Wohnort: Bad Mountain

VorherigeNächste

Zurück zu E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

x